Was ist besser, um eine Verschnaufpause oder eine Klimaanlage zu wählen?

Das Problem der Verstopfung in den Räumen kann durch den Kauf von Geräten zur Luftkühlung für immer gelöst werden. Aber es stellt sich die Frage, was ist besser, um eine Verschnaufpause oder eine Klimaanlage zu bekommen? Beide Geräte sind für die Anpassung der Raumtemperatur ausgelegt, weisen jedoch unterschiedliche Funktionen und Funktionsprinzipien auf.

Was ist eine Verschnaufpause?

Diese Erfindung ermöglicht es Ihnen, den Raum aufgrund des Empfangs von Luftmassen direkt von der Straße zu erfrischen. Dieses Gerät kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden. Die Temperaturen, bei denen es arbeiten kann, reichen von + 48 ° C bis -40 ° C.

Schon eine Verschnaufpause kann einen Raum von bis zu 55 m2 und mehr kühlen.

Dieses Gerät wird an einer für eine Person geeigneten Stelle an der Wand befestigt. Damit die Luft von der Straße abgesaugt werden kann, wird ein kleines Loch in die Wand gemacht.

Städte herrschen in einer staubigen Atmosphäre und enthalten große Mengen schädlicher Gase und Emissionen. Daher ist in die Entlüftung ein Filter eingebaut, der die von der Straße angespannten Ströme tief reinigt. Der Filtrationsgrad ist so hoch, dass er auch für Allergiker von Vorteil ist.

Arbeitsprinzip

Dieses Gerät liefert Zuflüsse von Luftmassen von der Straße . Dies geschieht, indem Luftmassen entnommen, gefiltert und erwärmt werden. Die Anzahl der ausgeführten Vorgänge kann begrenzt sein (zum Beispiel nur Heizen) und weitere Funktionen umfassen (Temperaturregelung).

Die Entlüftung ist im Vergleich zur Klimaanlage viel billiger, ihr Nachteil liegt jedoch in der fehlenden Luftkühlung. Daher sind diese Einheiten auf der schattigen Seite des Hauses platziert.

Im Gegensatz zu Split-Systemen, die abgestandene Luft auf engstem Raum treiben, ziehen die Beatmungsgeräte frische Massen direkt von der Straße.

Absolut alle Geräte dieses Typs sind mit mehreren Filtern ausgestattet:

  • Standardreinigung . Dies sind Filter, die die größten Verunreinigungen in der Luft zurückhalten. Es beseitigt Staub, kleine Insekten, Wolle.
  • Nera Filter . Diese Kategorie umfasst Feinreinigungssysteme, die Feinstaub entfernen. Es besteht aus einem speziellen Papier, das mit einem Akkordeon gefaltet und mit einer speziellen Lösung imprägniert ist, die die Vermehrung von Bakterien verhindert.
  • Katalytische Reinigung Man kann sagen, dass dies Filter der Zukunft sind. Sie verwenden ultraviolettes Licht, um die Luft von schädlichen Substanzen zu reinigen.

Dank solcher Geräte im Haus wird weniger Staub. Atemschutzgeräte sind sehr kompakt, nehmen nicht viel Platz ein und passen immer gut in den Innenraum.

Was ist eine Klimaanlage?

Diese Kategorie umfasst Systeme zur Anpassung der Lufttemperatur in den Räumlichkeiten . Sie haben Eigenschaften, um die Temperatur in heißen Sommern zu senken und in kalten Wintern zu erhöhen.

Klimaanlagen können nach Vereinbarung in zwei Kategorien unterteilt werden:

  1. Industrie . In großen Unternehmen zu installieren, um eine konstante Temperatur und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.
  2. Haushalt . Installiert in Wohnungen, Häusern, Büros, Hütten.

In der Kategorie der Haushaltsklimaanlagen zählen Split-Systeme. Dies ist die häufigste Option bei Käufern.

Gerät

Der äußere Teil des Systems besteht aus einem kleinen Kompressor, der unter Druck stehendes Gas komprimiert und fördert. Es hat auch einen eingebauten Kondensator, der Freon in einen flüssigen Zustand verwandelt.

Das Innere der Klimaanlage enthält ein Gehäuse und einen Verdampfer (wandelt Freon wieder in einen gasförmigen Zustand um). Ein Lüfter sorgt für den Wärmeaustausch mit der Außenluft.

Das Wesentliche des Systems ist, dass die Luftmassen, die durch den Kühlkreislauf strömen, gekühlt werden und mit niedrigeren Temperaturen in den Raum gelangen.

Während des Betriebs der Klimaanlage, wenn sie auf Raumkühlung eingestellt ist, bilden sich am Verdampfer kleine Flüssigkeitströpfchen (Kondenswasser), die mit einem Rohr mit kleinem Durchmesser auf der Straße angezeigt werden.

Der Vorteil von Split-Systemen ist die Funktion der Erwärmung der Raumtemperatur, die in der kalten Jahreszeit so relevant ist. In diesem Fall ist jedoch zu beachten, dass das System nur Wärme erzeugen kann, wenn die Außenlufttemperatur nicht unter -5 ° C liegt.

Daher sollte dieses Gerät vor allem gekauft werden, um ein kühles Raumklima zu schaffen.

Ähnlichkeiten von Klimaanlagen und Atemgeräten

  • Lufttemperatureinstellung . Beide Geräte sind darauf ausgelegt, optimale Aufenthaltsbedingungen im Raum zu schaffen.
  • Beide Systeme werden unter häuslichen Bedingungen eingesetzt und sind für eine breite Palette von Verbrauchern bestimmt.
  • Einfache Installation In den meisten Fällen erfordert die Installation dieser Systeme nicht viel Arbeit, und die Montage und der Anschluss können unabhängig voneinander durchgeführt werden.
  • Filtration von Luftmassen.

Unterschiede

  1. Atemschutzgeräte können nur die Luft erwärmen, sie haben keine Kühlfunktion und werden verwendet, um die Bildung eines Luftgefühls im Raum zu verhindern.
  2. Im Gegensatz zu Klimaanlagen haben Atemschutzgeräte eine hohe Filterkapazität. Diese Systeme sind mit drei Reinigungsstufen ausgestattet, mit denen selbst kleinste Partikel entfernt werden können.
  3. Klimaanlagen haben im Gegensatz zu Lüftern mehr Funktionen. Sie können die Luft sowohl erwärmen als auch kühlen.

Es scheint, dass diese beiden Geräte einander sehr ähnlich sind. Aber in der Tat erhalten Sie einen anderen Effekt von ihrer Arbeit.

Die Klimaanlage ist für Menschen geeignet, die ständig unter der Hitze leiden . Er wird sie leicht von einem solchen Problem befreien und die gewünschte Kühle im Haus schaffen.

Der einzige Nachteil der Klimaanlage ist, dass sie regelmäßig gewartet und mit Freon gefüllt werden muss. Dies sind zusätzliche Kosten.

Denken Sie bei einem solchen Kauf daran, dass die Notwendigkeit, die Luft im Haus zu kühlen, hauptsächlich in der Sommersaison besteht. Wobei es immer noch nicht vom Lüften rettet.

Eine Verschnaufpause lohnt sich für Menschen, die den Frischeeffekt in den Räumlichkeiten erzielen möchten, ohne zu lüften. Es macht die Lufttemperatur angenehm für einen Aufenthalt überall in einem Haus, einer Wohnung oder einem Büro. Die Luft in solchen Räumen leuchtet aufgrund der großen Filterkapazität der Entlüfter sauber.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019