Was ist besser, um einen Fehlerstromschutzschalter oder eine Differenzialautomatik zu setzen?

Wenn wir elektrische Geräte wie einen Kessel, eine Waschmaschine oder eine Heizung kaufen, stehen wir vor der Wahl, dass es besser ist, einen FI oder einen Differential-Automaten zu installieren, um elektrische Leitungen, Geräte und Menschen zu schützen. Die folgende Diskussion konzentriert sich auf die technischen Eigenschaften dieser Schutzvorrichtungen.

UZO

RCD ist die Kurzbezeichnung des Schutzgeräts . Schützt elektrische Geräte vor Differenzstrom. Es handelt sich um einen Hochgeschwindigkeitsleistungsschalter, der auf einen Differenzstrom in Leitern reagiert, die ein elektrisches Schutzgerät mit Strom versorgen.

Das Funktionsprinzip basiert auf der Verwendung des elektrischen Vektordifferentialtransformators. Die Sicherheitseinrichtung besteht aus folgenden Komponenten:

  • Differenzstromwandler.
  • Widerstand prüfen
  • Ausführender Mechanismus.
  • Schwellenelement
  • Schutzkontaktprüfschaltung.
  • Powerkontakte.

Der RCD überwacht das Netzwerk kontinuierlich, um Lecks zu erkennen. Misst kontinuierlich die Strommenge, die durch einen Draht in die eine und durch den anderen Draht in die entgegengesetzte Richtung fließt. Wenn Sie sich für die Installation eines FI entscheiden, wird ein Schalter daneben installiert.

Wenn Sie die Schaltfläche "Test" drücken, wird künstlich eine Schaltung zum Deaktivieren des Differenzstroms erstellt. Wenn das Gerät ausgelöst wird, bedeutet dies, dass es sich in einem funktionsfähigen Zustand befindet. Der Bemessungsableitstrom beträgt 30 Milliampere, wobei ein größerer Stromkreis unterbrochen ist. Wenn kein Strom fließt, liegt ein Leck im Netzwerk vor.

Wenn Elektrizität durch den Körper einer Person fließt, führt dies häufig zu einem tödlichen elektrischen Schlag. Eine Sicherheitseinrichtung schützt Personen vor elektrischem Schlag. Wirkt als Bündel zwischen dem Differenzstromgerät und dem Leistungsschalter.

Steigt die Netzspannung an, unterbricht der Leistungsschalter den Stromkreis. Auslöser ist eine Überlastung durch einen Kurzschluss oder durch den Anschluss mehrerer Geräte an dasselbe Netzwerk. Ohne den Schutz des Netzwerks durch eine Schutzeinrichtung besteht eine hohe Brand- und Brandwahrscheinlichkeit.

Differentialmaschine

In der Optik ähnelt die Maschine einer Sicherheitsvorrichtung, die Funktionen werden jedoch von anderen ausgeführt. Dieses zuverlässige Gerät enthält im Gegensatz zum vorherigen einen Leistungsschalter und einen FI-Schutzschalter.

Ein Differentialautomat hat eine Reihe nützlicher funktioneller Eigenschaften:

  • Schützt eine Person vor elektrischem Schlag.
  • Im Kurzschlussfall werden 2- und 3-phasige Ströme ausgelöst.
  • Schutz gegen Ableitstrom.
  • Kompakt.
  • Nimmt wenig Platz auf der Schalttafel ein.

Um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, werden einfache Aktionen nacheinander ausgeführt:

  1. Das Vorzeichen "1" oder "L" am Körper ist der Eingang, an dem die Phase angeschlossen ist.
  2. Das Zeichen "2" oder "L" im unteren Körperteil ist der Ort für die Austrittsphase.
  3. Das Vorzeichen N ist die Eingangsnull.
  4. Das N-Zeichen am unteren Rand ist die Null-Ausgabe.
  5. Eine spezielle Schraubenzieheranzeige findet die Phase und Null.
  6. Unter Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen schließen wir die entsprechenden Kabel an die Maschine an.
Während des Betriebs und des Anschlusses mehrerer Stromkreise ist auf jedem ein separates Gerät installiert. Diese Option wird als zuverlässig angesehen, da der Automat bei Unterbrechung des Stromkreises nur den beschädigten Stromkreis trennt. Es gibt verschiedene Marken von Differentialautomaten. Bei der Installation müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Die Installation muss gemäß den Anweisungen unter Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen erfolgen.

Was ist gemeinsam zwischen ihnen

Zur Gewährleistung der Sicherheit elektrischer Netze in Wohngebäuden ist die Verwendung von Schutzvorrichtungen vorgesehen:

  • Unterbrechen der Stromversorgung im Falle einer Undichtigkeit, um eine Person vor elektrischem Schlag zu schützen.
  • Von der Überlastlinie.
  • Aus Kurzschluss.

Diese beiden Geräte gewährleisten den sicheren Betrieb des Stromnetzes . Leistungsschalter schützen Menschen vor elektrischem Schlag, Geräte vor Kurzschlüssen und Überlastungen, Gebäude und Bauwerke vor Feuer und Zerstörung.

Unterschiede

Wenn beide Geräte verglichen werden sollen, hat der FI eine Funktion und der Differentialautomat zwei. Bei der Installation von UZO wird der Switch in der Nähe installiert. Wenn ein Leistungsschalter oder ein Schalter ausfällt, kostet der Austausch weniger als der Austausch eines ähnlichen Differentialleistungsschalters.

Wenn der RCD arbeitet, handelt es sich um einen Leckstrom. Wenn die Maschine ausgelöst hat, handelt es sich um einen Kurzschluss. Es dauert 3 Module auf der Schalttafel.

Differenzstromschutzschalter schützen Personen, Geräte und Gebäude. Es dauert 2 Module auf der Schalttafel. Arbeitet unabhängig. Bei Bruch wird der Automat ausgetauscht. Die Wiederbeschaffungskosten sind viel höher als bei ähnlichen FI. Wenn die Differentialautomatik funktioniert hat, gibt es zwei Möglichkeiten: ein Leck oder einen Kurzschluss. Sofort festzustellen, die Ursache ist nicht einfach. Es bleibt abzuwarten, was zur Abschaltung geführt hat.

Was von ihnen, wann und für wen ist besser

Zunächst sind sie entschlossen , das Gerät einzurichten . Welcher Automat zu wählen ist, hängt von der jeweiligen Situation ab und berücksichtigt die Besonderheiten der Verbindung.

Wenn mehrere Geräte gleichzeitig an derselben Leitung angeschlossen sind, schützt der FI-Schutzschalter nicht vor Kurzschlüssen. Der Stromverbrauch steigt stark an, bis etwas brennt: die Verkabelung in der Wohnung oder die Wicklung des Waschmaschinenmotors.

Bei Verwendung muss zusätzlich ein Leistungsschalter eingebaut werden. Normalerweise bricht etwas einen Leistungsschalter oder Schalter. Diese Maschine ist im Falle eines Bruchs günstiger zu ersetzen. Wenn der Fehlerstromschutzschalter ausfällt, ist der Grund klar: Es ist ein Stromleck aufgetreten. Wenn der Leistungsschalter ausgeschaltet ist, wird dieser Kurzschluss durch Leitungsüberlastung verursacht. Um das Netzwerk vor Kurzschlüssen zu schützen, werden bei der Wartung einer Gruppe von Geräten mehr FI-Schutzschalter und Leistungsschalter eingesetzt. Dies liegt daran, dass moderne Elektrogeräte eine hohe Leistung haben und viel Strom verbrauchen.

Aber in einer ähnlichen Situation mit einem Differenzialautomaten ist alles nicht so einfach - es könnte ein Stromleck oder ein Kurzschluss sein. Zum Selbstkostenpreis ist die RCD-Option billiger. Zwei Funktionen in einer kosten mehr, und wenn sie ausfallen, kostet es auch mehr. Es ist sinnvoll, ein bestimmtes Elektrogerät (Heizkessel, Waschmaschine) anzuschließen. Es wird unter Berücksichtigung der Geräteeigenschaften installiert: Laststrom und Ableitstrom. Es hat eine geringere Zuverlässigkeit im Vergleich zu UZO. Die Verwendung eines Differenzialautomaten spart 1 Platz für ein Modul auf einer Schalttafel.

Empfohlen

Toyota Land Cruiser Prado oder Toyota Highlander: Ein Vergleich und was ist besser?
2019
Was ist besser als Drastop oder Alflutop: ein Vergleich der Mittel und was ist besser?
2019
Arifon Retard und Indapamide: Vergleich von Mitteln und was ist besser
2019