Was ist besser, um einen Toyota Corolla oder Camry zu kaufen?

Das Corolla-Modell, dessen Produktion 1966 begann, gehört zur Klasse C und ist das meistverkaufte Auto der Welt. Toyota Camry gehört je nach Herstellungsland und Generation zur Mittel- und Businessklasse. Die erste Generation des Camry wurde seit 1993 in der Limousine produziert. In dieser Zeit haben Autos mehrere Generationen überlebt. Wenn bei Toyota die Generationen wechseln, streben sie danach, ihre Modelle größer und solider zu machen, und statten sie mit einer großen Auswahl an elektronischen Systemen aus.

Toyota Corolla

Die erste Generation des Kleinwagens wurde in Fünf-Karosserielösungen und mit Hinterradantrieb hergestellt. Seit 1987, als die sechste Generation debütierte, ist das Auto voll frontgetrieben. Derzeit betritt die 12. Generation den Verbrauchermarkt. Das neue Auto ist auf die Jugend ausgerichtet und basiert auf einer modernen modularen Plattform mit dem Namen Toyota New Global Architecture.

In Russland begann der Verkauf des Toyota Corolla der 11. Generation im Jahr 2013. Die kompakte Limousine wirkt aggressiver. Die Gesamtabmessungen des Wagens betragen 4, 62 m Länge und 1775 mm bzw. 1455 mm Breite und Höhe. In der Grundausstattung ist das Modell mit einem 1, 33-Liter-Motor ausgestattet, dem ein Sechsgang-Schaltgetriebe zugeordnet ist. In der Ausstattungskonfiguration Standart sind Klimaanlage, Frontkraft, einstellbare Fahrersitzhöhe und das Lenkrad enthalten - in zwei Richtungen. Verkehrssicherheit bietet Antiblockiersystem und 2 Airbags. Ein netter Bonus für Besitzer des Basismodells ist die Verfügbarkeit eines umklappbaren Rücksitzes. Die nächsten drei Konfigurationen der Limousine sind mit einem stärkeren 122-PS-Motor von 1, 6 Litern und dem möglichen Einbau des Variators ausgestattet.

Der Preis des Einzelhandelsmodells der elften Generation beginnt bei 891.000 Rubel, und für das Flaggschiff-Paket (Prestige) müssen Sie je nach Motor 1 295.000 bis 1 327.000 Rubel bezahlen. Corolla Prestige kann nicht nur mit einem 1, 6-Liter-Motor ausgestattet werden, sondern auch mit einem 140-Liter-Aggregat mit einem Volumen von 1, 8 Litern.

In der maximalen Konfiguration gibt es Parksensoren (vorne und hinten), ein schlüsselloses Zugangssystem und einen Motorstartknopf, ein Multifunktionslenkrad, Nebel, ein proprietäres Audiosystem. Die Liste der elektronischen Assistenten wurde durch ein System zur Verfolgung von Verkehrszeichen und -markierungen sowie automatischen Fernlichtern ergänzt.

Toyota Camry

Die letzte (achte) Generation unter dem Namen Camry 70 wurde seit dem Frühjahr 2018 in Russland verkauft. In Bezug auf die Abmessungen (Länge - 4885 mm, Breite - 1840 mm, Höhe - 1455 mm ) entspricht die japanische Limousine voll und ganz dem Konzept eines Business Class-Autos. Die neue modulare TNGA-Plattform verleiht dem Fahrzeug Stabilität, kombiniert mit einem hohen Maß an Komfort und Sicherheit.

Im Innenraum der Kabine ragen ein 8-Zoll-Bildschirm des Multimedia-Komplexes, ein Drei-Speichen-Rand eines gewichtigen Multi-Ruders und eine ursprünglich gestaltete Fahrerzone heraus. In der Grundausstattung wird die Limousine von einem 150 PS starken 2-Liter-Motor angetrieben, der sowohl im Atkinson-Zyklus als auch in Otto eingesetzt werden kann. Die Toyota Camry Motorenpalette umfasst:

  1. 2, 5-Liter "vier", 181 "Pferd" erzeugen.
  2. V-förmiges Sechszylinder-Volumen von 3, 5 Litern, verbunden mit dem Achtband-Automatikgetriebe, das eine Leistung von 249 PS entwickelt. Dieses Gerät ist mit einer Top-Option ausgestattet.

Die Limousine ist recht sparsam und verbraucht im gemischten Modus zwischen 7, 1 und 8, 7 Liter Kraftstoff, um 100 km zu überwinden. Das Erscheinungsbild der Limousine ist monumental und dynamisch, elegant und edel zugleich und spricht sowohl angesehene Familienautobesitzer als auch ein jugendliches Publikum an. Auf dem Verbrauchermarkt wird das Auto in sechs Ausstattungsvarianten angeboten. Das Basisauto im Wert von 1 Million 399 Tausend Rubel ist mit sechs Airbags, LED-Scheinwerfern, Druckknopfstart des Motors, elektrischen Fenstern, ABS, ESP-Systemen, Zweizonen-Klimaregelung ausgestattet. In der teuersten Top-Modifikation kosten 2 341 000 Rubel, es gibt eine große Anzahl von elektronischen Assistenten, die ein hohes Maß an Komfort bieten.

Der etablierte Sicherheitskomplex Toyota Safety Sense 2.0.“ (Adaptive Geschwindigkeitsregelung, Überwachung von toten Winkeln, automatischen Bremssystemen, Verfolgungs- und Verkehrszeichen sowie Überwachung des Fahrerstatus) minimiert die Möglichkeit von Unfällen in unvorhergesehenen Situationen.

Gemeinsam für japanische Modelle

Corolla gehört wie die Camry zur Mittelklasse und hat den gleichen Körpertyp. Limousinen mit Frontantrieb haben fünf Sitze und verbrauchen Benzin A-92 oder A-95.

Besonderheiten

Corolla gilt trotz des geringen Längenunterschieds als jüngstes Modell in Bezug auf den Camry. Das Erscheinungsbild der Corolla ist harmonischer, der Camry besticht jedoch durch seine Solidität und Seriosität. In Sachen Ausstattung ist das jüngere Modell dem Camry deutlich unterlegen. In der Erstkonfiguration verfügt Camry über eine Geschwindigkeitsregelung, automatische Sitzverstellung, Verkehrssicherheitssysteme (ABS, BAS, ESP) und 2 weitere Airbags. Die Kosten für die Standard-Camry nur 70.000 Rubel übersteigen jedoch den Preis des Flaggschiff-Konfigurationsmodells Corolla.

Die Kabine des Standardmodells ist geräumiger und die hintere Sitzreihe bietet Platz für drei Passagiere. Der Corolla zeichnet sich durch ein ideales Profil der Rückenlehnen aus und bietet eine hervorragende Unterstützung für den unteren Rücken, die Schultern und die Schulterblätter. Aufgrund der Massivität des Camry-Modells übersteigt der Kraftstoffverbrauch pro 100 km der Strecke den vergleichbaren Verbrauch des Corolla um fast 4 Liter . Durch die Einstellung der Federung gewinnt die große Limousine an Laufruhe, ohne kleine Mängel in der Fahrbahn und im Schacht zu „bemerken“. Das Junior-Modell verliert an Fahrdynamik und erreicht das erste "Weben" 1, 5 Sekunden langsamer als eine größere Limousine, aber der Toyota Corolla reagiert schärfer auf die Fahrerbefehle.

Wer und was steht bei der Auswahl eines Modells im Fokus

Das Camry-Modell wird von Familienmitgliedern mit einem guten Einkommen gewählt, die ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit schätzen. Sie sind von der Möglichkeit angezogen, über eine Fülle von Geräten im Wert von etwa zwei Millionen Rubel zu verfügen, die viel teureren Modellen nicht unterlegen sind.

Der Preis des Corolla 2017, der bei 891 Tausend Rubel beginnt, macht ein zuverlässiges, wirtschaftliches Auto für Russen mit einem durchschnittlichen Einkommen erschwinglich. Der störungsfreie Betrieb aller Komponenten und Baugruppen in Kombination mit dem erhöhten Komfort und den hochwertigen Materialien für die Veredelung eines günstigen Autos macht es für diejenigen erforderlich, die mit einer Grundierung und minderwertigem Asphalt unterwegs sind. In Bezug auf Preis / Leistungsverhältnis ist der Corolla ähnlichen Autos deutlich überlegen. Das Modell wird von jenen ausgewählt, die Manövrierfähigkeit und Fahrerqualität unter schwierigen städtischen Bedingungen schätzen.

Empfohlen

Was ist besser als "Mezim" oder "Espumizan" und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist besser als Panadol oder Paracetamol und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist besser, um eine Klärgrube oder einen autonomen Abwasserkanal zu installieren?
2019