Was ist besser und effektiver Venoruton oder Detraleks?

Auf dem Pharmamarkt gibt es viele Medikamente mit nahezu identischen Eigenschaften. Der zunehmende Wettbewerb zwingt die Hersteller, effizientere Produkte herzustellen. Das Medikament Detralex mit seinen Gegenstücken ist in der chemischen Formel und den Auswirkungen auf den Körper ähnlich. Worauf sollten Sie bei der Auswahl der richtigen Werkzeuge aufbauen?

Droge Venoruton

Venoruton wird zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verschrieben. Das Medikament hat phlebotonische und angioprotektive Wirkungen. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Hydroxyethylrhozid (bezieht sich auf Vitamine der Gruppe P). Rutozid durchdringt die Wände von Blutgefäßen bis zu 20% ihrer Gesamtdicke.

Die Zusammensetzung von Venoruton hat einen tiefgreifenden Einfluss auf die Venen und Kapillaren. Er stärkt die Wände von Blutgefäßen und verstärkt deren Ton. Nach der Behandlung wird die Durchblutung signifikant verbessert, trophische Störungen werden beseitigt und Entzündungen verschwinden.

Der Wirkstoff verengt die Poren der Gefäßwände und verbessert das Eindringen von Lipiden und Wasser in diese. Es ist ein ausgezeichnetes Antioxidans und hat eine andere pharmakologische Wirkung. Verhindert das Anhaften von Blutplättchen. Bei chronischen Venenerkrankungen werden Krämpfe, Schwellungen und Schmerzen beseitigt.

Die Arzneimittelaufnahme ist gering. Es kennzeichnet sein breites Aktionsspektrum. Die gleichzeitige Anwendung mit anderen Arzneimitteln ist möglich.

Detralex-Medikament

Detralex hat angioprotektive und venotone Eigenschaften. Effektives venotonisches Mittel, das die Symptome einer venösen Lymphschwäche beseitigt. Das Medikament ist auch als Prophylaxe gegen Erkrankungen der unteren Extremitäten erhältlich. Eine langfristige medikamentöse Behandlung führt nicht zum Auftreten von Nebenwirkungen im Körper.

Der Wirkstoff ist eine mikronisierte Flavonoidfraktion . Besteht aus Hesperidin und Diosmin.

Eigenschaften von Diosmin:

  • Beseitigt die Bildung von freien Radikalen im Blut.
  • Normalisiert den Blut- und Lymphkreislauf.
  • Entfernt Stagnation im Gewebe.
  • Ermöglicht nicht das Anhaften von Leukozyten an den Wänden von Blutgefäßen.
  • Es verbessert das Eindringen von Sauerstoff in das Gewebe.

Hesperidin-Eigenschaften:

  1. Verbessert die Durchblutung.
  2. Antioxidans.
  3. Lindert Entzündungen und Krämpfe.
  4. Entspannt die Muskeln der Gefäße.
  5. Es hat eine leichte antibakterielle Wirkung.
  6. Beseitigt septische Reaktionen.
  7. Unterdrückt die Produktion von Histamin im Gewebe.

Die Wechselwirkung der beiden Wirkstoffe bietet venotonische und angioprotektive Eigenschaften. Das Medikament fördert den Abfluss von Flüssigkeit, stellt die Durchblutung wieder her, beseitigt die Dehnbarkeit der Venen, beseitigt Stagnation.

Drogenähnlichkeiten

Beide Medikamente werden in der medizinischen Praxis zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt, die mit einem verstopften venösen Abfluss einhergehen. Haben Sie eine ähnliche Wirkung auf den Körper. Vorbereitungen schützen die Gefäße, steigern den Tonus und beseitigen die Venostase.

Vergleich und Unterschiede

Hauptähnlichkeiten:

  • Die Wirkstoffe beider Medikamente sind natürlichen Ursprungs.
  • Indikationen zur Verwendung.
  • Ähnliche therapeutische Wirkung. Sie wirken angioprotektiv.
  • Durchblutung verbessern.
  • Erhöhen Sie den Spannungsgrad der Gefäßwände.
  • Stimulieren Sie den Lymphfluss.
  • Ähnliche Nebenwirkungen (Allergien, Verdauungsstörungen, Schwindel).
  • Eine Aufnahme während der Schwangerschaft ist möglich (mit Erlaubnis des behandelnden Arztes).
  • Tabletten Form von Medikamenten in der gleichen Dosierung (500 mg).
  • Akzeptiert mit anderen Drogen.
  • Formular freigeben. Freisetzungsvarianten von Venoruton: Kapseln, Tabletten, Salben. Detralex hat eine ähnliche Freigabeform.
  • Freiverkauf von Apotheken.
  • Ähnliche Lagerbedingungen.
  • Wird leicht vom Körper aufgenommen.

Die Hauptunterschiede:

  1. Unterschiedliche Bedienkomponente.
  2. Auswirkungen Detralex-Komplex wirkt auf den gesamten Körper. Venoruton betrifft hauptsächlich nur den Zustand der Venen und Kapillaren.
  3. Preis . Venoruton kostet weniger als Detralex. Der Durchschnittspreis des ersten Arzneimittels - 900 Rubel ., Das zweite Mittel - 1200 Rubel . Der Preis ist abhängig von der Dosierung.
  4. Detralex verdünnt das Blut nicht . Venoruton wirkt mäßig verdünnend.

Was ist besser

Beide Medikamente bewältigen erfolgreich die Beseitigung der Krankheitssymptome, die mit einer Klappeninsuffizienz der tiefen Venen verbunden sind. Sie helfen bei Krampfadern, Ödemen, trophischen Geschwüren, Krämpfen und Schmerzen. Kann zur Behandlung von Hämorrhoiden verschrieben werden. Wird in der Erholungsphase nach der Operation verwendet.

Laut den Ärzten ist Venoruton eines der wirksamsten Mittel bei Verstößen gegen die Mikrozirkulation von Blut und pathologischen Veränderungen in den Kapillaren. Die Einnahme von Detralex hat auch einen hohen Effekt. Es verfügt über eine einzigartige Produktionstechnologie sowie die Darreichungsform. Das maximal positive Ergebnis wird mit mehreren Wiederholungskursen erzielt.

Die Wahl eines der Medikamente wird in erster Linie von den Eigenschaften des Patienten beeinflusst. Individuelle Unverträglichkeit und Reaktion auf Wirkstoffe können den Austausch eines Arzneimittels gegen ein anderes Analogon bewirken.

Der Preis der Droge ist auch wichtig. Mit einer langen Behandlungsdauer ist es wirtschaftlicher, die kostengünstigeren Analoga von Detralex zu verwenden, zu denen Venoruton gehört.

Empfohlen

Volkswagen Polo und Hyundai Solaris: Ein Vergleich und was ist besser zu kaufen
2019
"Cortexin" und "Mexidol" - ein Vergleich, den man besser wählen sollte
2019
Essig und Essigsäure: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
2019