Was ist das Beste, um Papillome mit einem Radionoze oder Laser zu entfernen?

Kosmetische Defekte wie Papillome werden in der Regel mit speziellen Methoden beseitigt. Meistens verwenden Kosmetikerinnen hierfür ein Radiobad oder einen Laser, diese Methoden haben ihre eigenen Eigenschaften, und es ist sehr wichtig, das richtige Verfahren zu wählen, um den Körper nicht zu schädigen.

Radionozh

Der wissenschaftliche Name eines Radiomessers ist Surgitron . Äußerlich ähnelt es einem Schraubenzieher und ähnelt einer dünnen Nadel, durch die Radiowellen fließen. Dieses Werkzeug beeinflusst den Tumor zum Zweck seiner Entfernung. Die Radiowelle wirkt wie ein chirurgisches Skalpell, hinterlässt jedoch keine Blutungen, da das Blut bei hohen Temperaturen gerinnt. Das Neoplasma wird mit einem kleinen Hautbereich vollständig entfernt.

Surgitron wird zur Entfernung von Muttermalen, Warzen, Papillomen, Warzen, seborrhoischer Keratose und zur Behandlung der Zervixerosion angewendet.

Vorteile der Methode:

  • Nähte und Verbände sind nicht erforderlich.
  • Während des Eingriffs tritt keine Blutung auf, daher ist es für Menschen mit Blutkrankheiten geeignet.
  • Die Einwirkungszeit beträgt je nach Tumorgröße 5-20 Minuten .
  • Eine Anästhesie ist nicht erforderlich, die Operation dauert unter örtlicher Betäubung.
  • Es gibt keine Narben und Narben.
  • Die Erholungszeit der Haut beträgt 5-15 Tage .
  • Geringes Risiko für Nebenwirkungen und Rückfälle.
  • Es kann verwendet werden, wenn es nicht möglich ist, einen Laser oder eine Kryodestruktion (Einwirkung von flüssigem Stickstoff), zum Beispiel auf das Augenlid oder den Bereich unter den Augen, anzuwenden.
  • Geschnittenes Gewebe kann zur histologischen Untersuchung geschickt werden, um die Art des Tumors (gutartig oder bösartig) festzustellen.

Nach der Operation bleibt eine braune Kruste am Aufprallort zurück, die in keiner Weise berührt werden darf. Sie wird von sich fallen und unter sich eine glatte rosa Haut, die vor den Sonnenstrahlen geschützt werden muss.

Die Funkwellenmethode kann nicht verwendet werden für:

  • Bereits maligne Tumoren diagnostiziert.
  • Implantierbarer Schrittmacher.
  • Hautkrankheiten (Psoriasis, Flechten, Ekzeme).
  • Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Während der Zeit der Sonnenaktivität (von März bis Oktober).
  • Erkältungen und hohe Körpertemperatur.

Laser

Das Laserverfahren wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt, das einen Laserstrahl aussendet. In der Kosmetik gibt es zwei Arten von Lasern:

  1. Erbium - verdunstet Hautschichten in Schichten und beseitigt so kosmetische Defekte. Es wird verwendet, um Narben, Narben, Dehnungsstreifen, nicht voluminöse Muttermale usw. zu entfernen.
  2. Kohlendioxid - kauterisiert die Hautschichten und eignet sich zur Entfernung von Warzen, Wen, Papillomen.

Der Kohlendioxid-Laserstrahl schneidet aufgrund seiner hohen Energie durch die Hautschichten und verbrennt die Blutgefäße, wodurch Blutungen vermieden werden. Dann werden mit dem Strahl die tieferen Schichten der Dermis bearbeitet und der Tumor herausgezogen.

Vorteile der Methode:

  • Es gibt keine schmerzhaften Empfindungen, eine Person kann ein leichtes Kribbeln und Brennen spüren.
  • Der schnelle Prozess der Heilung und Regeneration der Haut.
  • Die Laserbelichtungszeit beträgt ca. 1-2 Minuten.
  • Es ist nur ein Verfahren erforderlich.
  • Es gibt keine Narben und Narben.
  • Der Laserstrahl beeinflusst nur das Neoplasma, ohne die gesunden Hautpartien zu beeinträchtigen.

Der Eingriff sollte nicht bei Immundefekten, Fieber und Erkältungen, Diabetes, Krebs, Herpes, Bluthochdruck und Hautveränderungen im Bereich des Papilloms durchgeführt werden. Während der Schwangerschaft ist das Verfahren unerwünscht.

Vergleich

RadionozhLaser
Der Tumor wird wie ein Skalpell herausgeschnitten.Verbrennt Hautschichten in Schichten.
Die Eingriffszeit beträgt 5-20 Minuten.Der Vorgang dauert 1-2 Minuten.
Keine BlutungKeine Blutung
Hinterlässt keine Narben oder Narben.Hinterlässt keine Narben oder Narben.
Es wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.Es wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.
Das entnommene Gewebe kann zur histologischen Analyse geschickt werden.Entfernte Gewebe können nicht zur histologischen Analyse geschickt werden, da sie unter dem Einfluss eines Lasers verbrannt werden.
Beide Methoden entfernen Papillome und andere kosmetische Defekte und Neubildungen gleichermaßen wirksam. Ihr Hauptunterschied liegt in der Belichtungsart, aus der andere Unterschiede hervorgehen. Die Methoden sind auch insofern ähnlich, als sie keine Blutungen verursachen und keine Spuren hinterlassen.

Was soll ich wählen?

Um die richtige Vorgehensweise zu wählen, wird empfohlen, einen Kosmetiker zu konsultieren, der die Entfernung des Papilloms vornimmt. Er wird das Neoplasma untersuchen, seine Größe abschätzen und sich mit den Eigenschaften des Körpers des Patienten vertraut machen, um Nebenwirkungen und Komplikationen zu vermeiden.

Bei der Wahl einer Methode hat nicht der letzte Wert Kontraindikationen. Sie sind in beiden Verfahren ähnlich, aber der Laser hat mehr von ihnen. In vielen Kosmetikkliniken müssen Kunden vor der Entfernung von Tumoren eine Reihe von Tests durchführen, um bestimmte Krankheiten und Pathologien auszuschließen, die Kontraindikationen darstellen.

Wenn die Wahl der Methode vom Preis abhängt, ist der Laser der günstigste. Der Preis für die Entfernung eines Papilloms beträgt 200-800 Rubel, abhängig von der Größe der Formation, der Region, dem Gerätetyp usw. Die Radiowellenmethode ist viel teurer - die Kosten für die Entfernung eines Papilloms beginnen bei 1000 Rubel .

Die Radiowellenmethode ist gut, da Sie das herausgeschnittene Gewebe anschließend zur Untersuchung einsenden können, um festzustellen, ob das Papillom das Anfangsstadium von Hautkrebs war oder ob es gutartig war.

Es ist sehr wichtig, einen guten und erfahrenen Arzt mit umfassender Erfahrung in der Entfernung von kosmetischen Defekten und Tumoren zu finden. Papillome müssen in der Kabine entfernt werden, die über alle erforderlichen Zertifikate und Lizenzen verfügt. Wenn Papillome auf dem Körper auftreten, muss ein HPV-Test durchgeführt werden, da viele Virustypen krebserregend sind und Hautkrebs verursachen.

Empfohlen

Wie unterscheidet sich die menschliche Sprache von der tierischen Sprache?
2019
Was ist besser, um einen Epilierer oder Shugaring zu wählen: Merkmale und Unterschiede
2019
Was ist der Unterschied zwischen den Fold Katzen Briten und Schotten?
2019