Was ist der beste Balsam oder Haarspülung: Vergleich und Unterschiede?

Um ein schönes Haar zu erhalten, müssen Sie es sorgfältig pflegen. Grundlegende Haarpflege umfasst die Verwendung von Shampoo sowie Balsam oder Conditioner. Manchmal stellen Hersteller von Haarprodukten ein 2-in-1-Produkt her, das heißt einen Balsam-Conditioner. Worin unterscheiden sie sich und was ist für die Pflege besser?

Klimaanlage

Conditioner ist ein Pflegeprodukt, das das Haar vor aggressiven Einflüssen schützt und das Kämmen erleichtert. Es versiegelt die während des Waschvorgangs geöffneten Haarschuppen, wodurch die Locken glatt und glänzend werden. Darüber hinaus verhindern geschlossene Haarkutikel einen übermäßigen Feuchtigkeitsverlust, wodurch das Haar schön und mit Feuchtigkeit versorgt bleibt.

Die Struktur der Klimaanlage enthält spezielle antistatische Substanzen, die die Haare glätten und sie daran hindern, zu drücken und aufzustehen. Durch den dünnen, unsichtbaren Film werden die Haare etwas schwerer und können nicht mehr auf dem Kopf stehen. Daher kann der Conditioner nicht auf die Wurzeln und die Kopfhaut aufgetragen werden, da sonst die Gefahr besteht, dass die Wirkung von Fettwurzeln einsetzt und das Haar durchgehend aussieht.

Verwenden Sie das Werkzeug vorzugsweise nach jeder Haarwäsche. Es sollte für 2-3 Minuten auf sauberes, nasses (dh nasses) Haar aufgetragen werden, da das Produkt nasses Haar abtropfen lässt und nicht den gewünschten Effekt hat. Danach ist es notwendig, Mittel wegzuspülen.

Es gibt verschiedene Arten von Werkzeugen:

  1. Der übliche Conditioner wird nach dem Waschen des Kopfes auf saubere, feuchte Locken aufgetragen und dann abgewaschen.
  2. Unauslöschlicher Conditioner - für sauberes, feuchtes, fast trockenes Haar. Diese Art von Produkt wird nach dem Auftragen nicht abgewaschen. Es erleichtert das Kämmen und macht das Haar vor dem Legen geschmeidiger. Bei dieser Art der Pflege wird empfohlen, Ihr Haar jeden Tag zu waschen.
  3. Klimaanlage - Spray . Das Spray hat eine flüssige Konsistenz und befindet sich meistens in einer Flasche mit einem Spray. Mit ihm wird das Spray auf Locken gesprüht. Nach dem Auftragen muss es nicht mehr abgewaschen werden. Spray erleichtert das Kämmen der Haare, macht sie weich und glänzend.

Balm

Diese Art von Make-up-Kosmetik hat auch eine schützende Wirkung. Seine Hauptaufgabe ist es jedoch, Haarstrukturen mit nützlichen Substanzen zu füttern und zu sättigen . Es besteht aus ätherischen Ölen, Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen und anderen Bestandteilen. Durch die geöffneten Schuppen dringen die notwendigen Substanzen leichter tief in das Haar ein und sorgen für die notwendige Pflege. Durch die zusätzlichen Komponenten werden Probleme wie Trockenheit, Bruch und Volumenverlust beseitigt. Balsam bietet zusätzlichen Schutz und Ernährung.

Es gibt verschiedene Arten von Fonds:

  • Regelmäßige Balsam- Cremetextur dringt tief in jedes feine Haar ein und schließt dessen Schuppen. Dadurch werden die Locken glatt, einige Schäden verschwinden. Diese Art von Werkzeug hat keine Zusätze.
  • Balsam-Conditioner - Die Zusammensetzung eines solchen Conditioners enthält zusätzliche Komponenten: Milchsäure, Zitronensäure oder Essigsäure. Natürliche Säuren verleihen dem Haar Glanz, glatte Textur und machen es glatt und seidig. Auch diese Art von Balsam wäscht Shampoo-Rückstände aus dem Haar.
  • Balsam Conditioner ist das 2-in-1-Werkzeug. Es besteht aus einem Antistatikum, das die Schlösser nicht elektrisiert und drückt. Darüber hinaus hilft es, das Haar schneller zu trocknen, ohne Feuchtigkeit zu verlieren. Diese Art der Pflege sollte nicht zu oft und über einen längeren Zeitraum angewendet werden, da sich die Komponenten, aus denen der Conditioner besteht, an den Wurzeln ansammeln und diese schwerer machen. Daher werden sie schnell schmutzig.

Balsam muss nach jeder Haarwäsche auf die Locken aufgetragen werden, wobei die Länge sorgfältig verteilt wird (3-5 Minuten). Das Haar muss feucht, aber nicht nass sein, sonst läuft das Produkt mit Wasser ab. Nach dem Auftragen muss der Balsam abgewaschen werden.

Ähnlichkeiten

Beide Produkte sind basisch und werden nach dem Waschen mit besonderer Sorgfalt angewendet. Sie umhüllen die Haare mit einem dünnen Film, bedecken ihre Schuppen und sorgen für Geschmeidigkeit, Glanz und Feuchtigkeitsspeicherung. Hier liegen die Gemeinsamkeiten beider Mittel.

Unterschiede

Was ist es, dass sie unterschiedlich sind? Immerhin haben sie die gleichen Funktionen, und auf den ersten Blick gibt es keine Unterschiede zwischen ihnen. Und es wird unklar, was zu wählen ist. Die Unterschiede sind wie folgt:

  1. Balsam hat die Fähigkeit, geschädigtes Haar durch zusätzliche nützliche Komponenten zu heilen. Eine Klimaanlage erzeugt auch nur einen kosmetischen Effekt. Daher sollte für die Behandlung und Sättigung von Haarstrukturen die erste Art der zusätzlichen Pflege gewählt werden, und zum Schutz vor unerwünschten Wirkungen - die zweite.
  2. Die Textur des Balsams ist dichter als die andere. Daher kann es tief in die Haarstruktur eindringen.
  3. Im Gegensatz zu Balsam können Wurzeln und Kopfhaut nicht klimatisiert werden. Einige Arten von Balsam haben eine straffende Wirkung und können die Haarfollikel angreifen und so ihren Tod und übermäßigen Haarausfall verhindern.

Was ist besser zu wählen

Welche Art von Pflege ist besser zu wählen?

Bei geringfügigen Schäden an den Haarstrukturen sollten Sie eine Klimaanlage wählen. Er ist in der Lage, kleinere Probleme in Form von übermäßiger Flauschigkeit, Feuchtigkeitsmangel, hervorstehenden Haaren zu beheben.

Wenn Sie vorhaben, nackt oder komplex zu stylen, sollten Sie zusätzlich zum Shampoo nichts verwenden, da zusätzliche Pflegekosmetik die Locken schwerer macht und es fast unmöglich ist, etwas damit zu tun. Sprühspitzen können auf die Spitzen aufgetragen werden, um das Kämmen zu erleichtern und Sprödigkeit zu verhindern.

Wählen Sie für tiefere und stärkere Verletzungen einen Pflegebalsam. Bei übermäßigem Haarausfall, Mattheit und starker Trockenheit ist es wirksamer. Es nährt die Locken mit Nährstoffen und verbessert ihren Zustand. Aber wir müssen bedenken, dass in einigen Fällen Probleme mit dem Haar durch gesundheitliche Probleme verursacht werden können. In diesem Fall sind selbst teure Shampoos und andere Mittel nicht in der Lage, den schlechten Zustand der Locken zu korrigieren.

Bei der Auswahl eines Produkts müssen Sie den Preis, die Zusammensetzung, die Art der Anwendung und andere Faktoren berücksichtigen. Achten Sie auch auf die Art des Produkts - für trockenes, fettiges, normales Haar. Eine falsche Auswahl des Mittels kann den Zustand der Locken verschlechtern.

Um zu verstehen, was besser für die Haarpflege geeignet ist, müssen Sie jede Art von Pflege kaufen und selbst ausprobieren. Sie können Produkte verschiedener Marken kaufen, um genau zu verstehen, welches Produkt für die Haarpflege ideal ist.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Oliven und Oliven
2019
Welches Mittel ist besser als "Amoxicillin" oder "Biseptol"?
2019
Was ist besser und wirksamer für Haargel oder Wachs?
2019