Was ist der beste Stein oder Keramikblock - Vergleichsauswahl

Bei der Errichtung oder Sanierung des Hauses vor dem Bau ist die Wahl des Materials. Diese Frage hat viele lange Zeit beunruhigt, aber es ist unmöglich, sie ohne zu zögern zu beantworten. Experten streiten sich ständig. Bei der Auswahl müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, da das Bauen ein komplexer und mühsamer Prozess ist . Die beste Lösung wäre, einen Spezialisten zu beauftragen, der Ihnen bei der Auswahl der besten Option hilft.

Ziegel

Es gilt als das beliebteste, da seine Eigenschaften durch langjährige Erfahrung belegt sind . Die gebräuchlichsten Silikat- und Keramiksteine . Empfangen Sie sie, indem Sie verschiedene Tonsorten und deren Verunreinigungen rösten. Auf den Baumärkten finden Sie Silikatziegel. Es wird aus einer gefrorenen Kalksteinlösung hergestellt. Es hat weiße Farbe, aber wenn Sie Pigmentierung hinzufügen, können Sie eine braune, rote oder beige Farbe erhalten.

Die Hauptmerkmale eines Ziegels sind, wie bei jedem anderen Material, Festigkeit und Frostbeständigkeit.

Stärke ist die Fähigkeit, trotz des Einflusses äußerer Faktoren Form und Qualität beizubehalten. Erkannte Eigenschaft des Buchstabens "M" mit der zugewiesenen Nummer, je größer es ist, desto höher ist die Stärke. Mehrstöckige Häuser sind aus Ziegeln M150 gebaut , M100 ist für ein Privathaus auf 3 Etagen geeignet.

Frostbeständigkeit - die Fähigkeit eines Materials, seine Struktur bei kalten Temperaturen und nach dem Auftauen von Flüssigkeit im Inneren beizubehalten. Zeigt die Fähigkeit von "Mrz". Die Frostbeständigkeit wird in der Praxis berechnet: Das Material wird in einen Wassertank und dann in den Gefrierschrank gegeben. Sobald das Material beginnt, seine Eigenschaften (Masse, Form usw.) zu ändern, wird es aus der Kammer herausgezogen. Machen Sie nach dem Testen einen Schluss über die Frostbeständigkeit. Je niedriger es ist, desto billiger ist der Ziegel, aber seine Eigenschaften sind schlechter. In Russland lohnt es sich aufgrund des rauen Klimas, ein Material mit einer Frostbeständigkeit von mindestens 35 zu wählen.

Ziegel werden in hohl und korpulent unterteilt . Dichte beeinflusst Wärme und Masse. Hohlmaterial ist wärmer und leichter. Popularität gewinnt porösen Ziegel (hat viele Poren). Dieser Typ verbessert die Schalldämmung und die thermischen Eigenschaften.

Poröser Ziegel

Die einfache (klassische) Größe beträgt 250 * 120 * 65 mm . Seine Parameter sind Vielfache des Zählers, was während des Aufbaus praktisch ist. Die eineinhalb Look hat die erhöhte Höhe - 88 mm .

Die Farbe des Materials hängt von der Zusammensetzung des Tons ab. Einige Arten werden weiß, gelb oder braun. Hersteller fügen Pigmente hinzu, um dem Ziegel einen anderen Farbton zu verleihen.

Keramikblock

Zu ihrer Herstellung wurde roter Ton verwendet, der mit Sägemehl versetzt wurde. Wenn rohe Knüppel gebildet werden, werden sie geröstet. Sägemehl verbrannt, und die Form bleibt erhalten. Nach dem Eingriff wird der Ton wie ein Stein.

In der Größe unterscheiden sich keramobloki praktisch nicht. Maße sind abhängig von Hersteller und Firma.

Die Hauptvorteile von Keramikblöcken sind:

  • Große Abmessungen, die beim Bau Zeit und Energie sparen.
  • Gute energiesparende Eigenschaften.
  • Relativ kleine Masse.
  • Hohe Dampfdurchlässigkeit (Feuchtigkeit im Haus siedelt sich an).
  • Gute Schallabsorption, was besonders in Mehrfamilienhäusern nützlich ist.
  • Das Stapeln der starken Basis ist nicht erforderlich.

Eigenschaften und Eigenschaften des Keramikblocks hängen von seiner Größe ab. Leere und Porosität im Inneren sorgen für geringe Wärmeleitfähigkeit . Beim Bau einer einschichtigen Wand aus Keramikblöcken ist keine zusätzliche Isolierung erforderlich, da das Material das Wärme- und Luftgleichgewicht im Haus aufrechterhalten kann.

Keramikblöcke sind langlebig und über 50 Jahre formbeständig. Sie setzen keine gefährlichen giftigen Substanzen frei, wenn sie Feuer ausgesetzt werden. Keramoblöcke nehmen Wasser gut auf. Dies ist bei der Verlegung zu berücksichtigen, damit das Material vor Grundwasser geschützt ist.

Ähnliche Eigenschaften

Mauerwerk und Keramikblock haben wenig gemeinsam. Sie werden für den Bau von Gebäuden verwendet . Bei der Herstellung beider Materialien werden Ton und Sand zugrunde gelegt.

Die Frostbeständigkeit von Mauerwerk und Keramikblock ist nahezu gleich.

Für andere Eigenschaften und Merkmale weisen sie viele Unterschiede auf.

Vergleichende Analyse und Unterschiede

Der Keramikblock ist viel größer als ein Ziegelstein. Dieser Unterschied ändert viele Merkmale der Konstruktion: Es wird weniger Zeit und Mühe für die Konstruktion des Hauses aufgewendet, wodurch die Lösung gespart wird.

Der Keramikblock belastet das Fundament weniger, da seine Dichte viel höher ist ( 700-12000 kg / m3 ) als die eines Ziegels ( 2000 kg / m3 ).

Die Wärmeleitfähigkeit des Mauerwerks ist höher als die des Keramikblocks. Zum Vergleich: Eine halbe Meter lange Mauer hat die gleiche Wärmeleitfähigkeit wie ein 380 mm dickes Keramikmauerwerk.

Ziegel ist am widerstandsfähigsten gegen Feuchtigkeit . Für Keramikblöcke ist ein zusätzlicher Schutz erforderlich (häufig wird dasselbe Mauerwerk verwendet). Für sie ist es notwendig, ein Entwässerungssystem zu erfinden, damit das Grundwasser das Material nicht zerstört.

Keramikblöcke sind haltbarer als Ziegel. Die Nutzungsdauer der zweiten ist auf 25-50 Jahre begrenzt, während Keramik mehr als 50 Jahre dient .

Die Festigkeit des Mauerwerks ( M50-M300 ) ist den Keramikblöcken ( M25-M200 ) überlegen. Dieser Parameter sollte bei der Auswahl der Anzahl der Stockwerke berücksichtigt werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass es je nach Rohstoff viele verschiedene Arten von Ziegeln gibt. Einige seiner Typen können die Leistung der Keramikblöcke übersteigen.

Worauf Sie bei der Materialauswahl achten müssen

Der Hauptparameter für die Auswahl eines Baumaterials ist, welche Art von Gebäude entworfen wird und welche Eigenschaften am wichtigsten sind. Für mehrstöckige Gebäude ist Maurerarbeit besser geeignet, da sie haltbarer ist. Für niedrige Häuser und Cottages ist keine hohe Festigkeit erforderlich. Sie können Ziegel und Keramikblöcke gleicher Stärke aufnehmen. Das zweite Material ist jedoch groß. Wenn Sie also die Berechnungen durchführen, wird weniger benötigt. Es wird eine erhebliche Einsparung von Aufwand, Zeit und Mörtel geben, was sich positiv auf die Finanzen auswirkt.

Am beliebtesten ist die gemischte Version . An Stellen, an denen eine erhöhte Festigkeit und Zuverlässigkeit erforderlich ist, wird Mauerwerk verwendet. Innenwände und Trennwände werden einfach und schnell durch Keramikblöcke errichtet.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019