Was ist der Unterschied zwischen A3 und A500?

In der modernen Welt steht nichts still. Alles unterliegt Veränderungen, Wachstum, Verbesserung. Schon auf den ersten Blick scheint es so, als ob eine einfache Sache wie die Verstärkung ebenfalls Verbesserungen und Detailverbesserungen unterworfen ist.

Die Bewehrung ist der am häufigsten verwendete und am weitesten verbreitete Baustoff. Sie erfüllt die Funktion, eine kleine Anzahl von Bauwerken zu kombinieren, und weist auch eine große Anzahl von Typen auf.

Arten von Armaturen

Ab dem Vorhandensein von Riffelungen kommt es darauf an, welche Art von Verstärkung dazugehört. Es gibt zwei Arten: glatte Bewehrung und gewellte Bewehrung . Darüber hinaus müssen die mechanischen Eigenschaften des Produkts berücksichtigt werden, sodass Sie es auch in Klassen einteilen können. Unter allen Arten von Verstärkungen sind zum Beispiel die beliebtesten:

  • Anker A3.
  • Anker A500S.

Natürlich sind A3-Fittings und A500C-Fittings gleichermaßen Stahlstangen mit einer gerillten Oberfläche. Die genaue Haftung der Bewehrung auf dem Beton erfolgt genau aufgrund der gewellten Oberfläche des Produkts. Wenn es sich um Stahlbetonstrukturen handelt, übernimmt die Bewehrung die Rolle eines Lastausgleichers und eines Betonverstärkers.

Die Länge der Messarmaturen beträgt 6 bis 12 Meter.

Aber man sollte nicht zu Schlussfolgerungen eilen, wenn man bedenkt, dass sich diese beiden Arten der Verstärkung nur im Namen unterscheiden. Einige Leute denken, dass es keinen Unterschied zwischen A3- und A500C-Ventilen gibt. In Wirklichkeit handelt es sich hierbei um absolut unterschiedliche Bewehrungsklassen, die sich sowohl in den technischen Merkmalen als auch im Aussehen unterscheiden.

Zunächst ist es erforderlich, jeden Typ separat zu trennen und zu vergleichen, um die Unterschiede sowie die Vorteile der einzelnen Bewehrungstypen zu ermitteln.

A3 Beschläge

Die Zahl in der Nähe des Buchstabens "A" bedeutet das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Riffelungen auf der Oberfläche des Ventils. Wie bereits erwähnt, haben A3-Fittings eine geriffelte Oberfläche. Überall dort, wo es um Beton geht, ist es möglich, diese Art von Bewehrung zu treffen, da sie am meisten läuft und am häufigsten verwendet wird, da sie die Festigkeit der Struktur erhöht.

A3 Beschläge

Als beliebteste Art der Bewehrung wird sie sowohl bei der Herstellung von Stahlbetonprodukten als auch bei monolithischen Konstruktionen eingesetzt.

Die Armaturenklasse A3 besteht aus warmgewalztem Stahl. In einigen Fällen kann die Bewehrung A3 aus hochlegiertem Stahl bestehen, der aus folgenden Verunreinigungen besteht:

  1. Titan
  2. Chrome.
  3. Silizium.
  4. Mangan.

Aufgrund dieser Zusammensetzung nimmt die Materialfestigkeit zu, und daher verbessert die Verwendung einer A3-Bewehrung die Gebrauchseigenschaften von Baukonstruktionen erheblich.

Überall dort, wo der betrachtete Armaturentyp zum Einsatz kommt, steigt die Beständigkeit gegenüber atmosphärischen und mechanischen Einflüssen.

Die Hauptanforderung, die an eine solche Bewehrung gestellt wird, ist eine gute Betonhaftung und Korrosionsbeständigkeit.

A500S Armaturen

In Bezug auf A500C-Fittings ist anzumerken, dass sich diese Art von Fittings in ihrer chemischen Zusammensetzung unterscheidet und eine geringe Menge an Legierungssubstanzen enthält.

A500S Armaturen

Übrigens beeinflusst dieser Faktor die Kosten für die Verstärkung und reduziert sie erheblich, wodurch sie unter Analoga viel rentabler wird. Der Buchstabe "C" bedeutet, dass diese Art der Verstärkung zum Schweißen verwendet werden kann.

Typischerweise wird eine solche Verstärkung verwendet, um das Gerüst zu bilden. Darüber hinaus können A500C-Armaturen hervorragende technische Eigenschaften aufweisen.

Diese Art der Verstärkung verringert hauptsächlich das Risiko von Schrägrissen, verbessert die Leistungseigenschaften der zukünftigen Struktur und ist, wie bereits erwähnt, sehr wirtschaftlich.

Was ist der unterschied

Es gab Fälle, in denen selbst erfahrene Monteure während des Baus A3 und A500 verwechselten und beim Bau des Fundaments die erste Art der Bewehrung verwendeten.

A3 gilt als nicht zuverlässig, so dass in einigen Ländern sogar die Verwendung von Ventilen dieses Typs verboten ist.

Der Hauptunterschied zwischen A3 und A500C besteht jedoch darin, dass sich die sichelförmigen Vorsprünge der A500C-Verstärkung nicht mit den Längskanten schneiden, d. H. Die Quervorsprünge in Form der Sichel berühren die Seitenkanten nicht.

Und in A3 berühren die Rippen die Längsrippen, d. H. Die beiden Längsrippen schneiden sich mit den Quervorsprüngen.

Hier geht es um die äußeren Eigenschaften des Ventils.

Der zweite Unterschied ist weniger bedeutsam, aber es muss auch ein Ort sein - dies ist der Ort, an dem die Bewehrung verwendet wird.

A500C wird verwendet:

  • In beladenen und unbeladenen Strukturen.
  • Durch die Herstellung von Stahlbetonprodukten.
  • Mit monolithischer Konstruktion.
  • Bei der Reparatur.
  • Wenn Sie fertig sind.
  • Während des Aufbaus von Rahmen.

A3 gilt als schwach schweißbar und ist weit verbreitet:

  1. Während des Aufbaus von Stahlbetonkonstruktionen
  2. Beim Säulenbau.
  3. Brücken.
  4. Böcke.
  5. Beim Bau der Basis von Kraftwerken.

Ein weiterer und dritter Unterschied zwischen der A3-Bewehrung und der A500C-Bewehrung ist - der Preis.

Die letztere Art der Verstärkung ist wegen ihrer Erschwinglichkeit am beliebtesten. Aufgrund seiner chemischen und physikalischen Eigenschaften können Sie sparen, es verursacht jedoch keine Schäden während des Aufbaus.

Viele Hersteller, die den hohen Widerstand von A500C-Armaturen geschätzt haben, haben komplett auf seine Verwendung umgestellt.

Schlussfolgerungen

Aus Gründen der Rationalisierung wird es logisch sein, A500C-Beschläge vorzuziehen, da sie gegenüber A3-Beschlägen weitaus mehr Vorteile haben.

Auch der Name A3 ist veraltet, im Baubereich aber noch weit verbreitet.

Jetzt kommt die Konstruktion nicht ohne Beton aus, und wo Beton ist, ist Bewehrung. Heutzutage gibt es auf dem Baumarkt verschiedene Arten von Verstärkungen, die im Wesentlichen die Form von Stäben haben, aber manchmal bieten die Hersteller verschiedene andere Optionen in Form von Profilen, Trägern und Rohren an.

Was auch immer die Wahl ist, die Hauptsache ist, ein Qualitätsprodukt zu wählen, da die Stärke und Zuverlässigkeit des zukünftigen Designs davon abhängt.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Oliven und Oliven
2019
Welches Mittel ist besser als "Amoxicillin" oder "Biseptol"?
2019
Was ist besser und wirksamer für Haargel oder Wachs?
2019