Was ist der Unterschied zwischen Blut und Lymphe?

Früher oder später begegnen wir alle dem Begriff "Lymphe". Welche Mutter prüft nicht auf geschwollene Lymphknoten, wenn ein Kind an einer Infektionskrankheit erkrankt ist? Obwohl Blut und Lymphe eine Reihe von parallelen Funktionen haben, gibt es eine Reihe von signifikanten Unterschieden zwischen ihnen. Schauen wir uns die wichtigsten an.

Die Struktur des Kreislaufsystems und der Lymphdrainage

Herz mit Blutgefäßen sind die Hauptkomponenten des Kreislaufsystems, das aus einem komplexen Netzwerk von Röhren (Gefäßen) im gesamten Körper besteht. Das Kreislaufsystem umfasst die kombinierte Arbeit von Herz, Blut und Blutgefäßen, um allen vorhandenen Organen und Geweben Sauerstoff und Nährstoffe zuzuführen und Abfallprodukte aus dem Stoffwechsel zu entfernen. Unterscheiden Sie drei Arten von Blutgefäßen. Arterien (ausgehend von der Aorta) befördern unter hohem Druck Blut in Richtung des Herzens, Venen hingegen befördern Blut zum Herzen, in dem der Blutdruck viel niedriger ist. Die Kapillaren sind die kleinsten Gefäße, genau von ihnen wird die Lymphe unter Druck durch die Wände der Kapillaren gefiltert und gelangt in das umliegende Gewebe.

Das Lymphsystem ist ein komplexes System von Lymphgefäßen und -geweben mit Lymphknoten, Milz und Thymus. Der Hauptzweck von Lymphgefäßen ist die Aufnahme aus dem Gewebe und die Rückführung der Lymphflüssigkeit in das Blut sowie die Unterstützung der Funktion des körpereigenen Immunsystems. Lymphgefäße werden in Kapillaren, Vorkollektoren, Sammler und Lymphstämme unterteilt, von denen gereinigte Lymphe zurück in die Blutbahn und in die Venen fließt.

Lymphsystem

Systemunterschiede

Der offensichtlichste Unterschied ist natürlich das Fehlen einer Pumpe im Lymphsystem. Das Blut in unserem Körper wird durch das Herz gepumpt, die stärksten Muskeln im menschlichen Körper - das Myokard. Aber im Lymphsystem gibt es keine solche "Pumpe" oder "Motor". Es fließt langsam durch die Lymphgefäße, völlig passiv. Die Flüssigkeit wird durch normale Körperbewegungen durch das System gedrückt.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Systemen hängt mit ihren Funktionen zusammen. Durch unsere Gefäße fließt Blut, um Nahrung mit Sauerstoff durch den Körper zu transportieren. Das Lymphsystem entfernt tatsächlich Abfälle und andere Produkte, die sich im Gewebe bilden.

Das Blut in unserem Körper zirkuliert kontinuierlich . Es ist in Form einer Schleife. Blut, dem Sauerstoff entzogen ist, wird in das Herz übertragen und dann in die Lunge geschickt, wo es mit Sauerstoff aufgefüllt wird. Danach wird das Blut durch den Körper geschickt. Aber die Lymphe fließt auf unterschiedliche Weise. Es fließt allmählich aus dem Gewebe in das Lymphsystem ab, und dies geschieht in viele verschiedene Richtungen. Sobald es aber in die Blutgefäße gelangt, kann die Lymphe nur noch in die 1. Richtung fließen.

Wie werden die Systeme gemeldet?

Die Bestandteile des Blutes unterscheiden sich von den lymphatischen. Blut besteht aus einem Teil flüssigen Plasmas, einem Teil weißer Blutkörperchen, einer bestimmten Anzahl roter Blutkörperchen (Färbung des Blutes) und Blutplättchen (Fibrin enthaltend und für die Blutgerinnung verantwortlich). Gefiltert durch die Wände der Blutgefäße Lymphe, die in das Herz-Kreislauf-System gelangt, eher wie eine milchig-weiße oder klare Flüssigkeit. Jegliche Beschädigung der Körperoberfläche führt zu Blutungen. Das können Sie sehen. Es ist jedoch sehr schwierig, Schäden im Lymphsystem zu erkennen, selbst wenn Sie eine Schwellung der Lymphknoten bemerken.

Das Blut wird in den Nieren gereinigt, dort werden für den Körper unnötige Stoffwechselprodukte aufgenommen, Abfall und überschüssige Flüssigkeit entfernt. Sobald dies erfolgt ist, werden die gereinigten Flüssigkeiten in das Herz-Kreislauf-System zurückgeführt. Das Lymphsystem ist autark. Die Lymphe wird in den über den ganzen Körper verteilten Lymphknoten gereinigt, Abfall wird entfernt und einige der Krankheitserreger werden abgetötet.

Kurze Zusammenfassung

  1. Das Blut wird vom Herzen durch den ganzen Körper getrieben, während sich die Lymphe aufgrund der üblichen körperlichen Aktivität der Muskeln bewegt.
  2. Blut transportiert Sauerstoff und Nahrung durch den Körper. Lymphe entfernt Abfall vom Körper.
  3. Das Blut fließt in einem Kreislauf durch den Körper. Die Bewegung der Lymphe ist immer in eine Richtung.
  4. Das Blut enthält Blutkörperchen, ist also nicht transparent und rot. Die Lymphdrainage ist eine weißliche und klare Flüssigkeit.
  5. Sie können das Blut sehen, wenn die Blutgefäße beschädigt sind. Lymphflüssigkeit kann mit bloßem Auge nicht gesehen werden.
  6. Das Blut wird über die Nieren und die Leber gereinigt, die Lymphe in den Lymphknoten.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019