Was ist der Unterschied zwischen Creme und Serum?

Frauen fragen sich beim Kauf von Hautpflegeprodukten oft, was sie kaufen sollen: Serum oder Creme? Die richtigste Antwort ist beides, da diese Tools unterschiedliche Funktionen ausführen.

Creme und Serum, in welchem ​​Alter kann

Die Creme pflegt fettige, trockene, normale und Mischhaut . Es ist oft nach Alter unterteilt, daher sollten Sie sich die Inschriften auf der Packung ansehen. Um die Creme zu verwenden, kann vor allem Feuchtigkeit buchstäblich 16 Jahre. Feuchtigkeitsspendend, ein Versprechen der Gesundheit der Haut, damit dieses Werkzeug nicht überflüssig wird. Die Pflegecreme ist bei frostigem Wetter gut, sie hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten und sie vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Sahne

Serum kann in jedem Alter verwendet werden, wenn Akne aufgetreten ist oder die Haut zu trocken ist. Die Kosmetikerin kann es ab einem Alter von 12 Jahren während einer Phase schneller hormoneller Entwicklung verschreiben. Wenn eine Kosmetikerin eine Creme oder ein Serum auswählt, wählt sie die Hautpflege besser aus. Zögern Sie also nicht, diese Spezialisten aufzusuchen.

Serum

Was sind die Gemeinsamkeiten dieser Kosmetik?

Die Ähnlichkeit von Pflegeprodukten ist im Grunde eine, beide sind für die Gesichtspflege konzipiert. Sie liefern Nährstoffe, bekämpfen Hautunreinheiten und verlängern die Jugend. Alles endet dort und die Unterschiede beginnen.

Unterschiede

Molke ist meist ein Nährstofflager, das aufgrund seiner Struktur tief in die Haut eindringt. Etwa 70% des Serumgehalts sind Wirkstoffe. Die Kombination von Serum mit Creme der gleichen Serie ergibt das maximale Ergebnis. Die Verwendung von Serum ermöglicht es Ihnen, maximale Wirkung zu erzielen. Sie sind unterteilt in:

  1. Feuchtigkeitscremes.
  2. Anti-Aging
  3. Wiederherstellen.
  4. Gegen Akne, Pigmentierung und andere.

Deshalb werden sie häufig punktuell auf Problembereiche angewendet. Serum kann die Haut nicht vor Kälte, Trockenheit und UV-Strahlen schützen, daher müssen Sie darauf eine Creme auftragen, die der Haut hilft, alle durch die Einwirkung von Serum erhaltenen Substanzen zu konservieren.

Mittel variieren auch in Konsistenz, Wirkstoffen und Zusammensetzung. Die Creme basiert auf Wasser und Ölen, Serum enthält keine Öle, aber je nach Verwendungszweck beispielsweise Fruchtsäuren und andere Wirkstoffe.

Wie man das Serum und die Creme verwendet

  • Lesen Sie unbedingt die Anweisungen für die Wirkung des Serums. Beispielsweise wird ein Produkt, das Retinol und Glykolsäure enthält, am besten über Nacht angewendet, da es Wirkstoffe enthält, die für die Sonne anfällig sind.
  • Das Serum wird punktiert auf die Problemzonen aufgetragen. Ab diesem Zeitpunkt wird es in größeren Mengen verwendet, der Effekt wird nicht sein.
  • Holen Sie sich kleine Flaschen Kosmetik, solche Dinge sind nicht für eine lange Zeit gelagert und verwenden Kurse, nicht mehr als 4 Mal pro Jahr.
  • In der Regel ist das Serum in einem dunklen Glasfläschchen verpackt und mit einer Pipette ausgestattet, damit keine Bakterien in die Lösung gelangen und das Mittel bequem dosiert werden kann.
  • Serum - ist die Basis, die Creme wird darauf aufgetragen und nicht darunter. Am besten geeignet Feuchtigkeitscreme oder Pflege der gleichen Serie. Es ist nicht notwendig, die Wirkung von Serum zu verstärken, die Wahl einer Creme mit Wirkstoffen, es kann unerwartet ausfallen.
  • Die Creme wird auf das Serum oder ohne es angewendet. Tag- und Nachtcreme zur Pflege des Augenlidbereichs unterscheiden. Die Creme hat eine dichtere Konsistenz, kann Duft- und Konservierungsstoffe enthalten. Erfüllt meistens die Funktion, die Haut vor der äußeren Umgebung zu schützen.
  • Es ist besser, eine Creme mit einem Spender zu wählen oder einen Spatel zu verwenden, damit keine Mikroben von der Hautoberfläche in das Gefäß gelangen. Das Werkzeug wird nach Alter und Hauttyp erworben, sodass die Pflege vollständiger durchgeführt wird. Da das Serum Trockenheit oder Hautschuppen nicht entfernen kann, enthält es keine Öle.
Da das Serum nach einem Monat Anwendung das stabilste Ergebnis liefert, sollten Sie nicht mit einer sofortigen Wirkung rechnen, obwohl die Aufhebung der Serie dies sofort bewirkt. Sie können dieses Tool in jedem Alter verwenden. Sie enthalten keine Konservierungsstoffe und Farbstoffe, keine Duftstoffe, so dass keine Allergie gegen Molke besteht. Wählen Sie das Medikament sollte auf das Problem der Haut basieren, achten Sie darauf, auf das Produkt mit UV-Schutz aufzutragen.

Wie benutzt man

Es ist am besten, das Serum morgens und abends zu verwenden, wenn keine besonderen Anweisungen vorliegen. Tragen Sie es nach dem Tonic auf die Haut auf. Es hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Wirkstoffe besser aufzunehmen. Ideales Serum für Alginatmasken. Falls erforderlich, kann das Serum kontinuierlich angewendet werden, wenn es feuchtigkeitsspendend ist oder gegen Akne wirkt. Zwischen dem Auftragen von Serum und Creme auf das Gesicht ist am besten eine Pause von 15 Minuten einzulegen, damit die Wirkstoffe besser in die Haut einziehen.

Gesichtsserum

Sparen Sie nicht beim Kauf

Da die Seren perfekt mit Anti-Akne-Cremes und Retinoiden kombiniert sind, können sie verwendet werden, um die Wirkung auf die Haut zu verstärken. Die meisten positiven Bewertungen über die Mittel berühmter Marken. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, ein Qualitätswerkzeug zu kaufen, sollten Sie nicht sparen. Besonders auffällig ist die Wirkung von Serum auf die reife Haut. Es hat eine verjüngende Wirkung, Falten werden gestrafft, die Haut fängt buchstäblich an zu strahlen. Die Creme dieses Effekts wirkt sich leider nicht aus. Je älter eine Person ist, desto mehr sollte sie Seren verwenden, um den Zustand der Epidermis zu verbessern.

Wenn die Creme und das Serum einer bestimmten Marke geeignet sind und der Effekt sichtbar ist, können sie für eine lange Zeit verwendet werden. Es ist nicht notwendig, die Pflege ständig zu wechseln, wenn sie geeignet ist.

Empfohlen

Welche Form von Advantan ist besser als Creme oder Salbe: Merkmale und Unterschiede
2019
Wie unterscheidet sich die Arbeitserdung von der Schutzerdung?
2019
Inwiefern unterscheidet sich die Profilstufe von der Grundlinie und was ist zu wählen?
2019