Was ist der Unterschied zwischen den Spezialeinheiten "Alpha" und "Vympel"?

Spezialbataillone gelten zu Recht als die Farbe der Streitkräfte ihres Landes, weil nur die Besten der Besten in Spezialkräfte geraten können. Es gibt mehrere Hauptabteilungen, deren Aufgaben ähnlich sind, von denen jedoch jede ihre eigenen Besonderheiten aufweist. Versuchen wir herauszufinden, was gemeinsam ist und was die grundlegenden Unterschiede zwischen den Spezialabteilungen "Alpha" und "Vympel" sind.

Alpha

Die Gründung des Alpha-Bataillons geht auf Juli 1974 zurück. Es wurde eine Einheit geschaffen, die sich ausschließlich mit Fragen des Terrorismus befasst. Bedingt alfovtsev der Kategorie A zugeordnet. "Alpha" war die erste Anti-Terror-Abteilung der Sowjetunion und gehörte zum KGB-Büro.

Die Hauptaufgaben des Referats sind die Bekämpfung terroristischer Handlungen (Freilassung von Geiseln und beschlagnahmten Gebäuden, Bekämpfung terroristischer Gruppen, deren Inhaftierung oder Liquidation). Es gibt auch die Praxis, Spezialkräfte zur Beilegung militärischer Konflikte in Krisengebieten (Dagestan, Inguschetien, Tschetschenien) anzuziehen.

Nach dem Zusammenbruch der UdSSR wechselte Alpha in die FSB-Abteilung. Die Einheit zeichnet sich durch die höchste körperliche und militärische Ausbildung von Offizieren und Soldaten aus, da ihnen die höchsten und schwierigsten Aufgaben übertragen werden. Ein Beispiel für Macht könnte die Meisterschaft der Spezialbataillone sein, die 2011 in den USA mit dem Sieg der Alpha Special Forces endete.

"Wimpel"

"Vympel" als Einheit, jünger als "Alpha", Gründungsdatum 19. August 1981 . Die Einheit gehört zur Kategorie B. Ab 1993 wurde das Verfahren zur Neuzuordnung von "Vympel" in die Struktur des Innenministeriums durchgeführt, wonach der Name in "Vega" geändert wurde. Fünf Jahre später gab die Abteilung ihren Namen und ihre Kategorie zurück und "Vympel" trat ein die Reihen der Anti-Terror-Zentrum des FSB. Die Abteilung hat neben antiterroristischen Aktivitäten die Aufgabe, Aufklärungseinsätze im Ausland durchzuführen.

Augenzeugen zufolge war der Vympel zur Zeit des KGB eine so geheime Organisation, dass viele selbst im Staatssicherheitskomitee nichts von seiner Existenz wussten. Infolge dieser Maßnahmen bleiben die meisten Dokumente im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Vympel geheim. Die Anforderungen an die Ausbildung der Mitarbeiter lagen auf dem Niveau von "Alpha", ein zusätzlicher Schwerpunkt lag jedoch auf den Kenntnissen der Fremdsprachen und der Hochschulbildung. Im Kampf gegen den Terrorismus konzentriert sich Vympel auf die Arbeit mit Objekten von erhöhter Komplexität, Risiko und Umweltgefahr (Operationen in Kernkraftwerken, Dämmen, verschiedenen Fabriken).

Ähnlichkeiten und Unterschiede Abteilungen

Sofort schwer herauszufinden, welche Einheit besser, wichtiger oder stärker ist. Was haben sie gemeinsam? Erstens die Herausforderung . Sowohl diese als auch andere schützen die Sicherheit unseres Staates vor terroristischen und anderen Bedrohungen. Zweitens sind dies hohe Anforderungen an die Bewerber für diese speziellen Dienstleistungen. Nicht nur körperliche Stärke und Ausdauer sind wichtig, sondern auch psychische Stabilität, ein scharfer Verstand und Verantwortung.

Unter den Unterschieden ist die Spezialisierung der Divisionen hervorzuheben. Wenn Alpha mehr im Bereich der inländischen Terrorismusbekämpfung tätig ist, kann Vympel bis zu einem gewissen Grad als Sabotage- und Aufklärungsbataillon bezeichnet werden, das die Interessen des Landes im Ausland schützen soll. Dieser Unterschied bringt den Unterschied in der Herangehensweise an die Personalauswahl in den Einheiten mit sich. „Der Wimpel ist mehr auf die Personalauswahl unter den ehemaligen Militärs und Akademikern ausgerichtet, während unter den Alfoviten die meisten eine Vergangenheit haben, die mit dem Innenministerium in Verbindung steht. Damit ist ein stillschweigender Unterschied in der Vorgehensweise bei der Durchführung von Operationen zur Bekämpfung des Terrorismus verbunden: Für Vympel steht der Schutz der Zivilbevölkerung an erster Stelle, während Alpha der Verteidigung staatlicher Interessen Vorrang einräumt. Personalanforderungen variieren. Dies betrifft hauptsächlich die bessere Ausbildung der Vympel-Kämpfer, obwohl Alpha sie in den Anforderungen für das körperliche Training übertrifft.

Es ist möglich, endlos zu streiten, welche der Spaltungen für den Staat besser oder wichtiger ist, aber es ist unmöglich, genau darauf zu antworten. Das einzige, was mit Sicherheit gesagt werden kann, ist, dass Alpha und Vympel die Stärke und der Stolz der russischen Armee sind. Kämpfer sind echte Profis, die die Sicherheit des Staates und seiner Bewohner wachen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019