Was ist der Unterschied zwischen der Polizei und Rosgvardia?

Russland ist als Rechtsstaat verpflichtet, die Ruhe und das Wohlergehen seiner Bürger zu schützen . Um dieses Ziel zu erreichen, wurden spezielle Exekutivorgane organisiert. Grundlage für ihre Tätigkeit sind die Gesetze der Russischen Föderation. Jeder weiß um die Existenz von Strukturen wie der Polizei und Rosgvardiya, aber es ist nicht immer klar, wie sie sich unterscheiden.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Sie in der Lage sind, auf legale Weise mit diesen Organisationen zu interagieren.

Polizei - Polizeibeamte

Nach der Einführung bestimmter Reformen durch den Präsidenten bildete das Innenministerium der Russischen Föderation eine solche Strafverfolgungsbehörde - die Polizei. Die Polizei erschien am 7. Februar 2011 zum größten Teil den Mitarbeitern der zuvor aufgelösten Polizei. Die Entstehung einer solchen Organisation hat den rechtlichen Schutz der Bürger erheblich gestärkt und die Umsetzung von Maßnahmen durch die Polizei in Übereinstimmung mit Protokollen und Vorschriften gebilligt.

Mit einfachen Worten, jeder Polizist muss bestimmte Handlungen ausführen und bestimmte Regeln einhalten. Diese Regeln sind notwendig, um die Rechtsstaatlichkeit zu kontrollieren, bestimmte Ziele der Struktur des Innenministeriums zu erreichen und die Disziplin der Exekutive aufrechtzuerhalten.

Aufgaben der Polizei

Als eine der staatlichen Strukturen hat die Polizei ihre eigenen Aufgaben. Ihre Ausführung bestimmt die Existenz dieser Einheit. Die Hauptaufgaben des Polizeibeamten umfassen:

  1. Schutz des Lebens, der Gesundheit und der Rechte der Bürger der Russischen Föderation . Polizeibeamte sind verpflichtet, Handlungen, die eine Gefahr für das Leben oder die Gesundheit der Bürger darstellen, zu verhindern und zu behindern sowie ihre Rechte zu verletzen. Daher hat jeder Polizeibeamte bei seiner Hinrichtung kein Recht, den Bürgern die Unterstützung zu verweigern, da dies der Charta widerspricht.
  2. Der Kampf gegen die organisierte Kriminalität Gruppen . Es gibt bestimmte Einheiten, die gegen organisierte Kriminalitätsgruppen arbeiten. Dies hilft, die Machtergreifung, das Auftreten von Raub und in einigen Fällen die Begehung einer Kette schwerer Verbrechen zu vermeiden. Gruppen organisierter Kriminalität sind in der Tat anfällig für die Planung und Ausführung mehrerer Straftaten. Daher versucht das Innenministerium, diese Gruppen zu kontrollieren.
  3. Der Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen . Wirtschaftskriminalität ist in einem legalen Land keine Seltenheit. Eine der typischen Situationen ist Verbraucherbetrug sowie illegales Unternehmertum. Es ist die Polizei, die dieser Art von Verbrechen entgegenwirkt.
  4. Kriminalpolizei . Beeinflusst indirekt die vorherigen drei Punkte - die strafrechtlichen Ermittlungen. Die Gefangennahme besonders gefährlicher Krimineller sowie Flüchtlinge wird durchgeführt. Darüber hinaus identifizieren die Ermittler die Opfer und suchen nach den Vermissten.
  5. Kontrolle des Verwaltungsrechts . In einigen gesetzlich vorgeschriebenen Fällen hat ein Polizeibeamter das Recht, Entscheidungen über die verwaltungsrechtliche Bestrafung zu treffen. Dies ermöglicht es, Straftäter zu bestrafen, ohne vor Gericht zu gehen. Bei Uneinigkeit kann jedoch ein Rechtsbehelf eingelegt werden.
  6. Straßeninspektion . Eine separate Aufgabe dieser Struktur ist die Überwachung der Einhaltung der Regeln und Vorschriften für den Verkehr. Dies hilft, die Anzahl der Unfälle zu reduzieren.

Rosgvardiya - Machtschild

Oft ist es auf den Straßen der Hauptstadt, dass Sie Abteilungen von Wachen bemerken. Dieses Organ der Exekutive unterscheidet sich jedoch erheblich von dem vorherigen. Erstens untersteht die Polizei dem Innenministerium und die Rosgarde ausschließlich dem Präsidenten. Zweitens, der Polizist manchmal mehr, aber sie haben keine schweren Waffen. Im Gegensatz zu ihnen sind die Wachen mit Maschinengewehren, Flugzeugen und Panzern ausgestattet. Natürlich gibt es verschiedene Aufgaben, denen sich die Rosguard-Abteilung gegenübersieht.

Die Hauptaufgaben umfassen:

  1. Teilnahme am Schutz der öffentlichen Ordnung . Dies ist eine gemeinsame Aufgabe für beide Strukturen. Für Polizeieinheiten ist dies eine Hauptaufgabe, im Gegensatz zu Rosguards, die bestimmte Befehle ausführen müssen.
  2. Gewährleistung der territorialen Integrität des Staates . Der Schutz der Staatsgrenzen und die Bekämpfung des Separatismus ist die Hauptaufgabe der Wachen. Leider kann dies in einigen Fällen die Meinungsfreiheit beeinträchtigen. Immerhin können unschuldige Bürger festgenommen werden, indem sie ihre Meinung über die Integrität des Staates und seiner einzelnen Gebiete zum Ausdruck bringen.
  3. Der Kampf gegen den Terrorismus . Zusammen mit anderen Strukturen des Innenministeriums entwickelt die Rosguard eine Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus. Ziel ist es, die Rechtsstaatlichkeit zu organisieren und die Rechte und Freiheiten der Bürger der Russischen Föderation zu schützen.
  4. Schutz des Präsidenten sowie der Beamten . Der Präsident muss als Vertreter der Regierung und als Staatsoberhaupt vor dem Staat geschützt werden. Für die bequeme Arbeit der Beamten funktioniert eine solche Abteilung also in Form eines "persönlichen Schutzes".

Der Hauptunterschied der Strukturen

Zusammenfassend stellen wir fest, dass dies völlig unterschiedliche Strukturen des Innenministeriums der Russischen Föderation sind. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der Mitarbeiter, in der Zuständigkeit, den Aufgaben, der Unterordnung, dem Ausbildungsstand und der Bewaffnung.

Sie haben auch einige gemeinsame Aufgaben, jedoch sind die Unterschiede meist recht groß, es können zwei verschiedene in Richtung der Organisation mit unterschiedlichen Kommandanten organisiert werden. All dies ermöglicht es ihnen, ihren schwierigen Dienst ordnungsgemäß auszuführen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019