Was ist der Unterschied zwischen direkter und umgekehrter Batteriepolarität?

Wie Sie wissen, ist der Motor das Herz des Autos. Er spielt eine sehr wichtige Rolle für den Betrieb des Autos. Es gibt jedoch solche Geräte, ohne die dieses „Herz“ einfach ein Haufen Metall ist, wenn es nicht starten kann. Ein solches Gerät ist eine Batterie.

Was ist eine Batterie und wofür ist sie?

Um seine Bewegung automatisch zu starten, muss gestartet werden. Zu diesem Zweck dient die Batterie, die den Motor beim Starten mit Energie versorgt. Aber die Autobatterie hat andere Funktionen, neue Geräte bieten genug Geräte, die Strom zum Arbeiten benötigen. Und je moderner das Modell, desto mehr Elektrogeräte stecken darin.

Die Hauptwerte, die den Betrieb von Batterien charakterisieren, sind:

  1. Kapazität.
  2. Abmessungen.
  3. Polarität

Wenn die Kapazität richtig gewählt ist, kann das Auto einfach und ohne nennenswerte Komplikationen gestartet und die elektrische Ausrüstung verwendet werden, ohne zu glauben, dass es kaputt gehen könnte. Wenn die Batterie eine geringere Kapazität hat, als das Auto benötigt, verringert sich die Servicezeit erheblich, da sie ständig aufgeladen werden muss.

Batteriedimensionen spielen eine wichtige Rolle, wenn Sie eine Batterie wählen, die nicht in den Empfehlungen Ihres Autoherstellers für den korrekten Einbau aufgeführt ist. Und natürlich die Polarität, die der wichtigste Indikator für die Batterieleistung ist. Um den Akku richtig zu verwenden, sollten Sie wissen, um welche Polarität es sich handelt.

Die Polarität ist dadurch vorgegeben, dass der Stromkreis negative und positive Pole aufweist. Auf der Batterie wird dies durch die Position der Stromleitungen ausgedrückt, die sich auf dem Deckel des Geräts befinden. In der Regel werden in der Nähe der Terminals auf unterschiedliche Weise die Beschriftungen der Schlussfolgerungen mit "+" und "-" bezeichnet oder aufgeklebt. Die auf unserem Markt am häufigsten verwendeten Schaltungen sind die "direkten" und "umgekehrten" Polaritäten. Dies bedeutet anscheinend, dass sich der positive Stift in einem Fall rechts und der andere links befindet. Und wenn die Verwendung einer Batterie durch Unwissenheit oder Unerfahrenheit die Polarität verwechselt, ist sie inkonsistent. Dies kann zu schweren Schäden am Fahrzeug führen, bis ein Brand auftritt.Es ist zu berücksichtigen, dass die Länge der Kabel, die zum Anschließen der Batterie verwendet werden, speziell für eine bestimmte Polarität berechnet wird.

Was ist direkte und umgekehrte Polarität

Die gerade Linie ist am häufigsten in Haushaltsmodellen zu finden und wird in der Regel mit der Nummer „1“ gekennzeichnet. Es ist recht einfach, sie zu erkennen. Dazu müssen Sie die Batterie an den Klemmen von sich nehmen, dh der Aufkleber muss vor Ihren Augen sein und die Klemmen befinden sich darunter. Befindet sich der Pluspol links, haben Sie den Minuspol rechts mit einer Batterie mit gerader Polarität in der Hand.

Die Umkehrung wird mit „0“ bezeichnet, dies ist im Allgemeinen die europäische Norm. Sie unterscheidet sich von der vorherigen umgekehrten Verbindung der Batteriepole. Um dies festzustellen, können Sie das Gerät wie folgt drehen, sodass sich die Anschlüsse unten befinden und sich der Tag vor Ihren Augen befindet. Wir sehen, dass sich der negative Anschluss links befindet und der positive Anschluss rechts die umgekehrte Polarität hat.

Was ist der Unterschied zwischen Batterien mit unterschiedlichen Polaritäten?

Es ist zu beachten, dass das Aussehen der Batterien fast gleich ist, Sie werden keine sichtbaren Unterschiede feststellen, was bedeutet, dass das Gehäuse, die Anzahl der Dosen, die Stromstärke und die Etiketten mit dem Namen und den Eigenschaften gleich sind. Daher ist es beim Kauf einer Batterie ganz einfach zu verwechseln, was Sie kaufen müssen. Das heißt, Sie können mit einer Polarität kaufen, die Ihrer Batterie nicht eigen ist. Daher müssen Sie sehr genau hinschauen, egal welche Verwirrung. Dazu müssen Sie den Unterschied zwischen direkter und umgekehrter Polarität kennen und wissen, wie Sie diese korrekt identifizieren können.

Der Unterschied zwischen der Vorwärts- und der Rückwärtspolung von Batterien

Und so, um es zusammenzufassen. Zum Anschließen eines Akkus zum Laden des Stromnetzes sind zwei Klemmen oder Klemmen erforderlich. Eine positive Schlussfolgerung für eine bessere Richtlinie wird immer dicker als eine negative ausgeführt, um einen Verbindungsfehler zu beseitigen. Der Hauptunterschied in der Polarität liegt in der Position der Klemmen, in einem Fall rechts und im anderen links. Bei direkter Polarität befindet sich der Pluspol der Batterie links, bei umgekehrter Polarität rechts. Es unterscheidet sich auch in der Kennzeichnung. Die Einheit ist direkt, wenn Null umgekehrt ist. Die gleiche Bezeichnung l-Verpolung kann auftreten, R-Direkt.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019