Was ist der Unterschied zwischen einem Paket und einem Paket

Die Welt steht nicht still. Die Zeiten, in denen Briefe per Post fast die einzige Gelegenheit waren, Neuigkeiten über ihre Verwandten und Freunde zu erfahren, sind längst vorbei. Moderne Kommunikationsmittel können es viel schneller machen. Einige Postdienste haben jedoch ihre Relevanz nicht verloren. Zum Beispiel das Versenden von Paketen oder Paketen. Dieser Artikel hilft herauszufinden, was der Unterschied zwischen ihnen ist und welche Art in einer bestimmten Situation vorzuziehen ist.

Was ist eine "Paketpost"?

Die ersten Pakete erschienen im 17. Jahrhundert in Frankreich in Paris und bestanden aus einem Klebeband aus Papier mit dem Stempel des Pariser Postmieters Jean-Jacques Renoir de Vilayet, in das verschiedene Kleinigkeiten verpackt waren.

In der heutigen Zeit ist dies eine Postsendung mit einer kleinen festen Größe und einem geringen Gewicht, die zum Versenden verschiedener Arten von Papieren, Zeitungen, Magazinen, Fotografien, Büchern bestimmt ist und gemäß den Anforderungen der behördlichen Vorschriften verziert ist. In Masse und Größe gibt es mehr Buchstaben, aber weniger Pakete.

Verschiedene Länder haben unterschiedliche Merkmale für die Packstücke definiert: Gewicht, Höhe, Länge und Breite. Zum Beispiel darf nach russischer Gesetzgebung das Gewicht 2 kg für den Versand innerhalb der Russischen Föderation und 5 kg für den Versand ins Ausland nicht überschreiten. Diese Option ist sowohl für rechteckige Rollen als auch für Rollen mit Paketverpackung geeignet. Die Mindestgröße eines Rechtecks ​​beträgt 10, 5 cm × 14, 8 cm, die Höchstgröße ist die Summe aus Länge, Höhe und Breite von nicht mehr als 90 cm . Rollen haben andere Standards: Länge 10-90 cm und die Summe von Länge und doppeltem Durchmesser - 17-104 cm . Zum Vergleich: In der Ukraine beträgt das Gewicht eines Pakets unabhängig vom Bestimmungsort nicht mehr als 2 kg oder nicht mehr als 3 kg, wenn ein Buch darin enthalten ist.

Ihr Inhalt wird in sauberen Umschlägen, Plastiktüten, Packpapier, Kartons, Koffern verpackt und der Post übergeben. Füllen Sie auf der Verpackung das Adressetikett und für den Versand ins Ausland auch die Zollanmeldung aus.

Pakete sind:

  1. Einfach - es ist nur verpackt und versendet.
  2. Benutzerdefiniert - Füllen Sie ein Formular aus, um den Erhalt der Paketpost zu bestätigen.
  3. Individuell mit der Benachrichtigung - der Absender erhält eine Aufforderung, dass alles an den Adressaten zugestellt wird.
  4. Mit angegebenem Wert - eine Bestandsaufnahme der Investition wird durchgeführt und deren Kosten werden angegeben, damit die Post im Falle eines Verlustes den Schaden kompensiert.

Was ist ein "Paket"?

Dies ist eine allgemeinere Sendung als eine Paketpost, die für den Versand von Sozialartikeln, Kleidung, nicht verderblichen Lebensmitteln usw. bestimmt ist. Sie haben auch bestimmte Anforderungen. Ihr Gewicht sollte beim Versand in Russland nicht mehr als 20 kg und im Ausland nicht mehr als 30 kg betragen. In diesem Fall beträgt die Summe aus Länge, Höhe und Breite höchstens 300 cm. Zum Vergleich: In der Ukraine können Sie ein Paket mit einem Gewicht von höchstens 10 kg per Post versenden.

In Russland werden Pakete mit einem Gewicht von mehr als 30 kg über spezielle Postämter entgegengenommen, sofern sie mit einem einzigen Transport transportiert und vom Absender oder Empfänger be- oder entladen werden.

Verpackungsmaterialien können Pappkartons, Plastiktüten, Hüllen, Taschen oder dicke Stoffe sein. Sie müssen sauber und frei von Klebeband sein und den Inhalt während des Transports bewahren.

Pakete sind einfache und deklarierte Werte. Nur in ihnen können Sie Dinge von unregelmäßiger Form oder Größe senden.

Was haben diese Sendungen gemeinsam?

  1. Sie werden nach Gewicht, Volumen, Versandart, Lieferzeit und anderen Parametern normalisiert.
  2. Dort und dort können Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Fotografien und verschiedene Papiere abgelegt werden.
  3. Sie werden alle im In- und Ausland verschickt.
  4. Sie sind in Papier, Pappkartons, Plastiktüten, Kisten, Taschen verpackt.
  5. Pakete, Pakete können normale oder deklarierte Werte sein.
  6. Sie dürfen keine für den Versand verbotenen Gegenstände enthalten (Chemikalien und Gifte, Drogen und Waffen, Währung usw.).

Was ist der Unterschied zwischen einem Paket und einem Paket?

Um zu verstehen, was der Unterschied zwischen diesen beiden Elementen ist, lesen Sie die folgende Tabelle:

CharakteristischPaketpostPaket
Gewicht0, 1-2, 0 (3, 0) kgMehr als 2, 0 kg
GrößeKleinerGrößer
FormRechteckig oder rollenRechteckig, Rolle, Brauch
LieferzeitenKurzLänger
Art des AnhangsPapiere, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Fotos und andere DrucksachenHaushaltswaren, Lebensmittel, Haushaltsgeräte, Kleidung und so weiter.
InvestitionswertWeniger wertvollTeurer Gegenstände
VersandkostenBerechnet auf Basis von Gewicht, Wert und Zustellgebiet, in der Regel jedoch weniger als für das PaketEs ist wegen seines größeren Gewichts und Wertes teurer als ein Paket.

Wie lässt sich der Versand besser arrangieren?

Zunächst müssen die Masse, die Abmessungen, die Zerbrechlichkeit, die Kosten sowie andere Merkmale der zu sendenden Artikel berücksichtigt werden. Wenn sie mehr als zwei Kilogramm wiegen, zerbrechlich, mit großen Abmessungen - das ist definitiv ein Paket.

Außerdem sind teure und wertvolle Sachen besser, um ein Paket mit einem deklarierten Wert zu verschicken, weil Die Überweisung ist einfacher nachzuvollziehen und wird dem Empfänger nur mit einem Reisepass ausgehändigt.

Artikel mit unregelmäßiger Form werden nur per Post als Paket angenommen.

Wenn die Parameter der verschachtelten Elemente sowohl für Pakete als auch für Pakete geeignet sind, sollten Sie den Lieferpreis berücksichtigen. Sie kann unabhängig mit einem Postrechner oder in der Poststelle berechnet werden und die entsprechende Option auswählen. Dies berücksichtigt das Gewicht, den Wert der Investitionen, den Zeitpunkt und den Bereich der Lieferung, das Vorhandensein einer Lieferbenachrichtigung, das Vorhandensein eines Vermerks "sorgfältig" und so weiter. Die Praxis schlägt vor, dass Sachen mit einem Gewicht von bis zu 1 kg billiger per Paket und mehr als 1 kg per Paket zu versenden sind.

Außerdem sollte die Mail die Lieferzeit verdeutlichen und die für sie optimale auswählen. Die kürzesten Fristen gelten für erstklassige Sendungen, die per Luftfracht verschickt werden, die Lieferkosten sind jedoch erheblich erhöht.

Empfohlen

Was ist besser, um ein E-Book oder Papier zu wählen?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Cavinton und Cavinton Forte?
2019
Ingavirin und Rimantadin - welches Medikament ist besser zu wählen
2019