Was ist der Unterschied zwischen einer Bescheinigung und einer Konformitätserklärung?

Die russische Gesetzgebung stellte die Notwendigkeit dar, die Sicherheit der hergestellten Produkte zu bestätigen.Die wichtigsten Dokumente, die die Qualität der Waren in unserem Land bestätigen, sind eine Konformitätsbescheinigung und eine Konformitätserklärung.

Rechtlich sind diese beiden Dokumente gleichermaßen gültig, auch das Verfahren zu ihrer Erlangung ist identisch. Es gibt jedoch zwischen ihnen und ziemlich signifikante Unterschiede, die weiter diskutiert werden.

Zertifikat

Die Zertifizierung kann gesetzlich vorgeschrieben und freiwillig sein. Das Zertifikat selbst ist ein offizielles Dokument auf einem staatlich anerkannten Formular mit Wasserzeichen und anderen Sicherheitslinien. Es wird nur von einer autorisierten Stelle ausgestellt, die die Qualität der deklarierten Produkte bestätigt. Sie können nahezu jedes Produkt zertifizieren, wenn Sie dies wünschen und über eine Rechtsgrundlage verfügen, und außerdem war in jüngster Zeit das staatliche Zertifizierungsverfahren die einzige Möglichkeit, die Sicherheit eines Produkts zu bestätigen.

Musterzertifikat

Die Verantwortung für die Daten, die in der Konformitätsbescheinigung geschrieben sind, liegt vollständig bei der Behörde, die das Dokument ausgestellt hat, bzw. der Antragsteller kann nicht mehr für deren Ungenauigkeit verantwortlich gemacht werden. Zur Bestätigung werden verbindliche Zertifizierungsformulare in gelb und zur Bestätigung der Qualität auf Initiative des Herstellers in blau bereitgestellt.

Die Konformitätsbescheinigung kann sowohl an einen ausländischen als auch an einen inländischen Hersteller ausgestellt werden.

Konformitätserklärung

Eine Erklärung ist ein Dokument, das von einem Hersteller von Produkten ausgestellt wird. Beweismaterialien, die die Konformität eines Produkts oder einer Dienstleistung mit festgelegten Standards nachweisen müssen, werden vom Antragsteller gesammelt. Für die Richtigkeit der Angaben ist ausschließlich er verantwortlich.

Die heutige Erklärung wird auf einer relativ engen Liste von Produkten abgegeben, die im einschlägigen Rechtsakt enthalten ist.

Konformitätserklärung - Muster

Die Erklärung wird auf einem einfachen Blatt A4-Papier in der vorgeschriebenen Form ausgestellt und nach Aufbereitung aller Unterlagen bei der zugelassenen Zertifizierungsstelle registriert. Alle getesteten Produkte werden in akkreditierten Labors aufbewahrt, die ihre Sicherheit bestätigen.

Nur ein inländischer Hersteller oder Lieferant kann seine Produkte deklarieren. Wenn Sie verstehen, was diese beiden Dokumente sind, können Sie leicht alle Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen diesen beiden Formularen erkennen.

Zertifikat und Erklärung - Gemeinsamkeiten:

  • Die gleiche Rechtskraft dieses und anderer Dokumente.
  • Identisches Verfahren für Registrierung und Empfang.
  • Das gleiche Paket von Dokumenten zur Einreichung bei der Zertifizierungsstelle.
  • Die Gültigkeit des Dokuments (nicht mehr als drei Jahre).
  • Mit der Quittung soll die Sicherheit des Produkts bestätigt werden.

Unterschiede Zertifikat und Erklärung

  1. Das Zertifikat ist für nahezu jedes Produkt erhältlich, während die Erklärung nur für die in der Liste enthaltenen Produkte ausgestellt werden kann.
  2. Form des Dokuments. Zertifikate werden auf staatlichen Briefköpfen ausgestellt, die einer strengen Verantwortlichkeit unterliegen, und Erklärungen sind auf A4-Papier.
  3. Die Verantwortung für die in der Bescheinigung angegebenen Daten liegt bei der Behörde, die sie ausgestellt hat, und für die Daten in der Erklärung - beim Anmelder selbst.
  4. Die Konformitätsbescheinigung kann sowohl an inländische als auch an ausländische Hersteller ausgestellt werden, während die Erklärung nur an einen russischen Anmelder ausgestellt werden kann.

Obwohl die Zertifizierung eine etwas veraltete Form der staatlichen Regulierung von Produktqualität und -sicherheit ist, ist sie bei Herstellern nach wie vor sehr beliebt. Rohstoffhersteller versuchen, freiwillige Zertifikate auszustellen, auch wenn eine Zertifizierung nicht erforderlich ist, um das Vertrauen der Verbraucher in ihre Produkte zu stärken.

Das Deklarieren als Bestätigung der Einhaltung gewinnt auf dem Weltmarkt zunehmend an Bedeutung. Es ist viel schneller und einfacher, ein neues Produkt an den allgemeinen Verbraucher zu bringen.

Ein Konformitätszertifikat ist somit ein Dokument, das das Vertrauen sowohl der Hersteller als auch der Verbraucher fest gewonnen hat, und die Konformitätserklärung ist eine einfachere und zugänglichere Form der Qualitätssicherung, die sich in der Entwicklung und Erprobung befindet.

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019