Was ist der Unterschied zwischen einer IP und einer LLC?

Wie starte ich eine unternehmerische Tätigkeit? Entscheiden Sie zunächst, was Sie benötigen: Öffnen Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) oder registrieren Sie sich als Einzelunternehmer (IP).

Erstellen Sie eine LLC

Natürlich können Sie sich an jede Firma wenden, die eine Firma registriert, aber nachdem Sie sehr wenig Zeit darauf verwendet haben, können Sie dies selbst tun.

Um eine Firma zu eröffnen, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten sammeln, nämlich:

  1. Charter (Wir suchen im Internet, passen uns Ihren Wünschen an).
  2. Die Entscheidung des Gründers, eine GmbH zu gründen.
  3. Die Reihenfolge bei der Ernennung des Direktors, notwendigerweise angegeben, wer die Rechnungslegung durchführen wird.
  4. Sie müssen sich für die Rechtsanschrift entscheiden, an der das Unternehmen eingetragen wird. Derzeit können Sie ein Unternehmen an Ihrer Privatadresse registrieren (Sie benötigen die Zustimmung aller Hausbesitzer).
  5. Antrag auf staatliche Registrierung (Formularnummer Р11001). Sehen Sie sich das Ausfüllen des Antrags genau an (Füllen Sie alle erforderlichen Spalten in GROSSBUCHSTABEN aus).
  6. Mitteilung über die Wahl des Steuersystems.
  7. Zahlen Sie eine staatliche Gebühr (4000 Rubel), eine Quittung wird bei Einreichung der Unterlagen vorgelegt.

Registrieren Sie sich als PI

  1. Der Antrag (Formular P21001), IP wird am Wohnort registriert.
  2. Staatliche Abgabe (800 Rubel).
  3. Mitteilung über die Wahl des Steuersystems.

Es ist deutlich zu erkennen, dass beim Öffnen einer IP-Adresse kaum Dokumente erforderlich sind, die Komplexität jedoch nicht bei der Eröffnung einer Unternehmens- oder IP-Registrierung zu suchen ist.

Unterschiede PI von LLC

  1. SP hat weniger Wertpapiere, weniger staatliche Abgaben, keine Charta und keinen genehmigten Fonds (LLC hat ein genehmigtes Kapital von mindestens 10.000 Rubel), wodurch weniger Kosten entstehen.
  2. Der Unternehmer ist der Inhaber des Unternehmens, der Unternehmer ernennt keinen Geschäftsführer, er ist selbst der erste. In LLC kann der Gründer (Gründer) für die Position des Direktors eine externe (angestellte) Person ernennen.
  3. Der PI hat Einschränkungen bei der Auswahl eines Tätigkeitsbereichs (dh ein IE kann keine privaten Sicherheitsaktivitäten, Aktivitäten im Zusammenhang mit Waffen und militärischer Ausrüstung, die Herstellung und den Verkauf von Alkohol, die Herstellung von Medikamenten, Bank- und Versicherungsaktivitäten und einige andere Aktivitäten ausüben). Ltd. darf auf dem Territorium der Russischen Föderation nicht verbotene Tätigkeiten ausüben.
  4. Der einzelne Unternehmer haftet für sein gesamtes Vermögen und die Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem in der Satzung vorgesehenen genehmigten Kapital für die Aktien der Gründer.
  5. Der einzelne Unternehmer zahlt eine feste jährliche Steuer in Höhe von 19356, 48 Rubel. an die Pensionskasse und 3796, 85 Rubel. an die Krankenkasse zuzüglich 1% des Einkommens über 300 Tausend Rubel. Im Jahr.

    Der PI zahlt diese Steuern trotzdem, auch wenn er keinen Tag als PI gearbeitet hat.

    - von der Gehaltsabrechnung. Keine Gebühren - keine Steuern.

  6. Der einzige Unterschied bei der Wahl eines Steuersystems besteht darin, dass der Einzelunternehmer neben DOS (Grundsteuersystem), USN (vereinfachtes SN), UTII (einheitliche Steuer auf kalkulatorisches Einkommen) und UAT (einheitliche landwirtschaftliche Einkommensteuer) auch PSN (Patentsteuersystem) wählen kann.
  7. Wenn der PI ohne die Beteiligung von Arbeitnehmern arbeitet, wird die Erklärung des vereinfachten Steuersystems einmal im Jahr vorgelegt; Bei der Anwerbung von Mitarbeitern werden Berichte gemäß Steuerkalender eingereicht. LLC auf Steuern (MwSt., Einkommensteuer) berichtet einmal im Quartal. Ab dem 01.04.2016 erfolgt die Zustellung des Berichts über die aufgelaufenen Löhne und Steuerzahlungen monatlich.
  8. Der einzelne Unternehmer kann über alle Einkünfte verfügen, die er nach eigenem Ermessen erzielt, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann Löhne (alle erforderlichen Steuern werden gezahlt) oder Dividenden (13% Steuern werden gezahlt) zahlen. LLC hat das Recht, Dividenden zu zahlen IP - Nr.
  9. Ein einzelner Unternehmer mit einer Schuld von mehr als 500 Tausend Rubel kann vor Gericht gehen und Insolvenz anmelden. Das Gesetz über die Insolvenz von Privatpersonen ist am 1. Oktober 2015 in Kraft getreten.
  10. Die alleinige Verantwortung des Einzelunternehmers liegt ausschließlich beim Direktor und dem Hauptbuchhalter der LLC.
  11. PI wird leichter beseitigt (eine Bewerbung ist ausgefüllt), LLC muss einen schwierigen und langen Weg zurücklegen. (Die staatliche Steuer ist anders: IP - 160 Rubel, LLC - 800 Rubel). Der einzelne Unternehmer kann nicht an eine andere Person neu ausgeben, LLC kann sein Unternehmen verkaufen oder neu ausgeben.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019