Was ist der Unterschied zwischen Fischöl und Fischöl?

Sehr oft verwechseln Menschen Produkte, betrachten sie als identisch und verbinden sie zu einem Ganzen, sogar manchmal ohne zu denken, dass wir tatsächlich von zwei sehr unterschiedlichen Produkten sprechen können. Die Menschen sind sich nur sicher, dass Fischöl und Fischöl ein Mittel sind, aber sie irren sich zutiefst, weil sich diese beiden Nahrungsergänzungsmittel voneinander unterscheiden.

Fischöl

Fischöl wird als Fett natürlichen Ursprungs bezeichnet, es wird aus der Leber von Fischen wie Kabeljau gewonnen und kommt auch in großen Mengen in allen fetthaltigen Meeresfischen (Hering, Makrele usw.) vor.

Ansichten:

  1. Brown . Es hat einen äußerst unangenehmen Geruch und zeichnet sich durch den gleichen Geschmack aus. Dieses Fett wird in großem Umfang für technische Zwecke verwendet: Auf seiner Grundlage wird der Großteil der Schmierstoffe erzeugt, die die Tierhaut verarbeiten.
  2. Gelb (oder rot) In gereinigter Form wird es in der Medizin eingesetzt.
  3. Weiß Dieses Fett ist auch im medizinischen Umfeld und in der Pharmakologie weit verbreitet.

Fischöl machen

Die Herstellung dieses Produkts erfolgt auf zwei Arten:

  1. Fabrik. Bei frisch gefangenem Kabeljau wird die Leber herausgeschnitten, die Gallenblase zerfällt. Diese Leber sollte gründlich gewaschen und zu einem riesigen doppelwandigen Kessel gefaltet werden, dann wird genau diese Leber mit Wasserdampf auf 50 ° C erhitzt und Fett daraus freigesetzt, das wiederum abgelassen und abkühlen gelassen wird. Das freigesetzte erste Fett ist weiß. Als nächstes wird die Leber wieder erwärmt und erhält von ihr gelbes (rotes) Fett. Durch das dritte Erhitzen ist es möglich, ein braunes Industriefett zu erhalten.
  2. Gereinigte Leber in Fässern gestapelt, die einen Monat später enthüllen. Sie haben bereits rotes Fett aus der Leber freigesetzt, das von der Leber getrennt werden sollte. Die Reste werden in Wasser aufgeschlossen, wodurch Industriefett gewonnen wird.

Bisher sind Norwegen und die Vereinigten Staaten die größten Produzenten von Fischöl in den Ländern.

Zusammensetzung

Fischöl, das von Menschen verwendet wird, wird in Form einer dickflüssigen, gelben oder roten Flüssigkeit mit einem schwachen Fischgeruch angeboten. Es enthält eine große Menge aller Arten von Säuren:

  • Olein.
  • Essig.
  • Baldrian und so weiter.

In Fischöl sind Jod, Brom, Phosphor und andere nützliche chemische Elemente enthalten.

Fischöl ist eine Quelle mehrfach ungesättigter Fettsäuren. Aus diesem Grund wurde fast jedes sowjetische Kind mit diesem Medikament gefüttert, das in flüssiger Form als Vitaminpräparat zur Nahrungsergänzung hergestellt wurde, obwohl es offiziell verboten war. Aber nicht nur, um den Appetit zu steigern, dieses Medikament wurde verwendet und wird bis heute verwendet, es wird aktiv verwendet für:

  • Lungentuberkulose.
  • Knochenerkrankung
  • Anämie
  • Avitaminose.
  • Hypovitaminose.
  • Rache und andere Krankheiten.

Fischöl

Dieses Produkt wird auch aus Fisch gewonnen, aber zu diesem Zweck werden die Muskeln von Lachsfischen verwendet, aus denen subkutanes Fett extrahiert wird. Um das Produkt nur Lachs und Lachs genommen zu bekommen.

Aufgrund der Tatsache, dass Fischöl aus einem anderen Material als Fischöl hergestellt wird, enthält das erste eine bestimmte Menge an Vitaminen A, D und bis zu 30% Omega-3-Fettsäuren. Ein Produkt dieser Art wird bei der Behandlung von Hypovitaminose nicht erfolgreich sein und ist nicht einmal als prophylaktisches Mittel für diese Krankheit sehr gut geeignet, jedoch wird das darin enthaltene Omega-3 mit großem Erfolg diesen Nachteil in den Schatten stellen. Die Konzentration von Fettsäuren hat ausgezeichnete antibakterielle, entzündungshemmende Eigenschaften und hilft, die natürliche weibliche Schönheit, Gesundheit und Jugend zu bewahren.

Fischöl hilft Menschen, ihr Cholesterin zu senken.

Omega-3 hat erstaunliche Fähigkeiten, es hilft:

  • Den Zustand der Schiffe verbessern.
  • Schützen Sie sich vor einigen negativen Auswirkungen von Gehirnzellen.
  • Holen Sie sich ein natürliches Aussehen Integument.
  • Beseitigen Sie die Symptome des prämenstruellen Syndroms (dieses Medikament ist bei vielen Frauen fast das einzige Mittel, um den Körper vor der Menstruation zu beruhigen).

Form der Herstellung

Fischöl wird heute in jeder Apotheke im Open Access verkauft. Es wird in Form von kleinen kugelförmigen Kapseln angeboten, die perfekt verschluckt werden und nicht an den Ösophaguswänden haften.

Überdosis

Die Dosis von Fischöl sollte korrekt berechnet werden, idealerweise sollte diese Prozedur vom behandelnden Arzt durchgeführt werden. Sie sollten nicht eine große Anzahl von Kapseln verwenden, da dieses Produkt Darmstörungen verursachen kann. Eine Überdosierung des Arzneimittels kann zu einer erhöhten Gallensekretion führen, die sich auch nachteilig auf den menschlichen Körper auswirken kann.

Fischöl kann allergische Reaktionen hervorrufen, und einige Menschen haben diese Droge nicht vertragen.

Gewöhnlicher Fisch und Fischöl

  1. Fette werden im medizinischen Bereich eingesetzt.
  2. Aus Fisch geerntet.

Unterschiede

  1. Fischöl ist ein häufigeres Produkt, aber viele Menschen vermuten nicht einmal die Existenz von Fischöl als eigenständiges Nahrungsergänzungsmittel.
  2. Fischöl wird im industriellen Bereich verwendet.
  3. Dank des Inhalts von Omega-3 hilft Fischöl Frauen, Jugend, Schönheit und Gesundheit zu finden.
  4. Zur Herstellung von Fetten werden nicht nur verschiedene Fischarten verwendet, sondern auch verschiedene Fischelemente.
  5. Fischöl kann nicht nur in Form von Kapseln, sondern auch in flüssiger Form hergestellt werden.

Empfohlen

Was ist besser als Xbox One oder Ps4 und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Hummer und Hummer und was ist schmackhafter?
2019
Was ist besser Biorevitalisierung oder Botox - vergleichen und wählen
2019