Was ist der Unterschied zwischen GEF und FGT?

Die Worte FGT und GEF sind in letzter Zeit häufig zu hören. Um zu verstehen, was man mit ihnen verbindet, muss man eine kleine Klassifizierung der Bildung in Russland vornehmen. Die Ausbildung in Russland kann in allgemeine und berufliche unterteilt werden.

Die Allgemeinbildung umfasst folgende Stufen:

  1. Vorschulerziehung (Kindergärten, Kindergärten).
  2. Allgemeine Grundschulbildung.
  3. Allgemeine Grundbildung.
  4. Sekundäre Allgemeinbildung.

Die Berufsausbildung erfolgt auf folgenden Ebenen:

  • Sekundäre Berufsausbildung.
  • Hochschulbildung - Bachelor-Abschluss.
  • Hochschulbildung - Meister.
  • Hochschulbildung - Graduiertenschule (Ausbildung des am besten qualifizierten Personals).

Alle diese Buchstaben sind also mit jeder dieser Bildungsebenen verbunden.

Was ist das Geheimnis hinter den Buchstaben GEF und FGT?

Um die Bedeutung dieser Buchstaben zu verstehen, müssen Sie nur die Abkürzung entziffern.

Die GEF ist ein Bildungsstandard des Landes, der auf ein bestimmtes Bildungsniveau angewendet wird.

FGT - Anforderungen der Bundesregierung für alle Bildungsstufen.

Der Standard hat die Anforderungen seit September 2013 geändert und viele neue Dinge für alle Bildungsstufen gebracht. Im heutigen Russland gibt es mehr als eine Bildungsstufe. Und in jedem von ihnen wird, wie in allen Bildungsbereichen im Allgemeinen, der Schwerpunkt auf das Niveau der Bildungsqualität und auf die unterschiedlichsten Bildungsmöglichkeiten gelegt. Bisher war das gesamte Bildungssystem auf allen Ebenen anforderungspflichtig. Für jede Bildungsstufe, einschließlich der Vorschulerziehung, wurde ein Standard entwickelt.

Warum reden sie getrennt über Vorschulerziehung? Denn als Bildungsniveau ist es erst relativ spät festgelegt. Mit der Einführung von Standards haben alle Bildungsstufen klar gewonnen. Schließlich wurde jede Bildungsstufe als ein eigener Prozess betrachtet. So ist es nicht nur einfacher, die einzelnen Ebenen zu verwalten, sondern Sie können die Ergebnisse auch schneller anzeigen.

Was ist der Unterschied zwischen FGT und FGT?

Anforderungen bestanden aus zwei Teilen. Der erste inhaltliche Abschnitt umriss die Bestimmungen für die Struktur des Bildungsprogramms. Der zweite Abschnitt enthält Anforderungen an die Bedingungen für die Umsetzung des Bildungsprogramms in der Praxis (im Lernprozess).

Der Bildungsstandard enthält Abschnitte zu FGT und einen dritten Abschnitt . Der dritte Zielteil des Bildungsstandards enthält die Anforderungen an die Ergebnisse des Masterings des Studiengangs auf einem bestimmten Bildungsniveau. Abgesehen von diesem Abschnitt mit den Anforderungen gibt es jedoch andere Unterschiede. Beispielsweise bieten Standards den Schülern mehr Möglichkeiten, selbständig zu arbeiten.

Der Standard konzentriert sich auf die Bildung einer Kultur der Studenten, die Entwicklung ihrer Persönlichkeit, die Beziehung zueinander. Auch auf die Beziehung zueinander wird geachtet. Es ist den Standards zu verdanken, dass es möglich ist, erfolgreich Beziehungen zur Gesellschaft und zum Team aufzubauen. In einer Gesellschaft, in der Kinder, Jugendliche und Jugendliche ausgebildet werden sollen, wurden unter nationalen und kulturellen Bedingungen Standards entwickelt. Der Standard berücksichtigte alle nationalen Besonderheiten der Bildung, Unterschiede in den menschlichen Kulturen. All diese Nuancen haben den Anforderungen nicht so viel Beachtung geschenkt.

An eine bestimmte Gruppe von Studierenden wurden Anforderungen gestellt, die sich nach dem Alterskriterium richten. Der Standard wurde nicht nur unter Berücksichtigung des Alterskriteriums, sondern auch unter Berücksichtigung aller psychologischen Faktoren in der Altersgruppe der Schüler entwickelt. Insbesondere im System der Kindergärten (Vorschulerziehung) ergaben sich viele Lockerungs- und Zusatzmöglichkeiten.

Es waren die Standards, die verschiedene Optionen für Heim- und Fernunterricht abwechslungsreich machten. Die Anforderungen einer solchen Aufmerksamkeit für das häusliche Lernen und das modische Fernstudium wurden heute nicht mehr erfüllt, da sie absolut für alle Ebenen einer Ausbildung einheitlich waren. Der Zweck von Standards besteht darin, der eigenständigen Entwicklung Impulse zu geben, was für jedes Bildungsniveau wichtig ist. Selbsterziehung in jeglicher Form Disziplinen. Und der Weg zum erfolgreichen Erlernen eines Bildungsprogramms beginnt mit Disziplin. Disziplin trägt zum Bildungserfolg bei. Dies war auch ohne Einführung des Standards bekannt.

Durch die Entwicklung eines Standards mit Bezug auf ein bestimmtes Bildungsniveau können Lehrer ihren Schülern so nahe wie möglich kommen und ihnen alle Anforderungen des Bildungsprogramms vermitteln. Es ist für die Studenten viel einfacher geworden, die Anforderungen der Programme zu erfüllen. Schließlich berücksichtigt der Standard die Interessen der Schüler aller Bildungsstufen. Vielen ist es zu verdanken, dass das Bildungssystem verbessert wurde.

Der Bildungsstandard wird niemals so kategorisch sein wie die Anforderungen. Mit einem Standard haben Sie immer die Wahl auf jeder Bildungsstufe, und Standards werden nicht nur in bestimmten Fächern und Wissenschaften gelehrt. Standards lehren den Menschen zu sein.

Kleiner Schluss

Ist es leichter geworden zu lernen, wird die Zeit zeigen. Aber die Wahl, die sich ergeben hat, sollte gewürdigt werden. Über die Anforderungen lässt sich nichts Schlechtes sagen. Sie entsprachen ihrer Zeit. Aber die Zeiten haben sich geändert. Und jetzt erfüllen sie alle den Bildungsstandard.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019