Was ist der Unterschied zwischen Gel und Biogel - die Hauptunterschiede

Wenn eine Frau in einen Schönheitssalon geht, denkt sie mehr als einmal über ihre Wahl nach. Und oftmals haben Sie die Wahl zwischen Gel und Biogel. Es lohnt sich zu verstehen, was der Unterschied ist.

Gel - Material zur Nagelverlängerung, das unter dem Einfluss einer UV-Lampe aushärtet.

Biogel ist ein Material zur Stärkung der natürlichen Nägel.

Dieses Material unterscheidet sich von der Gelelastizität, kürzere Nagellänge. Ihr einziger Nachteil ist die Unmöglichkeit der Korrektur.

Biogel, seine Zusammensetzung liegt nahe an der Nagelplatte und kann daher auf molekularer Ebene damit gespleißt werden. Während sich das übliche Gel auf physikalischer Ebene einfach mit der Platte verbindet. Kosmetiker sagen, dass Biogel auf organischen Substanzen basiert, aber es gibt eine Meinung, dass es seinen Namen nur bekam, weil es natürlicher aussieht, wenn es auf den Nagel aufgetragen wird. Was bedeutet, dass das Präfix bio nicht mehr als ein Marketing-Trick ist.

Natürlich macht Biogel den Nagel natürlicher, er ist auch weich und elastisch wie ein echter Nagel. Über das übliche Gel, das zu Rissen, mechanischer Beanspruchung und sogar Temperaturschwankungen neigt, kann man nichts sagen. Darüber hinaus erzeugt er ein gewisses Unbehagen hinsichtlich Steifheit und Kompression. Im Gegensatz zu Biogel erfordert Gel nach dem Auftragen eine zusätzliche Verarbeitung. Es gibt aber auch positive Seiten. Gelnägel können um einige Zentimeter verlängert werden, Biogel erlaubt eine Dehnung von nur 1-2 Millimetern. Es wird angenommen, dass unter Biogel echte Nägel nicht die Fähigkeit zum Atmen verlieren, daher wird es oft verwendet, um seine Nagelplatte zu stärken.

Die Lebensdauer ist hier ungefähr gleich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Heliumnägel korrigiert werden müssen und das Biogel drei Wochen lang vollständig von der Nageloberfläche entfernt wird. Das Gel kann mit einem zeitaufwändigen und langwierigen Verfahren entfernt werden - Schleifen.

Biogel, einfach in acetonhaltiger Flüssigkeit eingeweicht und hinterlässt den Nagel nach 15 Minuten alleine. Es ist weniger traumatisch für den Nagel, aber während der Hausarbeit sollte ein solcher Nagel geschützt werden. Zu den Vorteilen des Biogels zählt auch seine Ungiftigkeit, die seine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ermöglicht. Was Ihre Nägel betrifft, ist Biogel seitdem eine schonendere Art zu bauen Nach der Anwendung müssen die Nägel nicht wiederhergestellt werden, nach dem Entfernen des üblichen Gels dauert es ungefähr einen Monat, bis ein gesunder Nagel gewachsen ist.

Biogel-Anwendung

Die Hauptunterschiede zwischen Gel und Biogel

  1. Gel - Nagelverlängerung, Biogel - Stärkung und Schutz der Nagelplatte.
  2. Biogel in gefrorener Form liegt in Form von Silikon, Gel in Form von Kunststoff oder Glas vor.
  3. Gelkantige Nägel sind mechanischer Beanspruchung ausgesetzt, Biogel hinterlässt Nägel weich und elastisch, ist jedoch acetonhaltigen Wirkstoffen ausgesetzt.
  4. Nach der Anwendung des Gels müssen die Nägel korrigiert werden, Biogel benötigt es nicht.
  5. Das Gel wird aus dem Nagel herausgeschnitten, wodurch der natürliche Nagel geschädigt wird. Das Biogel wird mit einem gewöhnlichen Lösungsmittel entfernt.

Service

Wenn der Kunde nicht möchte, dass seine Nägel künstlich aussehen, ist Biogel die beste Wahl für ihn. Aber es gibt diejenigen, die lange Nägel bevorzugen, dann würde ihre Wahl lieber auf dem Gel aufhören. Sagen Sie, was besser und was schlechter ist, ist unmöglich. Es kommt darauf an, was der Kunde will. Jemand versucht, seine eigenen Nägel zu stärken, und jemand kümmert sich nicht um seinen Zustand, sondern möchte nur modisch aussehen. Nachdem sich jede Frau mit diesen Unterschieden befasst hat, kann sie selbst entscheiden, was sie will. Lange Nägel sind schließlich so ausdrucksstark und spürbar, aber gleichzeitig ist auch die Gesundheit Ihrer eigenen Nägel wichtig.

Die Wahl liegt immer beim Kunden, und niemand kann ihn beeinflussen. Einige Leute denken, dass eine solche Dehnung von 1-2 Millimetern, während andere über die Gesundheit ihrer eigenen Nägel besorgt sind. Und beschuldigen Sie nicht den Meister, wenn nach dem Entfernen des Gels Ihr Nagel beschädigt wird, vielleicht ein anderer Meister ihn noch schlimmer entfernt hätte, und wenn Ihr Nagel von Biogel gebrochen ist, dann ist es nicht der Meister, der die Schuld trägt, sondern nur Ihre Nachlässigkeit. Jedes Material ist auf seine Weise einzigartig und für den einen oder anderen Kundenkreis geeignet.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019