Was ist der Unterschied zwischen Glucosamin und Dons und was ist besser?

Glucosamin - eine spezielle Substanz, die in der Zusammensetzung des Gelenk- und Knorpelgewebes enthalten ist. Viele Chondroprotektiva zur Behandlung von Gelenkerkrankungen enthalten diese Komponente.

Auf dem Pharmamarkt gibt es eine Vielzahl solcher Medikamente, darunter auch diese. Sie haben Ähnlichkeiten und Unterschiede, dank denen Sie verstehen können, welche Mittel Sie wählen müssen.

Glucosamin

"Glucosamin" ist ein wirksamer Chondroprotektor, der bei Osteochondrose und Osteoarthrose der Wirbelsäule in der posttraumatischen und postoperativen Phase eingesetzt wird. Es hat eine restaurative Wirkung auf geschädigtes Gelenkgewebe, startet Regenerationsprozesse in diesen.

Das Werkzeug ist in Tablettenform und in Pulverform zur Verdünnung erhältlich. Eine Tablette enthält 750 mg Wirkstoff, 1 Päckchen Pulver enthält 1500 mg Wirkstoff. Die Art der Anwendung ist wie folgt:

  • Die Tabletten werden dreimal täglich 1 Stück eingenommen. Die Behandlung kann 1 bis 6 Monate dauern. Wenn nötig, wiederholen Sie den Kurs, es gibt eine Pause zwischen den Kursen.
  • Löse einen Beutel Pulver in 200 ml reinem Wasser und trinke. Es ist notwendig, Mittel einmal am Tag zu akzeptieren. Der Therapieverlauf kann 1 bis 3 Monate dauern. Danach müssen Sie eine zweimonatige Pause einlegen und die Behandlung gegebenenfalls fortsetzen.

Das Medikament kann nicht mit den folgenden Gegenanzeigen verwendet werden:

  1. Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.
  2. Phenylketonurie.
  3. Akutes Nierenversagen.
  4. Schwangerschaft und Stillzeit.
  5. Alter unter 15 Jahren.

Das Medikament reduziert die Absorption des Antibiotikums Penicillin, Chloramphenicol. Die Einnahme des Arzneimittels kann mit der Einnahme von NSAR und Glukokortikosteroiden kombiniert werden.

Es ist ohne Rezept erhältlich.

Dona

"Dona" - Chondroprotektor, dessen Hauptwirkstoff Glucosamin ist. Erhältlich in Form von Tabletten, Pulver, Injektion. Eine Tablette enthält 750 mg Wirkstoff, 1 Tablette zur Verdünnung - 1500 mg, in einer Ampulle zur Injektion - 502, 5 mg.

Medizinische Vorbereitung startet den Prozess der Regeneration in den geschädigten Geweben der Gelenke, hat eine milde entzündungshemmende und analgetische Wirkung. Es verbessert die Beweglichkeit der Gelenke. Stärkt die Produktion von Hyaluronsäure in der Synovialmembran des Gelenks.

Es wird angewendet, wenn folgende Indikationen vorliegen:

  1. Osteochondrose.
  2. Arthrose.
  3. Spondylose.
  4. Die Schultergürtel-Periarthritis.
  5. Posttraumatische und postoperative Periode.

Der Drogenkonsum ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.
  • Akutes Nierenversagen.
  • Schwangerschafts- und Stillzeit.
  • Alter unter 12 Jahren.

Da die Injektionslösung Lidocain enthält, ist die Verwendung des Arzneimittels als Injektion bei Personen mit schwerer Herzinsuffizienz, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems oder Allergien gegen Lidocain verboten.

Art der Nutzung:

  • 1 Tablette dreimal täglich für 2-3 Monate. Nach der Behandlung wird eine Pause von 2 Monaten eingelegt, danach wird die Therapie gegebenenfalls fortgesetzt.
  • Den Inhalt eines Beutels in 200 ml reinem Wasser auflösen und trinken. Nimm 1 Mal pro Tag. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 6 Wochen.
  • Injektionslösungen sollten nur dreimal pro Woche intramuskulär verabreicht werden. Vor Gebrauch den Inhalt der Ampulle mit der Lösung und den Inhalt der Ampulle mit dem Lösungsmittel in einer Spritze mischen.

Die Einnahme dieses Chondroprotektors kann mit der Einnahme von NSAR und Glukokortikosteroiden kombiniert werden.

Es ist ohne Rezept erhältlich.

Drogenähnlichkeiten

Die Hauptähnlichkeit beider Medikamente besteht darin, dass sie beide Chondroprotektoren sind und den Prozess der Regeneration in beschädigten Gelenkgeweben starten. Darüber hinaus gibt es noch weitere Gemeinsamkeiten:

  1. Der gleiche Wirkstoff.
  2. Gleiche Wirkstoffmenge in Tabletten und Pulver.
  3. Sie werden zur Behandlung von Osteochondrose und Osteoarthrose nach chirurgischen Eingriffen am Gelenk und bei Gelenkverletzungen eingesetzt.
  4. Beide Medikamente reduzieren die Resorption des Antibiotikums Penicillin und Chloramphenicol. Sie sind auch beide mit Glukokortikosteroiden und NSAIDs kompatibel.
  5. Eine ähnliche Art zu verwenden.
  6. Verkauft ohne Rezept.
  7. Nicht bei Kindern, schwangeren und stillenden Frauen anwenden.

Unterschiede

Trotz der offensichtlichen Ähnlichkeiten in der Zusammensetzung, Freisetzungsform, Indikation und Art der Verabreichung weisen Medikamente Unterschiede auf, die die richtige Wahl des Chondroprotektors bestimmen:

  • „Dona“ hat im Gegensatz zu „Glucosamin“ eine milde entzündungshemmende und analgetische Wirkung.
  • Beide Chondroprotektoren sind in Tabletten- oder Pulverform erhältlich, das zweite Medikament ist jedoch auch als Injektionslösung erhältlich.
  • "Glucosamin" kann bei kardiovaskulären Erkrankungen mit Vorsicht angewendet werden. Es kann auch mit Lidocain-Unverträglichkeit eingenommen werden.
  • In der Indikationsliste „Dons“ gibt es Schulter-Schulter-Periarthritis und Spondylose, die nicht in der Liste des zweiten Mittels enthalten sind.

Fazit und was ist besser

So können wir schließen und verstehen, welches Medikament zur Behandlung von degenerativ-dystrophischen Erkrankungen gewählt werden kann.

Wenn die Pathologie das Stadium 1-2 aufweist, können Sie beide Medikamente verwenden, abhängig von der Evidenz, den Kontraindikationen usw. Die Bewerbungsform wird vom behandelnden Fachmann ausgewählt.

Wenn es Herzkrankheiten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lidocain-Unverträglichkeiten gibt, ist es vorzuziehen, das Medikament "Don" in Tabletten- oder Pulverform oder als zweites Mittel zu verwenden.

Bei skapulohumeraler Periarthritis sollten Sie "Don" wählen. Es sollte auch in Gegenwart von Phenylketonurie angewendet werden, jedoch mit Vorsicht.

Es ist zu beachten, dass nur der behandelnde Fachmann das erforderliche Mittel auswählen sollte. Es basiert auf den Indikationen und Kontraindikationen, dem Grad der Pathologie, dem Alter des Patienten, den individuellen Eigenschaften seines Körpers. Selbstmedikation ist mit Komplikationen behaftet.

Empfohlen

Was ist besser als Xbox One oder Ps4 und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Hummer und Hummer und was ist schmackhafter?
2019
Was ist besser Biorevitalisierung oder Botox - vergleichen und wählen
2019