Was ist der Unterschied zwischen Ingavirin 60 von 90 und was ist besser zu wählen

Akute Virusinfektionen breiten sich leicht von Person zu Person aus. Zirkulieren auf der ganzen Welt und verursachen Epidemien. Sie sind für alle Altersgruppen gefährlich. Saisonale Grippe ist eine akute Infektion der Atemwege, die durch Influenzaviren auftritt.

Viren der Gruppen A und B verursachen saisonale Epidemien. Es gibt antivirale Medikamente, zum Beispiel Ingavirin 60 und Ingavirin 90, die im Kampf gegen dieses unangenehme Phänomen eingesetzt werden.

Bevor Sie sie anwenden, müssen Sie verstehen, welche Merkmale sie aufweisen und wie sie sich voneinander unterscheiden.

Ingavirin 60

Antivirales Medikament entwickelt Valenta Pharmaceuticals JSC. Es wird in Form von Kapseln hergestellt, die 60 mg Imidazolylethanamidpentandisäure enthalten .

Die therapeutische Wirkung beruht auf der Kombination des Wirkstoffs mit dem Zusatz: Magnesium, Silizium, Laktose, Stärke.

Gelatinekapseln (Nr. 2), schwer anzufassen, gelb im Aussehen. Auf jedem Deckel befindet sich das Logo - ein weißer Ring, in dem sich der Aufdruck des Buchstabens I befindet. Der Arzneistoff ist ein Pulver mit weißem Granulat.

Ingavirin 60 ist ein systemisches Medikament, das eine direkte Wirkung auf Viren hat.

Das Medikament wird mit hoher Geschwindigkeit vom Magen ins Blut aufgenommen und gleichmäßig über alle Organe verteilt. Nach 30 Minuten wird die Substanz in der maximalen Konzentration bestimmt. Nicht metabolisiert, unverändert angezeigt. Die Rolle der Ausscheidung trainiert den ganzen Tag über Darm und Harnwege.

Die Hauptsubstanz ist beständig gegen:

  • Influenzavirus Typ A.
  • Influenzavirus Typ B.
  • Das respiratorische Syncytial-Virus.
  • Das Parainfluenza-Virus.
  • Adenovirus.
  • Enterovirus (Rhinovirus, Coxsackie-Virus).
  • Metapneumovirus.
  • Coronavirus.

Das Medikament eliminiert nicht nur alle diese Viren, sondern verringert auch den Krankheitsverlauf und beseitigt die Entwicklung von Komplikationen. Rendert:

  1. Entzündungshemmende Wirkung.
  2. Normalisiert die Körpertemperatur.
  3. Unterdrückt Vergiftungen.
  4. Verhindert Fieber.
  5. Warnt vor katarrhalischen Symptomen.

Ingavirin 60 wurde für die pädiatrische Kategorie von Patienten im Alter von 7 bis 17 Jahren entwickelt und wird in den folgenden Dosierungen angewendet:

Die KrankheitDosierung
Grippe1 Kappe / 1 Mal pro Tag / 5-7 Tage
ARVI1 Kap / 1 Mal pro Tag / 5-7 Tage

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Nahrungsaufnahme. Es ist wichtig, die Behandlung ab dem Zeitpunkt zu beginnen, an dem die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten (maximal 2 Tage).

Fälle von Überdosierung gibt es nicht. Von den Nebenwirkungen - es ist eine allergische Reaktion.

Ingavirin 90

Antivirales Medikament entwickelt Valenta Pharmaceuticals JSC. Es wird in Form von Kapseln hergestellt, die 90 mg Imidazolylethanamidpentandisäure enthalten . Zusätzliche Komponenten umfassen Silicium, Magnesium, Lactose und Stärke.

Gelatinekapseln (Nr. 1) sind rot gefärbt. Innerhalb des Pulvers mit Körnchen der weißen oder Sahnefarbe.

Das Medikament ist in der gleichen Liste mit antiviralen Wirkstoffen zur systemischen Anwendung . Zum Einnehmen vorgesehen.

Während der 5-tägigen Therapie mit 1 Kapsel pro Tag reichert sich das Arzneimittel allmählich in den inneren Organen und Geweben an. Am Ende des Tages nimmt die Konzentration der Substanz im Blut langsam ab. Es wird unverändert mit dem Kot, teilweise mit dem Urin, ausgeschieden.

Ingavirin 90 wirkt gegen dieselben Viren wie Ingavirin 60. Es hat eine ähnliche Wirkung:

  • Die Fieberperiode ist reduziert.
  • Die Vergiftung schwächt sich ab.
  • Die Anzahl der Komplikationen nimmt ab.
  • Die Krankheitsdauer wird kürzer.

Der Einfluss von Ingavirin 90 erstreckt sich nicht auf die Funktionalität der Fortpflanzungsorgane. Es verursacht keine teratogene oder embryotoxische Wirkung.

Die Dosierung des Arzneimittels ist für die Behandlung erwachsener Patienten ab 18 Jahren vorgesehen. Empfohlene Dosierung:

Die KrankheitDosis
Grippe1 Kappe / 1 Mal pro Tag / 5-7 Tage
ARVI1 Kappe / 1 Mal pro Tag / 5-7 Tage
Prävention1 Kappe / 1 Zeit pro Tag / 7 Tage

Essen hat keinen Einfluss auf die therapeutische Wirkung des Arzneimittels. Beginn der medikamentösen Behandlung sollte spätestens 36 Stunden durchgeführt werden .

Fälle von Überdosierung sind nicht gekennzeichnet. Zu den Nebenwirkungen - allergische Reaktionen in Form von Hautausschlag, Juckreiz, angioneurotischem Urtikaria-Schock.

Beweisvergleich

Ingavirin 60Ingavirin 90
Behandlung und Prävention von Influenza Typ ABehandlung und Prävention von Influenza Typ A
Behandlung und Prävention von SARSBehandlung und Prävention von Influenza Typ b
Behandlung und Prävention von Influenza Typ bAkute Infektionen der Atemwege

Vergleich der Gegenanzeigen

Ingavirin 60Ingavirin 90
Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der ZusammensetzungÜberempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der Zusammensetzung
Unverträglichkeit (Vererbung) von Fructose, Lactase, Glucose-GalactaseUnverträglichkeit (Vererbung) von Fructose, Glucose-Galactose-Galactose, Lactase
Kinder unter 7 JahrenKinder unter 18 Jahren
Schwangerschaft, StillzeitSchwangerschaft, Stillzeit

Dieses und ein anderes Medikament hat folgende Verwendungsmerkmale:

  1. Sie sind nicht mit anderen antiviralen Wirkstoffen kombiniert, da sie mit Nebenwirkungen oder dem gegenteiligen Effekt behaftet sind.
  2. Vitagluta wird nicht mit Antibiotika eingenommen.
  3. Es ist wichtig, sich an die Dosierung zu halten und sie in regelmäßigen Abständen einzunehmen.
  4. Während der Therapie mit Ingavirin 90 werden alkoholische Getränke nicht empfohlen, da sie eine Reaktion mit dem antiviralen Wirkstoff hervorrufen und dessen Wirkung abschwächen können.

Welches Medikament ist also wirksamer?

Nachdem wir jedes Medikament einzeln betrachtet haben, können wir daraus schließen, dass beide wirksam sind und ihre Aufgabe erfüllen. Der Hersteller hat sich im Voraus darum gekümmert und Ingavirin 60 für Kinder und Ingavirin 90 für Erwachsene bereitgestellt. Sie unterscheiden sich in der Dosierung der Hauptsubstanz . Damit die Patienten nicht verwirrt werden, unterscheiden sich die Kapseln auch in Größe und Farbe.

Sie sollten keine große Dosis sparen und kaufen, den Inhalt der Kapseln trennen und Kinder behandeln. Denn in diesem Fall kann man leicht einen Fehler machen, und bei der Behandlung dieses Arzneimittels ist eine genaue Dosierung erforderlich.

Empfohlen

Wie sich Mineralöl von synthetischem unterscheidet
2019
Was ist besser McMiror oder Terzhinan?
2019
Was ist besser iPhone 5 oder 5c: Vergleich und Unterschiede
2019