Was ist der Unterschied zwischen Ingavirin und Trekrezan und was ist besser zu wählen?

Grippe und Erkältungen überraschen die Menschen. Zur Vorbeugung gegen Epidemien wurden zahlreiche Instrumente entwickelt, darunter antivirale und immunmodulatorische Medikamente. Der Artikel befasst sich mit Ingavirin und Trekrezan, die bei der Behandlung von viralen und anderen Krankheiten, die die Immunität stören, beliebt sind.

Ingavirin

Ingvirin antivirales Medikament. Es ist aktiv gegen Influenza-A-Viren, einschließlich Schweinegrippe, Typ-B-Viren, Adenoviren, Rhinoviren, Parainfluenza-Viren und Infektionen der synzytialen Atemwege.

Der Wirkungsmechanismus von Ingavirin beruht auf der direkten Unterdrückung der Vermehrung von Viren im Kernstadium in der Körperzelle. Das Medikament verzögert auch die Freisetzung von Viruspartikeln aus dem Zellkern in das Zytoplasma und dann in den Blutkreislauf.

Ingavirin-Wirkung:

  1. Stimulierung von Interferonprodukten.
  2. Produktion von zytotoxischen Zellen.
  3. Erhöhte Produktion von natürlichen Killern, Leukozyten, die schädliche Mikroorganismen abtöten.
  4. Unterdrückung der Produktion von Interleukinen, Prostaglandinen und anderen biologisch aktiven Substanzen, die Entzündungen verursachen.
Interferon stimuliert die Arbeit aller Teile des Immunsystems, die Viren zerstören. Killer und zytotoxische Lymphozyten zerstören Zellen, die von schädlichen Mikroorganismen befallen sind. Indirekt trägt die Unterdrückung der Produktion entzündlicher Substanzen zur Beendigung der Krankheit bei.

Klinische Wirkungen:

  • Das Fieber lässt am ersten Tag nach.
  • Verringerung der Symptome: Kopfschmerzen, Schwäche, Knochenschmerzen.
  • Schnupfen, Halsschmerzen, Heiserkeit verschwinden früher.
  • Die Periode der Krankheit und ihre aktive Phase wird verkürzt.
  • Verringerung der Wahrscheinlichkeit einer erneuten Infektion.

Ingavirin hat keine mutagenen und immunotoxischen Wirkungen. Verursacht keine Allergien.

Trekrezan

Dieses Medikament gehört zu den Immunmodulatoren mit adaptogenen Eigenschaften . Letzteres bedeutet, dass das Arzneimittel auf die allgemeine Stärkung des Körpers abzielt und zur Bekämpfung vieler Krankheiten beiträgt, die mit einer verminderten Immunität einhergehen.

Trekrezan stimuliert die Produktion von Alpha- und Gamma-Interferon, stärkt und korrigiert den Immunstatus des Körpers durch zelluläre und humorale Immunität. Stimuliert die Aktivität von Makrophagen.

Das Medikament hat eine tonisierende Wirkung, eine positive Wirkung bei der Anwendung beeinflusst das Immunsystem, die körperliche und geistige Ausdauer, reduziert die toxische Wirkung von toxischen Verbindungen. Trekrezan erhöht die Toleranz gegenüber Temperaturänderungen und verringert den Sauerstoffmangel im Gehirn.

Es wird zur Behandlung von Vergiftungen mit Ethanol, toxischen Substanzen und Schwermetallsalzen eingesetzt.

Was haben sie gemeinsam?

Beide Medikamente werden in der Kombinationstherapie von Influenza und Erkältungen eingesetzt. Immunmodulatorische Effekte bereitstellen. Wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung bei Epidemien eingesetzt. Erlaubt für Kinder ab 12 Jahren. Geringe Toxizität besitzen. Kontraindiziert für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Gleiche Nebenwirkungen.

Was ist der Unterschied

  1. Wirkstoff- und Freisetzungsform . Ingavirin - Imidosalilethanamidpentandisäure, Gelatinekapseln zu 30, 60 oder 90 mg. Trekrezan - Hydroxyethylammoniummethylphenoxyacetat, Tabletten 200 mg.
  2. Aktion Die erste zielt nur auf die Beseitigung von Viren und die Verbesserung der Immunität ab und kann nicht in der antibakteriellen Therapie eingesetzt werden. Die Wirkung der zweiten manifestiert sich in der Beseitigung von Vergiftungserscheinungen, der Stärkung des Körpers und der Steigerung der geistigen und körperlichen Ausdauer. Es wird auch in der Antialkoholtherapie verwendet.
  3. Gegenanzeigen . Die Hauptkontraindikation Trekrezan - eine Verletzung der Aufnahmefähigkeit von Glukose und Galaktose. Ingavirin - gleichzeitige Einnahme mit anderen antiviralen.
  4. Preis . Trekrezan - von 260 Rubel. Ingavirin - von 450 Rubel.

Was soll ich wählen?

Wer den Körper stärken und die Ausdauer im Laufe des Jahres steigern möchte, Vergiftungs- oder Vergiftungssymptome lindert, muss Trekrezan kaufen. Bei Alkoholvergiftungen und in der Gefahrstoffindustrie ist dieses Medikament unverzichtbar.

Für die Behandlung und Vorbeugung von Influenza und ARVI wählen Sie Ingavirin, das auf dem Markt als eines der besten antiviralen Medikamente empfohlen wird.

Empfohlen

Was ist besser als Xbox One oder Ps4 und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Hummer und Hummer und was ist schmackhafter?
2019
Was ist besser Biorevitalisierung oder Botox - vergleichen und wählen
2019