Was ist der Unterschied zwischen Marketing und Management: Beschreibungen und Unterschiede

Diese beiden Konzepte sind ein wesentliches Merkmal einer Marktwirtschaft. Gleichzeitig steht Marketing in direktem Gegensatz zu den Grundlagen der Wirtschaft im Sozialismus, in der alles auf einer zentralisierten Planung beruhte. Management ist ein universelles Konzept, das Management bedeutet und in vereinfachter Form in Wirtschaftsinstitutionen der UdSSR untersucht wurde.

Wie möchte man kaufen

Der Kern des Marketings besteht darin , die menschlichen Bedürfnisse nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen zu befriedigen, die von ihren Herstellern und ihrem Handel angeboten werden. Die Diskussionen über deren Inhalt und Definitionen dauern bis heute an. Ihre Bedeutung besteht jedoch darin, soziale und menschliche Bedürfnisse zu identifizieren und die mit ihrer Zufriedenheit verbundenen Prozesse professionell zu organisieren. Marketing wird im weiteren Sinne auch als Marktphilosophie des Marktgeschehens verstanden.

Das Aufkommen der Vermarktung reicht bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück, als die Entwicklung der Industrieproduktion nach den Anforderungen des Marktes organisiert werden musste. Im nächsten Jahrhundert erschien seine Preiskomponente. Durch den Einsatz verschiedener Marketinginstrumente wurden die Merkmale der Interaktion und Koordination sowie deren Segmentierung erlangt. Formuliert wurden Verkaufs- und Produktkonzepte, das Konzept der Marktpositionierung. In der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts erschien Internet-Marketing, ernsthafte Marktforschung wurde durchgeführt. Er begann sich mit Fragen der Logistik und des Outsourcings, der Innovation und der internationalen Wirtschaftsbeziehungen zu befassen.

Das moderne Stadium des Marketings hat das Ausmaß der Veränderungen im strategischen Management erreicht, in dem strategische Positionen der wirtschaftlichen Entwicklung aus der Position des Marketings formuliert werden.

Die Hauptaufgaben des Marketings umfassen:

  1. Analyse des Zustands und der Entwicklung des relevanten Marktsegments, der Bedürfnisse bestehender und potenzieller Konsumenten von Waren und Dienstleistungen.
  2. Eine Reihe von Maßnahmen im Zusammenhang mit der Entwicklung vielversprechender Waren und Dienstleistungen, unter Berücksichtigung der Arbeit der Wettbewerber, der Festlegung der Sortiments- und Preispolitik auf dieser Grundlage.
  3. Organisation des Verkaufs von Dienstleistungen und Produkten, Qualitätsservice
  4. Bereitstellung einer kommunikativen Marketingfunktion zur Verkaufsförderung.
  5. Marketingunterstützung der Hightech-Produktion, kompetentes Management und Kontrolle.

Konzeptionell bedeutet Marketing ein Projekt einer Aktivität, die als Ergebnis von Forschung entwickelt wurde. Seine Bestandteile sind die Formulierung der Hauptidee und der Entwicklungsstrategie, konkrete Ziele zur Erreichung der geplanten Ergebnisse. Erfolgreiche Entwicklung setzt die Einheit von Ansätzen und Techniken für profitables Wirtschaften und Kundenzufriedenheit voraus.

Über den Verwaltungsprozess

Management ist die Fähigkeit, jedes Tätigkeitsfeld professionell zu managen . Hierfür wird eine spezielle Managementstruktur geschaffen, die Kontrolle organisiert. Die Notwendigkeit einer wirksamen Vermarktung wird von staatlichen Stellen, Industrieunternehmen, öffentlichen Organisationen und anderen Organisationen wahrgenommen. Die gleichnamige Disziplin wird an Universitäten gelehrt, Forscher forschen.

Die Entwicklung des Managements begann in der Antike, als es darum ging, Menschen zu managen, um die Ordnung in der Gesellschaft und ihren Teilen aufrechtzuerhalten. Es wurde für die Suche und Verteilung von Ressourcen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Produktionsbeziehungen benötigt. Das Management war notwendig, um die Verteidigung gegen Feinde zu organisieren. Jede Periode der historischen Entwicklung in der Verwaltung von neuen Funktionen, die die Verwaltung effektiver machen. Die moderne Art des Managements, die in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts begann, zeichnet sich durch einen enormen Informationsreichtum und den Einsatz von Computergeräten aus. Die meisten Managementverfahren können mathematisch beschrieben werden.

Modernes Management ist mit einer Reihe von Merkmalen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung verbunden:

  • Grundlegende Veränderungen in Wirtschaft und Industrie infolge der wissenschaftlichen und technologischen Revolution und der damit verbundenen Konzentration des industriellen und wissenschaftlichen Potenzials.
  • Die Dominanz in der Weltwirtschaft der Hightech-Industrien konzentrierte sich auf die Befriedigung menschlicher Bedürfnisse.
  • Das wachsende Bedürfnis nach dynamischer und flexibler Geschäftsentwicklung in einer Vielzahl von kleinen und mittleren Unternehmen, die auf die Bedürfnisse der Verbraucher spezialisiert sind.

Die gegenwärtige Vision des Managements sieht vor, die Verbraucher mit hochwertigen Waren und Dienstleistungen zu versorgen und nicht mit der Menge der hergestellten Produkte. Das derzeitige Management ist situativ, angemessen und schnell. Ein Unternehmen, das Produkte oder Dienstleistungen herstellt, wird untrennbar mit externen und internen Faktoren in Verbindung gebracht. Die Hauptgewinnquelle sind geschultes Personal und Möglichkeiten, ihr Potenzial auszuschöpfen. Das gesamte Managementsystem zielt darauf ab, die Mitarbeiter zu motivieren, einen modernen Führungsstil einzuführen und die Organisationskultur zu verbessern.

Unter diesen personalorientierten Bedingungen werden die folgenden Managementprinzipien wirksam.

  1. Verantwortung und Ethik als Voraussetzung für Beziehungen.
  2. Die Atmosphäre, die die Offenlegung des Potenzials der Mitarbeiter fördert, Loyalität gegenüber den Mitarbeitern.
  3. Aktienbeteiligung an den Ergebnissen des Unternehmens jeder Mitarbeiter.
  4. Die Qualität der Arbeit eines jeden und seine kontinuierliche Verbesserung.
  5. Zufriedenheit der Menschen mit ihrer Arbeit sicherstellen.
  6. Vertrauen und Ehrlichkeit gegenüber Menschen.
  7. Das System der internen Kommunikation im Unternehmen, die Fähigkeit der Manager, auf die Ansichten der Mitarbeiter zu hören.
  8. Koordination der Arbeit aller Abteilungen des Unternehmens, direkte Beteiligung der Führungskräfte daran.
  9. Schnelle Reaktion auf ein sich änderndes Umfeld.
  10. Einhaltung der Grundlagen des Managements: Personal, Qualität, Kosten, Service, Ressourcenkontrolle, Innovationen.

Gibt es da irgendwelche Unterschiede

Marketing bedeutet eine Reihe von Maßnahmen, die die Werbung und den Verkauf von Waren und Dienstleistungen fördern. Es ist eines der Elemente des Steuerungssystems. Es ist flexibel und international, seine Prinzipien und Umsetzungsschemata sind überall ähnlich. Die Wirksamkeit des Marketings lässt sich leicht anhand des Umsatzwachstums bei Produkten und Dienstleistungen beurteilen.

Management ist ein Managementsystem, das Marketingprozesse einschließt. Er ist ziemlich konservativ und träge. Es braucht Zeit, um Managementinnovationen umzusetzen. Das Management ist an die örtlichen Gegebenheiten, die nationalen Traditionen und die Mentalität gebunden. Die Wirksamkeit ist schwieriger zu beurteilen als das Marketing. Dies erfordert Zeit und Analyse einer großen Menge an Informationen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Sprotte und Sprotte
2019
Technische und Katasterpässe - was ist der Unterschied
2019
Was ist der Unterschied zwischen einem neuen und einem restaurierten iPhone?
2019