Was ist der Unterschied zwischen Pepsi und Coca Cola?

Pepsi und Coca-Cola führen seit vielen Jahren einen stillen Krieg. Wer diese Marken nicht kennt oder ihre Produkte noch nicht ausprobiert hat, dürfte es nur wenige solche Menschen geben. Was diese Unternehmen nicht genutzt haben, um für ihr Produkt zu werben, und man kann mit Sicherheit sagen, dass das Geld gut angelegt war. Die Leute lieben diese Getränke, aber welches davon sie bevorzugen, ist eine andere Frage.

Coca Cola

Coca-Cola wurde 1886 von dem Apotheker John Stith Pemberton erfunden. Dieser Mann gab viele Jahre für die Erfindung eines hervorragenden Tonikums. Und er tat es, aber zu dieser Zeit begann im Süden des Landes der Kampf mit Alkohol, der im Getränk war. Um kein Geld zu verlieren, arbeitete John weiter und ersetzte Alkohol durch eine Substanz aus Cola-Nüssen. Das erfundene Getränk war eher ein Sirup, der im Laufe der Zeit mit Soda getrunken wurde, um den Geschmack zu verbessern. Etwa zur gleichen Zeit schuf der Unternehmer Frank Robinson ein unsterbliches Firmenlogo, das sich bis heute nicht ändert. 1893 gründete Aza Candler The Coca-Cola Company und wurde der Gründer dieser berühmten Firma. Er kaufte das Rezept des Getränks von Pembertons Witwe nach seinem Tod.

So seltsam es auch scheinen mag, die Firma arbeitete zunächst mit Verlust, das Getränk wurde schlecht gekauft und die Kosten waren beträchtlich. 1902 erlangte sie jedoch wirklichen Ruhm und Popularität. Im Jahr 1923 wurde es von Robert Woodroffe geleitet, der das Unternehmen so machte, wie es heute bekannt ist.

Pepsi

Die Geschichte von Pepsi beginnt im Jahr 1893, als der Apotheker Caleb Bradham beschloss, eine nützliche zu erfinden. Aber ein belebendes Getränk. Sein Erfolg wurde als Pepsi-Cola zu Ehren des darin enthaltenen Pepsins und Colas bekannt. Nach ein paar Jahren des Ruhmes, weil sich das Getränk schnell in alle verliebte, eröffnete er seine eigene Firma Pepsi-Cola Company. Im Jahr 1903 wurde das Unternehmen registriert. Seitdem wurde es mehrmals gekauft und verkauft. Es wäre fast bankrott gegangen, und danach auf den zweiten Platz der Welthersteller von Erfrischungsgetränken gestartet.

Ein Merkmal des Unternehmens ist die häufige Zusammenarbeit mit Prominenten. Viele davon leuchteten oft in berühmten Anzeigen dieser Marke. Während der gesamten Geschichte seines Bestehens hat das Unternehmen eine große Anzahl von Prominenten gesammelt, die für sie geworben haben, während keine andere Marke sie in diesem Geschäft übertroffen hat.

Was ist üblich?

Die Konkurrenz zwischen Pepsi und Coca-Cola hat nicht das Wachstum des Joint Ventures ausgelöst. Tatsächlich werden diese Getränke von vielen vereint, nur wenige Menschen haben darüber nachgedacht.

  1. Am sichtbarsten ist natürlich der Geschmack. Ja, er razlitsya ein wenig, aber in beiden Getränken fast gleich. Jedes Unternehmen hat seine Bewunderer, die auf der Tatsache stehen, dass der Geschmack völlig anders ist, sanfter, gehaltvoller, schmackhafter, aber in der Tat wird es selbst dem erfahrensten Fan eines der Getränke schwer fallen, sich voneinander zu unterscheiden, sie in denselben Gläsern zu essen und nicht sag wo was.
  2. Das zweite gemeinsame Merkmal liegt in der Geschichte des Auftretens des Getränks. Beide stammen aus der Entwicklung eines belebenden und amüsanten Getränks durch Apotheker, das Kraft und Energie spendet.
  3. Die Vorteile von Getränken werden noch diskutiert. Experten sind sich jedoch einig, dass beide Getränke zu Problemen mit Gewicht und Gesundheit führen können. Ihre regelmäßige, tägliche Anwendung wirkt sich nur nachteilig auf den menschlichen Körper aus. Und noch mehr ist es unmöglich, sie Kindern in großen Mengen zu geben.
  4. Die Mobilität von Unternehmen ist der Grund für ihre Popularität und ihren Wohlstand. Sie erwarten keine leeren Gewinne, sondern arbeiten daran, mehr Geld zu verdienen. Sie können an fast jeder Neuigkeit verdienen. Die Offenheitspolitik brachte Pepsi viele positive Rückmeldungen und neue Fans. Globale Trends spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Zum Beispiel die Mode für Bioprodukte oder den Naturschutz. Coca-Cola plant in naher Zukunft, seine Plastikflaschen für 30% der pflanzlichen Rohstoffe herzustellen, und Pepsi erklärt, dass ihre Flaschen zu 100% aus pflanzlichen Rohstoffen bestehen werden. Was davon ist eine große Frage, die realisiert wird, aber auf jeden Fall machen selbst die einfachen Gemeinsamkeiten deutlich, dass Unternehmen große Unterschiede und Tricks einführen.

Unterschiede

Tatsächlich sagen Weltverkoster und -spezialisten, die diese Getränke oft vergleichen, immer dasselbe - sie sind fast dasselbe. Mit geschlossenen Augen ist es sehr schwierig, sie zu unterscheiden, und was den Geschmack betrifft, so ist es natürlich unvergleichlich, dass diese Unternehmen nicht umsonst den Weltmarkt anführen. Und doch wird Pepsi, was den Geschmack betrifft, öfter bevorzugt als Coca-Cola.

  1. Der erste Unterschied ist für Experten offensichtlich - Blasen und Geschmack . Wie Sie wissen, hinterlässt der heutige Geschmack von Coca-Cola ein wenig Süße auf der Zunge und ist weniger süß als Pepsi. Gleichzeitig hat letztere viel weniger Blasen, was in den Kreisen der wahren Bewunderer von Soda oft als fehlerhaft angesehen wird.
  2. Der Unterschied und der Hauptvorteil von Coca-Cola besteht darin, dass dieses Unternehmen bereits 12 Jahre früher aufgetaucht ist . Sie hat es geschafft, Leute zu lieben, hat Liebe gewonnen, und schon ist das zweite Äquivalent erschienen. Nichts für ungut, aber das dachten sich die Leute. Immerhin war und ist Pepsi dem Anführer sehr ähnlich. Es ist wie in der Familie, der Jüngste jagt immer das ältere Kind. Ähnliche PR-Kampagnen, Geschmack, Farbe, Geruch, Werbung - all dies spielte eine wichtige Rolle in der Tatsache, dass Pepsi nur eine Kopie war.
  3. PR in der modernen Welt kann jedes Produkt entweder verderben oder im Gegenteil erhöhen. Coca-Cola hat großartige PR-Leute, in der Tat sind sie die besten der Welt. Dies wird von vielen Experten bestätigt. Cola weiß, wie man ein Produkt liefert, damit es es sofort ausprobieren möchte.
  4. Coca-Cola gilt als die bekannteste Marke der Welt . Umfragen haben bestätigt, dass 98% der Weltbevölkerung wissen, was Coca-Cola ist. Was Pepsi betrifft, wissen natürlich viele von diesem Getränk, aber sie sind immer noch sehr weit vom Anführer entfernt.
  5. Die Beliebtheit des Getränks bestimmt den Wert des Unternehmens. Der Preis der Marke Coca-Cola ist erst seit vielen Jahren gestiegen.

Coca-Cola führt nach wie vor den Weltmarkt an, seine Einnahmen sind viel höher als die von Pepsi, aber solche Statistiken können sich schnell ändern. Pepsi hat eine offene Politik, sie haben keine Geheimnisse vor den Verbrauchern. Die Komposition steht immer vollständig auf dem Etikett und alle Fragen werden oftmals vollständig beantwortet. Gleichzeitig verbirgt Coca-Cola das Geheimnis der Zubereitung seines Produkts - das ist das Geheimnis des Unternehmens. Aber in der Welt denken sie jeden Tag mehr und mehr darüber nach, was ein Mensch isst und trinkt. Und Coca-Cola wirft oft Schlamm in die Presse und ins Internet, gerade wegen der Datenschutzbestimmungen. Tatsächlich verstehen sachkundige Leute, dass all dieser Klatsch nur Fiktion ist. Alle Eigenschaften eines Getränks sind aus wissenschaftlicher Sicht leicht zu erklären, und andere Getränke unterscheiden sich nicht sonderlich und sind genauso schädlich wie Coca-Cola. Aber der negative Punkt und die Reaktion, die es noch verursacht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Pepsi und Coca-Cola sehr ähnlich sind, obwohl sie sich unterscheiden. In Bezug auf die PR-Werbung sticht Coca-Cola immer heraus, dieses Unternehmen weiß immer, wie man sich bewirbt, um die Liebe potenzieller Käufer zu gewinnen. Es genügt, nur an eine Neujahrswerbung zu erinnern, die eine Welle der Begeisterung um die Welt auslöste. Was den Geschmack und die Herangehensweise an die Menschen angeht, wird Pepsi wahrscheinlich gewinnen, aber es ist schwer zu beurteilen. Jeder hat seine individuelle Meinung.

Empfohlen

Toyota Land Cruiser Prado oder Toyota Highlander: Ein Vergleich und was ist besser?
2019
Was ist besser als Drastop oder Alflutop: ein Vergleich der Mittel und was ist besser?
2019
Arifon Retard und Indapamide: Vergleich von Mitteln und was ist besser
2019