Was ist der Unterschied zwischen Present Simple und Present Continuous?

Es gibt vier Arten der Gegenwart im Englischen, von denen zwei Present Simple (einfache Gegenwart) und Present Continuous (lange Gegenwart) sind . Wenn man die Merkmale jedes Mal einzeln kennt, ist es nicht schwierig, Vorschläge mit ihnen zu machen, selbst für einen Anfänger. Es ist das Verständnis, in welchem ​​Fall Present Simple in einem Satz verwendet wird und in welchem ​​Present Continuous die größten Schwierigkeiten beim Englischlernen verursacht.

Present Simple: Regeln und Anwendungsbeispiele

Die einfache Gegenwartsform wird in Sätzen verwendet, die regelmäßig auftretende Handlungen und Situationen zeigen.

Diese Zeit ist in Bezug auf die Ausbildung die einfachste. Um einen bejahenden Satz zu bilden, muss das vor dem Verb verwendete Bis -Teilchen entfernt und das Verb im Satz nach dem Betreff gesetzt werden. Wenn das Subjekt das Pronomen er, sie oder es oder das Substantiv im Singular ist, wird das Ende des "s" oder "es" zum Verb hinzugefügt.

  • Ich gehe Ich komme.
  • Jungs spielen. - Die Jungs spielen.
  • Er geht. - Er geht.
  • Ein Junge spielt. - Der Junge spielt.

Um einen negativen Satz zu bilden, werden das Teilchen "nicht" und das Verb "do" / "does" verwendet . "Does" wird jeweils an der gleichen Stelle verwendet, an der das Verb mit der Endung "s" oder "es" versehen ist. Bei Verwendung des Hilfsverbs "does" ist das Ende des "s" oder "es" des Verbs nicht erforderlich. Das Verb folgt dem Subjekt, dann dem Partikel.

  • Ich spiele nicht (oft abgekürzte Version verwendet: nicht). - Ich spiele nicht.
  • Er spielt nicht. - Er spielt nicht.

Um eine Frage zu stellen, wird auch das Verb „do“ oder „does“ verwendet. Im Fragesatz steht er an erster Stelle, nach ihm das Subjekt und Prädikat. Das Ende von "s" oder "es" verschwindet auf die gleiche Weise:

  • Will ich - Ich will?
  • Weiß sie es? - Weiß sie es?

In den meisten Fällen fällt die Verwendung dieser Zeit mit der Verwendung unserer üblichen Gegenwartssprache auf Russisch zusammen. Betrachten Sie die Hauptfälle, in denen die Verwendung der einfachen Gegenwart vorkommt:

Beschreibung des ständigen Zustands:

  • Sie ist meine Schwester - Sie ist meine Schwester.
  • Ich bin Busfahrer. - Ich bin Busfahrer.

Beschreibung ständig wiederholter Handlungen oder Gewohnheiten:

  • Ich gehe jeden Tag zur Schule. - Ich gehe jeden Tag zur Schule.
  • Ich wasche immer meine Hände, bevor ich esse. - Ich wasche immer meine Hände vor dem Essen.

Beschreibung der Fakten, offensichtliche Dinge:

  • Eisbären leben am Nordpol. - Eisbären leben am Nordpol.

Auflistung der Aktionen in einem Rezept oder einer Anweisung:

  • Wir erhitzen die Pfanne. Wir brechen Eier. Wir salzen. - Wir wärmen die Pfanne. Wir brechen Eier. Wir salzen.

Present Continuous: Regeln und Anwendungsbeispiele

Diese Zeit wird verwendet, um langfristige Aktionen zu beschreiben. Es wird wie folgt gebildet. Das Verb „sein“ wird verwendet, um einen positiven Satz zu bilden, das heißt, seine Formen „am“, „ist“ oder „sind“ . An erster Stelle steht dann das Subjekt - das Prädikat mit dem Hilfsverb. Das "to" -Teilchen vor dem Prädikat wird nicht verwendet und das abschließende "ing" wird hinzugefügt.

  • Ich spiele - Ich spiele.
  • Er springt. - Er springt.
  • Sie tanzen. - Sie tanzen.

Um einen negativen Satz zu bilden, wird das Teilchen „nicht“ zwischen das Verb „sein“ und das Hauptprädikat gesetzt:

  • Ich lächle nicht - Ich lächle nicht.
  • Er schwimmt nicht. - Sie schwimmen nicht.
  • Sie spielen nicht. - Sie spielen nicht.

Im Fragesatz steht "sein" an erster Stelle:

  • Tanze ich - Ich tanze?
  • Spielt er - Er spielt?
  • Schwimmen wir - Schwimmen wir?

Betrachten Sie die Hauptfälle, in denen eine lange Gegenwart genutzt wird. So beschreiben Sie die Aktion, die zum Zeitpunkt der Rede stattfindet:

  • Er redet jetzt. - Er redet jetzt.
  • Mark frühstückt gerade. - Im Moment frühstückt Mark.

So beschreiben Sie die derzeit ausgeführte und noch auszuführende Aktion:

  • Ich schreibe meine Hausaufgaben. - Ich schreibe meine Hausaufgaben.

So beschreiben Sie eine temporäre Aktion:

  • Er findet einen besseren Job. - Mila arbeitet als Verkäuferin, bis sie einen besseren Job findet.

Was haben Present Continuous und Present Simple gemeinsam?

Die Ähnlichkeit dieser beiden Zeiten ist offensichtlich: Beide sind in der Gegenwart verfasst, daher kann es bei der Ausarbeitung von Vorschlägen zu kontroversen Punkten kommen. Der Unterschied in der Verwendung wird jedoch aus einer detaillierten Untersuchung von Beispielen und Erklärungen deutlich.

Die einzige Zeit, die zu Komplexität führen kann, ist die Wahl der Zeit für den Ausdruck von körperlichen Schmerzen (sowohl Kopfschmerzen als auch Blutergüsse, Verletzungen usw.). In einer solchen Situation sind die Zeiten gleich und Sie können einen Satz sowohl in Present Continuous als auch in Present Simple schreiben:

  • Die linke Seite meines Kopfes schmerzt. - Die linke Seite meines Kopfes tut weh. Die linke Seite meines Kopfes schmerzt.
  • Mein linkes Knie tut weh. - Mein linkes Knie tut weh. Mein linkes Knie schmerzt.

Vergleich und Unterschiede von Present Continuous und Present Simple times

Auf den ersten Blick ist der Unterschied zwischen diesen Zeiten offensichtlich: Present Simple wird für regelmäßig wiederholte Fälle und Continuous für diejenigen verwendet, die zum Zeitpunkt des Sprechens fertig sind. Aber alles ist nicht so einfach und es lohnt sich, eine Reihe wichtigerer Unterschiede in Betracht zu ziehen.

Statische Verben sind Verben, die selbst bei der Durchführung einer Aktion noch lange nicht verwendet werden. Dazu gehören: lieben, mögen, hassen, riechen, denken und andere Verben von mentalen Handlungen und Gefühlen sowie alle modalen Verben:

  • Ich muss etwas Brot kaufen. - Ich muss Brot kaufen.
  • Dieser Keks riecht lecker. - Dieser Keks riecht lecker.

Aktionslänge Es ist ganz einfach: Weitere dauerhafte Aktionen beziehen sich auf einfache, längere - auf fortlaufende:

  • Ich wohne in Samara. - Ich wohne in Samara. (allgemein)
  • Ich lebe jetzt in Moskau. - Ich lebe jetzt in Moskau. (vorübergehend)

Wir haben die verschiedenen Verwendungen der Present Continuous- und Present Simple-Zeit im Detail untersucht. Um das beherrschte Thema zu festigen, können Sie sich mit der richtigen Zeit eine kurze Geschichte über Ihren Alltag und Ihre ständige Freizeit zusammenstellen.

Empfohlen

Wie sich Mineralöl von synthetischem unterscheidet
2019
Was ist besser McMiror oder Terzhinan?
2019
Was ist besser iPhone 5 oder 5c: Vergleich und Unterschiede
2019