Was ist der Unterschied zwischen "Gazelle Next" und "Gazelle Business" und was soll man wählen?

Das Nutzfahrzeug "Gazelle-Next" brachte 2013 das Automobilwerk Gorki heraus. Trotz des modernen Designs, des Komforts und des angemessenen Preises haben die neuen Gazellen es nicht eilig, das vorherige GAZel-Geschäftsmodell von den russischen Straßen zu verdrängen.

Fakt ist, dass sich „Business“ sowohl im Stadtverkehr als auch im Gelände im Outback bestens bewährt hat. Es zeichnet sich durch gute Fahrleistungen, Funktionalität und eine für seine Klasse anständige Beladung aus. Was bieten uns die Entwickler von Gazel-Next neben dem neuen Design? Ist dieses Auto eine Klasse höher und komfortabler als das Vorgängermodell? Oder soll der Käufer bei dem bereits bewährten und zuverlässigen „Business“ stehen bleiben?

Die Hauptunterschiede zwischen den Gazellen "Next" und "Business" werden in diesem Artikel behandelt.

Körper

Beginnen wir mit dem Blick. Die Kabine der Next Gazelle besticht durch ihr originelles Design mit stilvollem Kühlergrill und modern geformten Scheinwerfern. Es ist sicherer als die „Business“ -Kabine, da es mit Kissen und Sicherheitsgurten für Fahrer und Passagiere ausgestattet ist. In der Kabine ist geräumig und komfortabel. Der Fahrersitz ist in mehrere Richtungen verstellbar, die Armlehne kann auch auf die gewünschte Höhe angehoben oder abgesenkt werden. Das Armaturenbrett sieht attraktiv aus und zeichnet sich durch seinen Komfort aus: In der Kabine befinden sich Fächer für Werkzeuge und ein Feuerlöscher. Die Kabine ist mit einem elektrischen Fensterheber ausgestattet, hat beheizbare Spiegel und viele andere, kleine aber komfortable Innovationen.

Gazelle Weiter

Je nach Konfiguration verfügt die Kabine der Next Gazelle möglicherweise über eine doppelte Sitzreihe, die Platz für 7 Personen bietet, einschließlich des Fahrers. In diesem Fall verfügt die hintere Sitzreihe über eigene Türen, die zum Ein- und Aussteigen von Passagieren geeignet sind.

Gazellengeschäft

Was die Größe des Autos betrifft, sind sie auch unterschiedlich. Das Modell "Next" sind sie:

  • Länge - 5, 63 m.
  • Breite - 2, 07 m.
  • Höhe - 2, 14 m.

Während die Abmessungen des „Business“ etwas anders sind: Die Breite beträgt 1, 97 m, die Höhe 2, 5 m und die Länge kann zwischen 3 und 6 m variieren. Der Rahmen dieser Modelle ist der gleiche.

Aussetzung

Das Fahrgestell der Gazellen «Next» und «Business» unterscheidet sich dramatisch, da die erste eine Einzelradaufhängung und die zweite Feder mit einem Balken hat. Die bekannte Federung des Federtyps ist eine zuverlässige und bewährte Option, sie widersteht Gelände und schweren Lasten. Gleichzeitig sorgen kugelgelagerte Hebel für bessere Wendigkeit und mehr Komfort. Die Wahl dieser oder jener Aufhängungsart hängt in erster Linie von den Betriebsbedingungen der Maschine ab.

Motor

Autos "Business" haben oft einen 8-Ventil-Motor von UMP. Dieser Motor ist wartungsfreundlich und für Haushaltsverbraucher bekannt. In Bezug auf Leistung und Effizienz übertrifft der Cummins ISF-Dieselmotor mit Turbolader, der in der Next-Gazelle verbaut ist, die Motoren des Werks in Uljanowsk in diesen Parametern. Ab 2015 ist auf „Next“ auch der Benzinmotor UMZ-A274 Evotech 2.7 als Alternative zum Dieselmotor verbaut.

Motorkühlung Gazelle "Next" ist perfekter als "Business". Das neue Modell verfügt über eine vergrößerte Kühlerfläche, die das Auto vor Überhitzung schützt. Dies gilt insbesondere in städtischen Gebieten, in denen das Auto häufig im Stau steht.

Die Übertragung der fraglichen Modelle ist identisch. Dieses Fünfgang-Schaltgetriebe hat über die Jahre gut funktioniert.

Lenkung, Bremsen

Was ist der Unterschied zwischen dem Bremssystem Gazelle «Next» und seinem Vorgänger? Zunächst sorgen Abschlepp- und Rutschhemmungssysteme für mehr Bremswirkung und Sicherheit. Darüber hinaus weist "Weiter" die folgenden Unterschiede auf:

  • Erhöhte Hauptbremszylinder der Firma Bosch.
  • Verbesserte Servolenkung.
  • Hochwertige Bremsscheiben mit hoher Temperaturbeständigkeit.

Aufgrund dessen hat sich der Bremsweg der Gazellen deutlich verringert und beträgt bei einer Geschwindigkeit von ca. 80 km / h nur 33 m.

Lenkungskontrolle von Gazelle "Business" und Gazelle "Next" ist mit einer Servolenkung ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, weniger Kraft in das Autofahren zu investieren. Der Rest der Steuerung dieser Maschinen ist völlig anders. Im „Next“ ist die Zahnstange wie im Auto verbaut, was das Management komfortabler macht.

Was soll man wählen?

Wie wir sehen, sind die Unterschiede zwischen den betrachteten Modellen viel größer als die allgemeinen Merkmale. Gazelle "Business" und Gazelle "Next" unterscheiden sich in allen Schlüsselparametern: Es ist der Motor, sowie die Federung und das Aussehen. Wesentliche Änderungen durchliefen Kontrollsystem und Bremsen. Das Interieur von "Next" unterscheidet sich stark vom Vorgängermodell und ähnelt eher einem kleinen LKW mit ausländischer Produktion. Gleichzeitig zeichnet sich Business Gazelle durch Praktikabilität und Zuverlässigkeit aller Elemente aus. Gleichzeitig ist es auch recht komfortabel und wendig.

Wenn Sie vor der Wahl stehen, welches Modell Sie kaufen möchten, berücksichtigen Sie zunächst die Bedingungen des Fahrzeugbetriebs sowie die Zeit, die der Fahrer hinter dem Lenkrad verbringen wird.

Empfohlen

Welche Form von Advantan ist besser als Creme oder Salbe: Merkmale und Unterschiede
2019
Wie unterscheidet sich die Arbeitserdung von der Schutzerdung?
2019
Inwiefern unterscheidet sich die Profilstufe von der Grundlinie und was ist zu wählen?
2019