Was ist der Unterschied zwischen SMART-TV und LED-TV?

Der Fortschritt steht nicht still und jeden Tag erscheinen mehr und mehr verschiedene Geräte auf dem Markt. Viele Vertreter der modernen Technik sind zu unverzichtbaren Attributen des Alltags geworden. Ein besonderer Platz ist im Hausfernseher belegt. Der Prozess seiner Verbesserung ist sehr interessant und langwierig. Die Originalfernseher unterscheiden sich stark von modernen Modellen. Vor nicht allzu langer Zeit diskutierten alle über die Entstehung von LCD-Geräten, da auf den Lippen neue Modelle von LED und SMART zu hören waren . Viele verstehen die Unterschiede der letzten Vertreter nicht, daher sollten Sie die Merkmale jedes Modells verstehen.

Merkmale von Eismustern

LED-Fernseher sind eine Art Flüssigkristalltechnologie. Ihre Besonderheit ist die Hintergrundbeleuchtung, wie sie von Dioden ausgeführt wird. Derartige Geräte liefern qualitativ hochwertige Bilder, da aufgrund der LED-Beleuchtung das Dimmen oder Ändern der Helligkeit von allen Seiten gleich ist.

LED Fernseher

Durch die Anzahl der Farben werden Eisfernseher unterteilt:

  • Monochrome Modelle, die sich nur durch weiße Hintergrundbeleuchtung unterscheiden. Dies ist die kostengünstigste Option. Die Bildqualität ist LCD-Fernsehern sehr ähnlich.
  • Dreifarbenmodelle, die mit der Hintergrundbeleuchtung der Dioden in drei Farben realisiert werden: Blau, Rot und Grün. Mit dieser Option wird das Bild lebendiger und qualitativ hochwertiger. Für ein solches Fernsehgerät ist jedoch ein sehr leistungsfähiger Prozessor erforderlich, wodurch sich der Stromverbrauch erhöht.
  • Gemischte Version . In diesem Fall werden beide Methoden implementiert und eine Schicht eines speziellen Films wird auf eine monochrome blaue Diode gelegt, die rote und grüne Löcher aufweist. Das Bild ist am natürlichsten und von hoher Qualität, aber gleichzeitig sind die Stromkosten minimal.

Es ist zu beachten, dass die Qualität des endgültigen Bildes nicht nur von der Art der Beleuchtung, sondern auch von der Position der Dioden selbst abhängt. Bei der Herstellung von LED-Fernsehern können zwei Technologien eingesetzt werden.

  1. Direkt - Diese Option liefert ein Bild mit höherer Qualität, da sich die LED-Hintergrundbeleuchtung auf der gesamten Rückseite des Bildschirms befindet. Die Karosserie dieses Modells ist zwar dicker als der Rest der Eisfernseher. Dieses Minus zahlt sich jedoch bei niedrigen Kosten und hoher Bildqualität aus.
  2. Rand - Bei Verwendung dieser Technologie werden die LEDs am Rand des Bildschirms platziert. Mal ganz, mal ganz unten. Dank dieser Technologie werden Fernsehgeräte mit einer Dicke von nicht mehr als 1 cm hergestellt, deren Kosten jedoch erheblich höher sind als bei Direct-Modellen, da zusätzliche Streu- und Reflektionsgeräte erforderlich sind, um ein qualitativ hochwertiges Bild zu erhalten. Aber trotz der hohen Kosten ist die Qualität eines solchen Fernsehers etwas geringer, wobei an den Stellen der Dioden sichtbare Highlights zu sehen sind.

LED-Technologie ist heute weit verbreitet, viele namhafte Unternehmen setzen sie ein, zum Beispiel Samsung, LG, Phillips, Sony. Heute sind Eisfernseher mit unterschiedlichen Funktionen und Diagonalen erhältlich, sodass jeder sein Modell nicht nur nach seinem Geschmack, sondern auch nach seinen finanziellen Möglichkeiten auswählen kann.

Smart Smart TV

Heutzutage kommt Werbung für fast jedes Fernsehgerät nicht ohne eine solche Klärung von Merkmalen wie Smart TV aus.

Smart-TV

Generell ist SMART TV eine Kombination aus einem Fernsehgerät und einem Computer in einem Gerät . Aufgrund dieser technologischen Möglichkeiten kann der Benutzer nicht nur Lieblingssender anzeigen, sondern auch die Möglichkeiten von Internetverbindungen nutzen. Dank der Möglichkeiten des Internets können Sie auf einfache Weise jede Anwendung installieren, mit der Sie Clips, Filme und Clips direkt online anzeigen können.

Die Internetverbindung solcher Fernseher kann sowohl über Kabel als auch über WLAN erfolgen. Abhängig von der Grundkonfiguration sind einige lokale und globale Programme bereits im Modell installiert. Bei Bedarf verfügt jedes Fernsehgerät jedoch über bestimmte Ressourcen, mit denen Sie Anwendungen auf Ihrem Gerät installieren können. Auf diese Weise können Sie das Fernsehgerät an Ihre Bedürfnisse anpassen und es einzigartig machen.

Dank solcher Ressourcen können Sie leicht installieren:

  • Anwendungen zum Ansehen von Videos.
  • Gaming-Anwendungen.
  • Soziale Anwendungen und verwenden Sie sie im Fernsehen.
  • Anwendungen zum Anzeigen von Nachrichten, Wetter und Wechselkursen.
  • Interaktive Fernsehressourcen.

Und dies ist keine vollständige Liste der Anwendungen, die mit Smart-Technologie auf Ihrem Fernseher installiert werden können.

Besonderheiten

Nach Prüfung der Merkmale jedes Modells kann festgestellt werden, dass ein Vergleich von Smart oder Led keinen Sinn ergibt. Immerhin ist LED eine Version der Bildübertragung, und SMART ist eine kompetente Kombination von TV-Funktionen mit den Funktionen eines Computers oder eines modernen Mobilgeräts. Diese beiden Technologien unterscheiden sich in ihren Funktionen, sodass sie problemlos in einem Gerät kombiniert werden können. Es ist sinnvoll, das Modell mit der Smart-Technologie und einem herkömmlichen LCD-Fernseher zu vergleichen. Hier beim Kauf lohnt es sich zu überlegen. Wenn das Fernsehgerät ausschließlich zum Anschauen traditioneller Fernsehsender verwendet wird, ist es schließlich nicht sinnvoll, die Möglichkeit des Internetzugangs zu überbezahlen.

Der Kauf intelligenter Modelle ist jedoch keine Geldverschwendung, wenn eine Person nicht nur ihre Lieblingssender sehen, sondern auch über die Leinwand umfassend mit Freunden kommunizieren und sich sofort neue Videos und Nachrichten im Internet ansehen möchte.

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019