Was ist der Unterschied zwischen Steckdosen mit und ohne Erdung?

Heute gibt es in jedem Haushalt viele Elektrogeräte. Das menschliche Leben hängt buchstäblich von Elektrizität ab. Die Arbeit der Technik zielt darauf ab, alltägliche Situationen im Haus zu erleichtern. Die Verwendung von Elektrizität erfordert die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften, da ein elektrischer Schlag die Gesundheit schädigen oder sogar töten kann. Zum Schutz des Benutzers erstellen die Ingenieure verschiedene Sicherungen. Eine solche Sicherheitsmaßnahme ist die Erdung von Steckdosen. Der Verbraucher ist mit diesem Begriff konfrontiert, wenn er in ein neues Zuhause zieht oder elektrische Leitungen repariert.

Ground Jacks

Patronen dieses Typs sind in modernen Häusern und Wohnungen zu finden. In den letzten Jahren haben Experten der Sicherheit beim Betrieb von Elektrogeräten große Aufmerksamkeit geschenkt. Anschließend tauchten Nester mit einem Schutzschema auf .

Die Hauptfunktion der Erdung ist die Sicherheit des Benutzers während eines Spannungsstoßes. Wenn der Stecker in ein ausgestattetes Gerät eingesteckt wird, berührt er zuerst die Anschlüsse und wird dann an die Stromversorgung angeschlossen. Wenn der Draht beschädigt ist, wird der Strom die Person beim Berühren nicht schädigen. Wenn die Spannung stark ist, kann der Verbraucher einen elektrischen Schlag bekommen, aber es wird sehr unbedeutend sein, es wird nur ein augenblickliches unangenehmes Gefühl und ein leichtes Entsetzen auftreten. Dies ist ein kleiner Teil des Schadens, der durch den Kontakt mit einem beschädigten Kabel entstehen kann, das an ein Gerät ohne Erdungskreis angeschlossen ist.

Trennen Sie zwei Arten von Schutzstrukturen:

  1. Außen (sichtbar)
  2. Inner (unsichtbar).

Geräte mit äußerem Erscheinungsbild haben 2 Metallkontakte, die der Stecker beim Anschließen berührt. Sie befinden sich an den gegenüberliegenden Rändern des Kreises. Das Gerät ist geerdet, bevor es an elektrischen Strom angeschlossen wird. Der Dirigent löst die Spannung und erlaubt ihm nicht, die Person zu schlagen.

Geräte mit Schutz haben 3 Drähte im Inneren, anstatt 2 Standarddrähte. Der Erdungsleiter ist meistens Kupferdraht.

Steckdosen mit interner Sicherheit werden in Räumen mit versteckter Verkabelung installiert. Diese Art von Gerät ist seltener, nur in neu gebauten Häusern und Wohnungen.

Um herauszufinden, ob die Verkabelung im Raum mit einem zusätzlichen Schutz ausgestattet ist, müssen Sie sich an Ihren Servicetechniker wenden . Ohne ein Erdungssystem ist die Installation von Geräten mit einem solchen Design nicht denkbar.

Das eigenständige Installieren, Ändern oder Zerlegen von Patronen ist verboten, wenn der Benutzer nicht über die Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich verfügt.

Steckdosen ohne Erdung

Diese Patronen bieten keinen zusätzlichen Schutz gegen Spannungsspitzen . Am Gerät befinden sich keine Metallklemmen oder andere Teile.

Dies ist ein veralteter Nesttyp, der während des Betriebs gefährlich sein kann. Wenn das Kabel und der Stecker in einem reparierten Zustand sind, keine Beschädigungen und Brüche der Schutzschicht aufweisen, schadet die elektrische Spannung der Person nicht. Wenn der Draht blank ist oder am äußeren Teil Lücken auftreten, ist der Strom im Inneren instabil. Wenn es berührt wird, kann es den Benutzer treffen, was zu Gesundheitsschäden oder sogar zum Tod führen kann, abhängig von der Stromstärke.

Dieser Gerätetyp ist in alten Häusern zu finden, in denen die Verkabelung nicht mit einem zusätzlichen Schutzsystem ausgestattet ist. Ohne sie ist es unmöglich, Geräte mit einer Schutzstruktur zu installieren.

Das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein eines zusätzlichen Schutzsystems in der Verkabelung sollte vom zuständigen Elektriker überprüft werden.

Geräteähnlichkeiten

Unabhängig vom Vorhandensein von Schutzeigenschaften dient die Steckdose im Haus zum Anschluss von Elektrogeräten . Die Schutzstruktur beeinträchtigt nicht die Funktionalität des Geräts. Dies ist die einzige ähnliche Funktion zwischen den Patronen. Bei den übrigen Parametern unterscheiden sie sich merklich.

Design Unterschiede

Der Name des Gerätes spricht für sich. Der Unterschied, der sofort ins Auge fällt - das Erscheinungsbild . Bei Geräten mit Schutzeigenschaften gibt es 2 Metallklemmen, die für die Sicherheit verantwortlich sind. Manchmal befinden sich Kerben in der Patrone, in die der Stecker eingesetzt werden kann. Die interne Erdung kann jedoch nicht ohne Demontage des Geräts festgestellt werden. Das Vorhandensein sollte beim Umstellen oder Installieren neuer Geräte von einem Fachmann überprüft werden.

Die Patrone ohne Schutzfunktionen hat keine zusätzlichen Details. Das Nest ist ein flacher Kreis mit Löchern.

Der Betrieb der Patrone ohne Schutzvorrichtung ist gefährlicher als mit dieser. Der Mangel an zusätzlicher Sicherheit im Design ist mit starken Stromstößen im Kontakt mit beschädigten Teilen behaftet. Infolgedessen können Probleme bei der Arbeit des Körpers auftreten. Ein Gerät mit zusätzlichem Schutz schützt eine Person vor Stromschlägen. Selbst wenn der Benutzer eine Dosis Strom erhält, ist diese unbedeutend und viel geringer.

Wenn in die Hausverkabelung eine Schutzkonstruktion eingebaut ist, können Sie Buchsen mit oder ohne Erdung im Raum installieren. Die Anschaffung veralteter Steckdosen ist jedoch unpraktisch, da sie nicht sicher sind . Wenn Sie die Preispolitik vergleichen, sind Nester ohne Erdungsstruktur außerdem teurer als solche mit Erdungsstruktur. Dies ist auf die Nachfrage nach dem ersten Typ zurückzuführen, da die meisten Häuser eine Schutzstruktur in der Verkabelung haben.

Wenn im Raum kein Erdungskreis vorhanden ist, ist die Installation eines sicheren Nesttyps unbrauchbar. Die Schutzfunktion funktioniert nicht nach Bedarf. Aufgrund der geringen Kosten können Sie jedoch Steckdosen mit Erdung kaufen, auch wenn die Verkabelung dies nicht vorsieht.

Empfohlen

"Buscopan" oder "No-shpa": Vergleich, Unterschiede und was ist besser
2019
"Mukofalk" oder "Fitomutsil" - ein Vergleich und das heißt besser
2019
Kholosas oder Allohol - Unterschiede und was ist besser
2019