Was sich wirklich vom Skid unterscheidet: die Features und Unterschiede

Schlangen gehören zur Ordnung der schuppigen, untergeordneten Reptilien. Diese Reptiliengruppe erschien vor ungefähr hundert Millionen Jahren.

Die Staffel umfasst etwa sechstausend Arten. Die Tierfamilie umfasst etwa eineinhalb Tausend Arten. Mehr als 60% der Schlangenarten auf der Welt gehören dieser Familie an. Dies schließt Schlangen und Schlangen ein.

Schlangen der Familie der Aperilen haben in der Regel kleine Zähne, mit denen sie Beute halten. In der Natur gibt es terrestrische, grabende, baumartige Vertreter dieser Art. Die meisten bereits geformten Patienten haben ein gutes Sehvermögen, und in vielen ihrer Familien ist der abgesonderte Speichel giftig. Die Farbe dieser Schlangen ist sehr vielfältig und fällt in ihrer Helligkeit und Vielfalt auf.

Schlangen gehören zu den nicht giftigen, mittelgroßen Schlangen. Sie zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, gut zu schwimmen und zu tauchen und können lange Zeit unter Wasser bleiben. Sie ernähren sich von Schlangen, Amphibien, Fischen, Nagetieren und Vögeln. Während der Paarungszeit sammeln sich die Schlangen zusammen und bilden eine Gruppe von mehreren Dutzend Individuen. Von Juli bis August legen die Weibchen Eier, die auf einem Haufen Gemüsemüll liegen.

Oh

In der Winterperiode verfallen die Schlangen in eine Betäubung, nachdem sie zuvor einen abgelegenen Ort gefunden haben, zum Beispiel Nagetierlöcher, Risse zwischen den Bäumen. Er fühlt sich bedroht und kann so tun, als wäre er tot. Beim Angriff wird Flüssigkeit mit einem sehr spezifischen unangenehmen Geruch freigesetzt.

Schlangen sind auch nicht giftige Schlangen . Sie haben die Fähigkeit, Bäume perfekt zu besteigen, insbesondere Vertreter der Art von Kletterschlangen. Der Schlitten kann sich mit einer Geschwindigkeit von ca. 6 km / h bewegen, unabhängig vom Gelände, ob Steine, Sand oder Äste. Die Nahrungsration von Poloz hängt vom Lebensraum ab: Die Rotbauchschlange, die das flache Gelände bewohnt, ernährt sich von Nagetieren, und zum Beispiel ernähren sich die olivfarbenen und mehrfarbigen Bewohner des hügeligen Geländes von Eidechsen.

Poloz

In vielerlei Hinsicht ist die Schlange in ihren Eigenschaften ähnlich, da sie Vertreter derselben Familie sind. Schlangen und Schlangen sind aktive Schlangen, die ihre Beute aufspüren und einholen. Diese Schlangen sind praktisch für die Haltung in Terrarien. Bei der Zucht müssen jedoch die klimatischen Bedingungen des Gebiets berücksichtigt werden, das durch die eine oder andere Art gekennzeichnet ist.

Im Roten Buch Russlands ist es bereits wie gewohnt gelistet, ebenso wie die Eskulapnatter, die Feinschwanznatter und die Japaner.

Aesculapius-Schlange

Unterschiede zwischen der Schlange und der Schlange

In der Natur gibt es ungefähr 30 Arten von Läufern . Schlangenarten viel weniger.

Die japanische Waldfamilie, die im Primorsky Territory lebt, gehört zur Gattung der Waldschlangen. Auch Kolchis, gewöhnliches Wasser, sind bereits Vertreter der Gattung der echten Schlangen. Colchis kommt bereits im Krasnodar-Territorium vor, das bereits im Süden Sibiriens und im Süden des Fernen Ostens verbreitet ist. Wasser ist bereits ein Einwohner des Kaukasus und Transkaukasiens. In der Region Primorsky Krai und Khabarovsk Krai lebt bereits Brindle, ein Vertreter der Gattung der Langzahnschlangen.

Japanisch schon

Die in Russland verbreitete Gattung der Kletterschlangen umfasst eine gemusterte Schlange, eine transkaukasische Schlange, eine Esculap-Schlange, eine Sense-Schlange und eine Amur-Schlange, Olive, mehrfarbig, gestreift - Vertreter der in Russland vorkommenden Gattung der schlanken Schlangen. Gelbbauch- oder Kaspische, Rotbauch- und Rotrückenschlangen, die ebenfalls in der Gegend zu finden sind, gehören zur Gattung der Hierophis.

Gemusterte Schlange

So gibt es in Russland 5 Arten von Schlangen und 11 Arten von Schlangen .

Im Gegensatz zu den Schlangen, die selten zwei Meter groß werden, kann der Läufer mit großen Augen bis zu dreieinhalb Meter erreichen. Dies ist einer der größten Läufer. Karpfenläufer und Kaspischer Läufer zeichnen sich durch ihre Größe aus.

Beim Angreifen verhält sich die Schlange ziemlich aggressiv: Sie stürzt sich heftig auf den Feind und beißt, anders als die Schlange, die so tun kann, als wäre sie tot. Eine vierstreifige Schlange hebt wie eine Vipernschlange den oberen Teil des Körpers an, fängt an zu zischen und vibriert mit der Schwanzspitze. Besonders aggressive Gelbbauchschlange, die eine Person angreifen kann.

Holzschlange

Der Lebensraum der meisten Schlangen ist im Gegensatz zu Läufern ein Gebiet in der Nähe von Gewässern . Lebensraum Halo - Südeuropa, gemäßigte und tropische Regionen Asiens, Nord- und Mittelamerikas. Der Lebensraum einer Ekkulupovy-Schlange, einer der Arten von Schlangen, sind die feuchten subtropischen Wälder von Lenkoran.

Durch die Art der Fortpflanzung werden Eiablage- und Eierschlangen isoliert. Die meisten Schlangen, deren Lebensräume Stauseen sind, gehören zur Eizucht . Unter den Schlangen, die zwischen einer Lebendgeburt und dem Legen von Eiern auf eine solche Weise brüten, hat nur die Rotrückenschlange eine solche Eigenschaft. Darüber hinaus hat das nordamerikanische Strumpfband bereits die Anfänge einer Lebendgeburt.

Ausgeschmettert

Abhängig vom Klima, in dem die Schlange lebt, ist ihre Aktivität tagsüber und nachts unterschiedlich. Tägliche Schlangen können mit zunehmenden Temperaturindikatoren zu einem nächtlichen Lebensstil übergehen. Es ist üblich, dass eine normale Wiese tagsüber aktiv ist und nachts schläft. Unter den Läufern der Texas-Unterart ist Nachtaktivität charakteristisch, die mit erhöhten Tagestemperaturen verbunden ist.

Im Gegensatz zur Ringelnatter, die ihr gesamtes Opfer verschluckt, tötet die Schlange die Beute zuerst und frisst sie erst dann weiter.

So haben die Schlange und die Schlange natürlich Ähnlichkeiten, es gibt jedoch eine Reihe von Unterschieden: in Größe, Zuchtart, Wahl des Lebensraums, Reaktion auf Gefahr.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Sprotte und Sprotte
2019
Technische und Katasterpässe - was ist der Unterschied
2019
Was ist der Unterschied zwischen einem neuen und einem restaurierten iPhone?
2019