Was unterscheidet das Sprichwort vom Sprichwort?

Die Tatsache, dass "Business Time - Fun Hour" und "Sie lieben es zu reiten, zu lieben und Schlitten zu tragen", ist seit ihrer Kindheit bekannt.

Ein Mensch merkt oft nicht einmal, wie er im Alltag diese jahrhundertelang gelebten und immer noch relevanten Sprüche verwendet. Er denkt nicht einmal, woher sie kommen. Darüber hinaus zweifelt er überhaupt nicht daran, dass der Gesprächspartner dies verstehen wird. Sie spiegelten jahrelang die Moral und Verhaltensnormen der Menschen wider und beeinflussten in gewissem Maße die Spiritualität der jüngeren Generationen.

Sprichwörter werden so oft zusammen mit Sprichwörtern ausgesprochen, dass sie als die gleiche mündliche Zirkulation angesehen werden und darüber keinen Zweifel haben. Tatsächlich sind diese beiden Wörter jedoch kein Synonym und es gibt signifikante Unterschiede zwischen ihnen.

Also, was ist das?

Ein Sprichwort ist ein beliebtes Sprichwort, das ausdrücklich Ermahnung, Belehrung und Weisheit enthält. Oft kennt niemand ihre Autoren. Und es kommt vor, dass im Laufe der Zeit einzelne Sätze aus den Werken der Autoren ein Eigenleben führen und zu Sprichwörtern werden.

Per Definition, die dem Big Encyclopedic Dictionary Sprichwörter gibt - aphoristisch präzise, ​​figurative, grammatisch und logisch vollständige Sprüche mit instruktiver Bedeutung und in rhythmischer Form. Sie verkünden grundlegende Wahrheiten, verschiedene Lebensphänomene in verallgemeinerter Form. Jemand nennt sie die Formeln des Lebens, und das ist kein Zufall, denn sie enthalten Antworten auf viele alltägliche Fragen, Warnungen vor den Folgen bestimmter Handlungen, Ratschläge.

Ein Sprichwort ist eine Wendung, ein stabiler Ausdruck, sogar eine Metapher. Von der allgemein bekannten zu allen: "Dienstverweigerung" oder "Solomon-Lösung". Sie können einfach mit anderen Worten ersetzt werden, wobei die Bedeutung erhalten bleibt.

Das gleiche Wörterbuch definiert das Sprichwort als bildlichen Ausdruck in einer kurzen Form, die den Phänomenen des Lebens treffend einen Namen gibt, aber keinerlei Lehren enthält. Dieser allegorische Ausdruck, der eine emotionale Einschätzung enthält, ist meist eine Möglichkeit, Gefühle zu vermitteln, und verleiht der Situation eine künstlerische Note oder eine Sache oder Tatsache.

Was ist der Unterschied zwischen Sprichwörtern und Sprüchen?

Ein Lagerhaus der Volksweisheit - so sagen sie über Sprichwörter, Dekoration von Gedanken und Sprache - über Sprüche. Aber trotz der offensichtlichen Unterschiede zwischen diesen Konzepten ist es nicht immer möglich, leicht eine Grenze zwischen ihnen zu ziehen.

Schriftsprache . Für das Sprichwort Reim ist nicht typisch. Aber das Sprichwort hat gewöhnlich einen Reim und ist oft rhythmisch.

Die Sprichwörter wurden von den Menschen für die Menschen geschaffen, sie sind also sehr einfach und prägnant, aber vor allem sind sie für alle verständlich. Sie sind fast die ultimative Wahrheit, die nicht diskutiert werden sollte. Die Sprüche fühlen sich ironisch an. Das Wichtigste drückt sich in ihnen durch Bilder, Zurückhaltung und Übertreibung aus, das heißt in Form einer Metapher. Ersetzen Sie es durch andere Wörter und Ihre Aussage wird nicht mehr so ​​hell und emotional sein, obwohl sie ihre Bedeutung behalten wird.

Die Art des Ausdrucks . Wenn ein Sprichwort eine sich selbst vervollständigende Phrase ist, eine lexikalische Einheit, die vollständig ist, ein erprobter Satz, lehrreich, suggestiv und lehrreich, wahre Volksweisheit, die nicht in Zweifel steht, dann können die Sprüche den Charakter des Volkes, seine Gefühle und seine Sprache genannt werden. Sie sind im Wesentlichen Teil einer Phrase, einer Kombination von Wörtern, die unvollendet ist und als Teil eines Ausdrucks verwendet wird. Aber sie machen die Alltagssprache reicher und emotionaler und sind ihr wahrer Schmuck.

Die Struktur der Anweisung . Schauen Sie sich ein Sprichwort an. Der erste Teil weist normalerweise auf eine bestimmte Situation hin und der zweite auf eine Situation, deren Bedeutung im Leben uneingeschränkt angewendet werden kann: „Schimpfen, schimpfen und auf das Wort achten“. Aber das Sprichwort ist nur eine Feststellung der Tatsachen und keine Schlussfolgerungen oder Anweisungen: "Wir alle wandeln unter Gott."

Größe "Kürze ist die Schwester des Talents" - als ob es speziell um das Sprichwort ging, in dem sogar detaillierte Sätze vorkommen, aber die Idee sehr kurz und präzise beschrieben wird. Natürlich kommen sie auch in zwei oder drei Wörtern vor, aber viel seltener. Sprüche sind so kurz - die Norm, sie sind keine Sätze, nur Phrasen. Es kommt sogar vor, dass Sprichwörter auf ihrer Grundlage erscheinen.

Autorenschaft . Die Sprichwörter wurden von den Menschen geschaffen, und ihre Autoren sind oft unbekannt. In Ausnahmefällen werden daraus Zitate aus verschiedenen Werken, wie Gribojedows "Happy Hours are Not Watched". Besonders viele von ihnen wurden aus Fabeln geboren.

Manchmal passiert das Gegenteil. Das Sprichwort fungiert als Titel für ein literarisches Werk. So sind in Ostrovsky Komödien bekannt: "Nicht alle die Faschingskatze" oder "Setzen Sie sich nicht in Ihren Schlitten".

Zweck Das Sprichwort soll praktische Anleitung, Ratschläge und Moral geben. Das Sprichwort dient dazu, einem Vorschlag Emotionalität zu verleihen: Anstatt zu übertreiben, sagen Sie, dass Sie aus einer Fliege einen Elefanten machen, anstatt faul zu sein, schlagen Sie eine Hintertür auf.

Sprichwörter und Redewendungen sind das Genre in der Volkskunst, in dem Zeit und Mode, Politik und Wirtschaft nicht mächtig sind. Dieses Erbe wurde von Mund zu Mund weitergegeben.

Sie sind sehr ähnlich, aber in vielerlei Hinsicht unterschiedlich. Kurz gesagt:

SprichwortSprichwort
unterrichtetreflektiert die Einstellung zu dem, was gesagt wird
logisch vollständiger SatzPhrase als Teil eines Satzes
vollständiger Satzkurz kann die Basis für Sprichwörter sein
gereimt und rhythmischkein Reim

Stimmen Sie zu, dass die russische Sprache ohne Sprichwörter und Sprüche nicht so schön wäre. Kein anderes sprachliches Phänomen drückt den Geist der Menschen so stark aus. Die Menschen reagieren eher auf sie als auf lange Reden und Erklärungen. Das Wort zerbricht mehr als ein Pfeil, besonders wenn es zu dem Ort gesagt wird, der in einem Sprichwort oder einem Sprichwort ausgedrückt wird.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019