Was unterscheidet Hefe von Starter - die Hauptunterschiede

In jeder Bäckereiproduktion wird Hefe oder Sauerteig verwendet. Derjenige, der ein wenig versteht, was eine Rede ist, wird auf einmal nicht alle Technologien verstehen. Hefe und Sauerteig werden bei der Herstellung von Backwaren verwendet, aber da sie sich unterscheiden, können Sie versuchen, es herauszufinden.

Was ist Hefe und wo werden sie verwendet?

Seit vielen Jahrtausenden kultiviert der Mensch diese lebenden Mikroorganismen, die sogenannte Hefe. Von der ersten Entdeckung an ist viel Zeit vergangen und seitdem sind eine Vielzahl von Sorten dieses Produkts aufgetaucht:

  • Ernährungs.
  • Frisch
  • Gedrückt.
  • Bier.
  • Trocken
  • Milchprodukte.

Alle diese Sorten des Produktes sind in verschiedenen Bereichen unserer Lebensaktivität weit verbreitet. Alle Hefen sind mit einer großen Menge an Vitaminen und verschiedenen nützlichen Substanzen ausgestattet. Dieses Produkt wird zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt, in der Medizin wird es von einem breiten Wirkungsspektrum eingesetzt. Hier sind einige Krankheiten, die mit einigen Arten von Hefe geheilt werden können:

  • Gastritis.
  • Pankreatitis.
  • Colitis
  • Das Geschwür.
  • Diabetes mellitus.
  • Anämie
  • Hypertonie.
  • Atherosklerose.
  • Rausch.

Mit all dem sind sie in der Lage , die Gehirnfunktion zu verbessern, einen Teil des Alterungsprozesses zu verlangsamen und die Aktivität des Magen-Darm-Trakts vollständig zu beeinflussen. Sie sind in Diäten weit verbreitet . So können Sie zum Beispiel mit Hilfe von Hefe die Masse des menschlichen Körpers erhöhen.

Bierhefe

Das Produkt selbst hat praktisch keine Kontraindikationen, es gibt einige Kategorien von Menschen, die an individueller Unverträglichkeit leiden. Bei endokrinen Störungen, Nierenerkrankungen, Gicht und Dysbiose sollte dieses Produkt mit Vorsicht angewendet werden, in anderen Fällen wird es dem gesamten menschlichen Körper zugute kommen.

Nährhefe

Sauerteig - Umfang

Zuerst müssen Sie herausfinden, welche Arten von Sauerteig existieren. Wenn wir über die Brotherstellung sprechen, verwenden wir Brotsauerteig . Es wird aus einer Mischung von Mehl und Wasser unter Zusatz einiger Geschmacksverstärker hergestellt. Seit jeher verwenden unsere Vorfahren dieses Produkt in der Haustechnik zum Backen. Wenn der Sauerteig erfolgreich war, wurde das Rezept gespeichert und dann von Generation zu Generation weitergegeben.

Brotferment

Es gibt auch Starter, die bei der Herstellung von Milchprodukten verwendet werden. Käsesauerteig wird nach speziellen Technologien hergestellt, und dies dauert lange. Bei der Milchproduktion werden zwei Arten von Starterkulturen verwendet, die flüssig und trocken sind. Flüssiger Sauerteig hat eine kürzere Haltbarkeit als ein trockener, der etwa ein Jahr haltbar ist. Viele Produkte haben viele positive Eigenschaften:

  • Sauerteig enthält eine große Menge nützlicher Bakterien für den menschlichen Körper.
  • Dieses Produkt kann zur Behandlung vieler allergischer Reaktionen eingesetzt werden.
  • Ebenso wie Hefe hat die Fähigkeit, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.
  • Im Ferment gibt es einen hohen Gehalt an verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
  • Es hat eine leichte Säure.

In der Backwarenindustrie nimmt der Sauerteig seine einzigartige Nische ein. Es wird angenommen, dass mit Sauerteig hergestellte Backwaren viel schmackhafter und nützlicher sind als mit Hefe. Diese große Zusammensetzung an Kohlenhydraten und Spurenelementen, mit denen sie Brotprodukte anreichert, wirkt sich nur positiv auf den menschlichen Körper aus. Kulinarische Experten aus aller Welt haben immer noch verschiedene Sauerteige im Angebot, um den perfekten und einzigartigen Geschmack des Brotes zu kreieren.

Bekanntlich hängt die Immunität des Menschen in hohem Maße von der Arbeit bestimmter Organe ab, einschließlich des Darms. Der Einfluss des Starters auf diesen Körper ist einfach unnachahmlich. Es ermöglicht dem ganzen Körper, im normalen Modus zu arbeiten, reinigt die in diesem Produkt enthaltenen Organe und verbessert die Verdauungsprozesse.

Was ist der Unterschied zwischen Hefe und Hefe?

Zunächst ist zu verstehen, dass Hefe eine bestimmte Kultur eines Pilzes ist. Sauerteig enthält auch einige Elemente zum Aufgehen des Teigs oder zum Fermentieren eines Milchprodukts.

  • Hefe hat im Gegensatz zu Fermenten, die mit mehreren Zutaten ergänzt werden müssen, auch eine eigenständige Fermentationsfähigkeit.
  • Natürlich sollte beachtet werden, dass Hefe aktiver ist als Sauerteige. Wenn Sie sie verwenden, können Sie den Anstieg des Tests schneller beeinflussen. Sauerteig hat auch ein Ergebnis, aber es wird länger erreicht, obwohl der Geschmack besser ist.
  • Für die menschliche Gesundheit ist der Verzehr von Sauerteigfutter gesünder als der Verzehr von Hefe. Solche Produkte auf Sauerteig verdaut sind auch viel besser.
  • Heutzutage ist Hefe nur noch im Handel erhältlich, wohingegen es nicht schwierig sein wird, Sauerteig zu Hause herzustellen.

Wenn Sie über diese beiden Produkte sprechen, können Sie leicht feststellen, dass jedes von ihnen seine eigenen Vorteile hat. Wir begegnen ihnen jeden Tag in unserem Leben, aber wir sind so an sie gewöhnt, dass wir manchmal einfach nicht merken, was wir essen. Die richtige Ernährung und eine gesunde Ernährung für jeden Menschen ist der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden. Mit Hilfe eines gesunden Lebensstils und des Verzehrs von Hefe und verschiedenen Startern kann sich dies nur positiv auf den gesamten menschlichen Körper auswirken und zu einer normalen Funktionsweise aller Organe führen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen kaltem Porzellan und Fimo?
2019
Wie unterscheidet sich ein Acryl-Einsatz von einem Füllbad und welches ist besser?
2019
Samsung Galaxy a3 und a5 - was ist der Unterschied zwischen Smartphones
2019