Was unterscheidet Mathematik von angewandter Mathematik?

Mathematik ist eine grundlegende Wissenschaft, die verschiedene Strukturen, ihre Beziehungen und Ordnungen untersucht. Die Mathematik als Wissenschaft ist wahrscheinlich vor langer Zeit mit dem Aufkommen der Menschheit aufgetaucht. Bereits im frühen Paläolithikum waren die Menschen mit den Grundlagen des Berichts vertraut. Die Leute mussten immer etwas zählen oder zählen. Es ist bekannt, dass die Leute für die Rechnung ihre Finger, Steine ​​und Stöcke und verschiedene Markierungen verwendeten. Die Geschichte der Mathematik wird von dem Moment an gezählt, an dem die Menschen das Zählen gelernt haben.

Um den Unterschied zwischen angewandter Mathematik und Mathematik zu verstehen, müssen die Grundkonzepte betrachtet werden, mit denen die eine und die zweite Wissenschaft arbeiten.

Mathematik

Wenn Sie sich die Definition der Mathematik in verschiedenen Wörterbüchern und Enzyklopädien ansehen, können Sie feststellen, dass es keine einzige exakte Definition der Mathematik gibt . Wir alle verstehen jedoch intuitiv, was Mathematik ist. Die beste Definition wurde wahrscheinlich von Bourbaki gegeben.

Bourbaki ist das Pseudonym einer Gruppe von Mathematikern, die eine Reihe von Büchern über Mathematik geschrieben haben. Per Definition untersucht Bourbaki in der Mathematik die Beziehung zwischen einigen Objekten . Jedes Objekt wird anhand seiner quantitativen Merkmale beschrieben. Die Essenz der Mathematik ist die Beschreibung einer bestimmten Menge abstrakter Strukturen.

Aus dieser Definition wird deutlich, was die theoretische Mathematik leistet. Es sollte die Beziehungen verschiedener Datenstrukturen beschreiben.

Die Mathematik gliedert sich in elementare und höhere Teile. Grundlegende Mathematik wird in der Schule unterrichtet.

Es enthält Abschnitte wie:

  1. Arithmetik
  2. Die Anfänge der Algebra.
  3. Geometrie.

Höhere Mathematik besteht aus:

  • Mathematische Analyse.
  • Algebra
  • Analytische Geometrie.
  • Differentialgleichungen.
  • Wahrscheinlichkeitstheorie.
  • Mathematische Statistik.
  • Zahlentheorie.
  • Funktionsanalyse.

In der theoretischen Mathematik entwickelte sich ein mathematischer Apparat, der auf der Notation, Axiomen, Aussagen beruht. Und auf der Basis dieses Apparats wird die Theorie weiterentwickelt, Theoreme bewiesen und bestimmte Regeln abgeleitet.

Zum Beispiel werden in der mathematischen Analyse solche Konzepte wie unendlich kleine Menge, Differential, Funktion verwendet. Algebra arbeitet mit den Begriffen gesetzt, Gruppe, Ring, etc. Differentialgleichungen arbeiten mit einer Ableitung und einem Integral. Somit ist klar, dass die theoretische Mathematik einen bestimmten konzeptuellen Apparat entwickelt. Der englische Mathematiker Godfrey Hardy sagte, dass reine Mathematik keinen praktischen Nutzen bringt.

Angewandte Mathematik

Angewandte Mathematik ist Teil der Mathematik. Angewandte Mathematik ist die in der Praxis verwendete Mathematik. Angewandte Mathematik studiert und entwickelt Wege, um theoretische Mathematik in anderen Disziplinen anzuwenden. Wenn Sie auf die Worte des Mathematikers Hardy zurückgreifen, bringt die angewandte Mathematik im Gegensatz zur reinen Mathematik praktische Vorteile.

Sektionen der Angewandten Mathematik

  1. Numerische Methoden.
  2. Mathematische Physik.
  3. Programmierung.
  4. Optimierung von Berechnungen.
  5. Spieltheorie.
  6. Kryptographie
  7. Die Theorie der optimalen Kontrolle.
  8. Biomathematik.
  9. Bioinformatik usw.

Gegenstand der angewandten Mathematikforschung ist die Anwendung theoretischer mathematischer Methoden der reinen Mathematik in anderen Wissenschaften. Zum Beispiel werden Wirtschaftsmodelle erstellt und beste Managemententscheidungen unter Verwendung der Methoden der Theorie der optimalen Steuerung entwickelt.

In der Physik oder Chemie ist es für die Durchführung von Experimenten oder Experimenten nicht immer möglich, Tests an einem realen Objekt durchzuführen. Daher wird sein Modell gebaut. Ein Modell ist eine verkleinerte oder vergrößerte Kopie eines realen Objekts mit genau den gleichen Eigenschaften.

Modelle sind mathematisch. Ein Modell kann auch mit Grafikeditoren auf einem Computer erstellt werden. Die Simulation verschiedener physikalischer oder chemischer Prozesse endet mit einer Lösung mit numerischen Methoden.

Kryptographie ist eine Wissenschaft, die sich mit Verschlüsselung befasst. Die Verschlüsselung verwendet verschiedene mathematische Methoden und Algorithmen.

Aus den obigen Ausführungen geht hervor, dass sowohl die reine Mathematik als auch die angewandte Mathematik dieselben Methoden anwenden. Die reine Mathematik nutzt diese Methoden zur Weiterentwicklung der Theorie, und die angewandte Mathematik nutzt mathematische Methoden und die Theorie der reinen Mathematik, um reale Probleme in Physik, Chemie, Biologie, Statistik, Wirtschaft und anderen Wissenschaften zu lösen.

Empfohlen

Was unterscheidet Ursosan von Ursofalk und was ist besser?
2019
Arthritis und Arthrose: Was ist das und was ist der Unterschied
2019
„Hilak Forte“ und „Bifidumbacterin“ - was ist der Unterschied und das bedeutet, besser
2019