Was unterscheidet russische Billard aus dem amerikanischen

Billard ist eine hochgradig intellektuelle Freizeitbeschäftigung, die von Aufregung, Geschicklichkeit und angenehmer geistiger Anstrengung und Einfallsreichtum geprägt ist. Bisher standen Billard nur Personen zur Verfügung, die Vertreter der Elite und der Aristokratie waren. Es gibt zwei gängige Arten von Billard: russisch und amerikanisch.

Russisches Billard, seine Besonderheiten

Zum ersten Mal in Russland erlangte das Billard im 18. Jahrhundert Berühmtheit, nachdem Peter als erster nach Holland gereist war. Nach dem Besuch und der Bekanntschaft mit dem Spiel forderte er, den ersten Billardtisch zu bauen, ähnlich dem, den er in einem überseeischen Land gesehen hatte. Danach begann sich das Spiel in der noblen Gesellschaft auszubreiten. Bereits im 19. Jahrhundert entstanden auf dem Territorium des Staates Fabriken, die sich mit der Herstellung von hochwertigen Billardtischen und allem notwendigen Zubehör für das Spiel beschäftigten.

Aufgrund der raschen Entwicklung des Billardspiels in Russland begann es, seine eigenen Regeln zu erlernen und sich von den Spielen in den europäischen Lagern zu unterscheiden. So entstand das Konzept des russischen Billards. Es ist auch erwähnenswert, dass das Konzept des russischen Billards ein verallgemeinerter Begriff ist und mehrere Spiele beinhaltet:

  1. Freie Pyramide (amerikanisch).
  2. Kombinierte Pyramide (Sibirisch).
  3. Dynamische Pyramide (Newa).
  4. Klassische Pyramide (russisch).

Tisch für russisches Billard

Tisch für russisches Billard muss eine bestimmte Größe haben. Es ist zulässig, ein Turnier an Tischen der Größe 8, 9, 10 und 12 Fuß abzuhalten. Aber wenn wir über offizielle Wettbewerbe sprechen, werden die Turniere nur für 12 Fuß gehalten. Die Oberfläche des Tisches sollte unbedingt aus grünem Stoff mit obligatorischen Markierungen bestehen.

Bälle für das Spiel haben eine Abmessung, die etwas kleiner als der Durchmesser der Taschen ist.

Es gibt nur 16 Bälle, von denen 15 die gleiche Farbe haben und anvisieren. Sie haben eine eigene Nummerierung von 1 bis 15. Die Bälle werden zu Beginn des Spiels mit einem speziellen Dreieck gesetzt. 16 Ball im Spiel namens "Cue". Die Kugeln selbst sind ziemlich groß, haben eine Größe von 68 mm, aber eine Tasche hat zum Beispiel einen Durchschnittswert von 83 mm und einen Winkel von 73 °. Diese Parameter erschweren den Spielverlauf erheblich und verringern die Wahrscheinlichkeit, dass Bälle in die Taschen gelangen.

Amerikanisches Billard, seine Merkmale

Es ist amerikanisches Billard oder der Zweitnamenpool, der weltweit deutlich mehr Fans hat, da es immer einfacher ist, es zu spielen. Um ein Turnier abzuhalten, werden spezielle Tische mit 3, 6 * 0, 85 * 1, 85 Metern benötigt.

Die Taschen sind viel breiter als die Bälle, die Queues haben nicht viel Gewicht. Es gibt nur 15 Bälle, sie haben eine völlig andere Farbe, der Spielball ist normalerweise weiß. Die Aufstellung der Bälle zu Beginn des Spiels erfolgt durch ein spezielles Dreieck und wird in die Tischmitte gelegt.

Der Unterschied zwischen russischem Billard und amerikanischem

Das Billardspiel ist sowohl im ersten als auch im zweiten Fall sehr ähnlich. Das Vorhandensein von Tisch, Bällen und Queue ist Voraussetzung für zwei Unterarten des Spiels. Russisches Billard ist jedoch ein kollektiver Ausdruck für eine Vielzahl von Spielen, grob gesagt ein verallgemeinerter Begriff. Russisches Billard hat Bälle, die größer sind als im amerikanischen Pool und alle die gleiche Farbe haben. Der Tisch in der russischen Version ist größer, die Taschen sind kleiner. Es gibt sogar einen Unterschied im Queue, beim russischen Billard ist es viel größer, schwerer und länger. Luza hat eine spitze Form. Die Tabelle muss ausschließlich Stoff und grün standardisierte Farbe sein.

Der amerikanische Pool zeichnet sich dadurch aus, dass er die einzige Sorte ist und ein eigenständiger Name des Spiels mit einem stabilen und genau definierten Regelwerk ist. Bälle für das Spiel unterscheiden sich in verschiedenen Farben, sie sind viel kleiner und leichter als in russischen Billard. Tortaschen in Form haben abgerundete Formen. Tischdecken müssen nicht unbedingt nur grün sein, es ist auch zulässig, einen roten Farbton zu verwenden. Die Anordnung des Tisches unterscheidet sich erheblich von der beim russischen Billard. Der amerikanische Pool liegt in der Nähe der international anerkannten Spielform eines Turniers.

Amerikanischer Pool

Somit haben beide Spiele den gemeinsamen Namen "Billard", aber basierend auf der Analyse externer Attribute und einer Reihe von Regeln ist es klar, dass sie sich vollständig unterscheiden. Die einzige positive Eigenschaft, die die Spiele vereint, kann jedoch als die hervorragende Stimmung und das ziemlich hohe Maß an Aufregung angesehen werden.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019