Was unterscheidet sich von Weizenhirsebrei: Eigenschaften und Unterschiede

Weizen- und Hirsebrei - von Kindheit an ist alles ein sehr bekanntes Gericht. Diese können unterschiedlich behandelt werden, aber eines ist sicher - es ist eine sehr kostengünstige und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Körper mit nützlichen Spurenelementen und Substanzen aufzufüllen und ein Sättigungsgefühl zu bekommen. Trotz Konsonantennamen sind Weizen und Hirse völlig unterschiedliche Brei.

Hirsebrei

Getreide

Der Rohstoff für die Herstellung von Weizenbrei ist Weizen, der durch Mahlen in verschiedene Arten von Körnern umgewandelt wird und verschiedene Namen trägt, wie zum Beispiel "Artek", "Poltava". Das Hirsekorn oder die Hirse wird jedoch einfach durch Mahlen aus der Hirse gewonnen.

Weizenbrei

Zusammensetzung

Sowohl Hirse- als auch Weizenbrei haben eine sehr ähnliche Füllung mit Mikroelementen. Sie schließen Magnesium, Kalzium, Eisen ein.

In Weizengetreidestärke (70 bis 80%) und verschiedenen Kohlenhydraten (68, 3%). Grütze, die reich an Aminosäuren und Proteinen ist (12, 7%) und auch Fette pflanzlichen Ursprungs (3, 5%), Glucose und Ballaststoffe enthält. Kaloriengetreide ist 339 kcal pro 100 Gramm.

Weizengrütze

Hirse ist viel reicher an Vitamin B als Weizengrütze und natürlich an Aminosäuren (notwendig für die Entwicklung von Gehirnzellen). Es enthält auch Spurenelemente und Makronährstoffe wie Fluor (24 mg; wirkt sich positiv auf den Zahnschmelz aus, stellt ihn wieder her und stärkt ihn), Mangan (0, 95 mg; beugt der Entwicklung von Arthritis, Sklerose und Katarakten vor). Die Zusammensetzung des Weizens enthält auch Kalium (212 mg), das für die stabile Funktion des Herzens erforderlich ist. Schwefel (80 mg), Kupfer (375 µg), Aluminium (100 µg), Chlor (24 mg), Zucker (bis zu 3%).

Hirse

Hirse ist nicht viel kalorienreicher als Weizenmüsli, nur 8 Kalorien mehr, das sind 347 Callas.

VitamineHirseWeizengrütze
B10, 410, 19
B20, 030, 45
B31, 56
B50, 740, 97
B60, 470, 51
B942, 041, 0
E0, 035, 90
Zu0, 78
PP4, 90

Wohltuende Wirkungen auf den Körper

Weizengrütze ist sehr beliebt, weil sie festigende Eigenschaften hat und für Menschen von entscheidender Bedeutung ist, die ihre Energie maximal ausgeben. Weizengrütze ist kein Ersatz, da sie eine natürliche Energiequelle darstellt und sehr oft auf der Speisekarte vieler Diäten steht. Um Kraft und Energie für den ganzen Tag zu tanken, wird empfohlen, zum Frühstück Müsli zu essen. Weizengrütze wird zum Kochen verschiedener Gerichte verwendet. Daraus kochen sie Suppen, Müsli, Kuchen und vieles mehr.

Aus diesem Getreide zubereitete Lebensmittel sind der "Schlüssel", um den Stoffwechsel in Gang zu setzen. Weizengrütze hilft einer Person, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken und das normale Funktionieren des Verdauungssystems wiederherzustellen.

Im Gegensatz zu Weizen sollte Hirse zu seiner Zeit von Sportlern eingenommen werden, da sie Sporternährung haben, und selten kommt es infolge einer solchen Diät zu Verstopfung. Hirse kommt auch in diesem Fall zur Rettung. Es ist ein Diuretikum.

Hirse hat auch eine gute Wirkung auf das menschliche Nervensystem . Hirse entzieht der Leber einige ihrer Funktionen (sie hilft bei der Entfernung von Giftstoffen aus dem Magen, Medikamenten und vielem mehr). Es unterstützt die Funktion und Funktionsweise der Zellen des Muskelsystems. Bei Getreide verursacht Hirse fast niemanden eine allergische Reaktion.

Schaden und Gegenanzeigen

Hirse hat fast keine Gegenanzeigen . Es wird nicht empfohlen, bei Darm- oder Magenproblemen viel Hirsebrei zu verwenden. Eigenschaften der Absorption im Körper. Sie sollten keine großen Mengen von männlichem Brei verwenden, da dies zu einer Verringerung der Potenz führen kann.

Es enthält eine Substanz, die nicht zulässt, dass sich Jod in der Schilddrüse ansammelt. Ein Weizenbrei sollte nicht mit Gastritis, Magengeschwüren und persönlicher Unverträglichkeit gegessen werden.

Lagerbedingungen

Im Gegensatz zu Weizenmüsli ist Hirse in Bezug auf Bedingungen und Haltbarkeit ziemlich launisch. Wenn Sie bestimmte Regeln nicht befolgen, kann es sich verschlechtern und ranzig werden. Hirse schmeckt bitter und riecht unangenehm. Bewahren Sie sie am besten im Kühlschrank auf. Wenn Sie abgepacktes Getreide kaufen, müssen Sie das Herstellungsdatum überprüfen.

Weizengrütze bei einer Temperatur von 7 bis 20 Grad, anderthalb Jahre gelagerte Wäsche und Hirse bis zu 9 Monaten, jedoch im Kühlschrank (bis zu 10 Grad Celsius).

Getreidevorbereitung

Um einen leckeren Brei zu erhalten, sollte besonders auf die Zubereitung von Getreide geachtet werden. Hirse erfordert mehr Aufmerksamkeit als Weizengrütze. Es ist notwendig, es auszusortieren, unnötige Einschlüsse zu entfernen. Spülen Sie dann 2-3 Mal unter fließendem kaltem Wasser, z. B. in einem Sieb.

Gießen Sie am Ende der Zubereitung immer wieder kochendes Wasser ein und erst danach ist die Hirse bereit, sich in einen köstlichen Hirsebrei zu verwandeln. Es ist jedoch ausreichend, die Weizengrieß mit kaltem Wasser in einen Behälter zu gießen, so dass unnötige Partikel auf der Oberfläche schwimmen, und dann nach dem Kochen des Wassers mit den Grieß den Schaum vom erhabenen Mote zu entfernen.

Kochmethoden

Hirsebrei wird in der Regel nach dem klassischen Rezept unter Zusatz von Milch gekocht. Für leckeren, reichhaltigen Brei ist es besser, weiches Wasser zu verwenden . Es wird empfohlen, Hirse in heißes Wasser zu gießen, ein Glas Müsli in zwei Gläser Wasser, zum Kochen zu bringen (nicht zu vergessen, den Schaum von der Oberfläche zu entfernen). Nach dem Kochen salzen, dann Milch hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und die Hitze reduzieren. Dann, wenn möglich, in einen vorgeheizten Ofen zum Putzen geben.

Kochen Hirsebrei

Weizenbrei wird ohne Zugabe von Milch gekocht. Ein Glas Müsli wird normalerweise mit drei Gläsern Wasser versetzt. Um einen zarten Razvararuyu-Brei zu erhalten, kann ein Pommes Frites aus Zwiebeln und Gemüse (Zwiebeln und Karotten), Pilzen oder Fleisch hinzugefügt werden.

Weizen Getreide

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Säureprimer und säurefrei?
2019
Was ist besser Fezam oder Mexidol: Eigenschaften und Vergleich bedeutet
2019
Volkswagen Tiguan oder Skoda Yeti - Autovergleich und was ist besser
2019