Was unterscheidet Twin-Turbo von Bi-Turbo?

Die Auto-Mechanik, die das Leben eines Menschen erheblich erleichtert, spart Zeit und gibt einen gewissen Komfort. Moderne Autos können ganz andere Zwecke und Modifikationen haben. Für Fans von Sportwagen und ähnlichen Kraftwerken stellen die Hersteller Aggregate mit leistungsstarken Motoren her. Dazu gehören Motoren mit einem Turbomotortyp Twin-Turbo und Bi-Turbo.

Was ist ein Twin-Turbo-System?

Der Betrieb der Turbine erfolgt in gewisser Weise. Luft von außerhalb des Autos wird eingespritzt und in die Motorzylinder gepumpt. Mit zunehmender Motordrehzahl verliert die Arbeit der Turbine jedoch an Wirksamkeit. Um dieses Funktionsmerkmal der Turbine zu beseitigen, haben die Entwickler ein System bestehend aus zwei Turbinen entworfen.

Zwillingsturbo

Die Arbeit der Turbinen kann im Modus des individuell ausgewählten Autobesitzers durchgeführt werden. Sie können sowohl parallel als auch in Serie arbeiten. Im zweiten Fall ist eine Turbine zum Zeitpunkt des Startens des Motors und einer Reihe von Umdrehungen angeschlossen, und die zweite ist zum Zeitpunkt des Abfalls der effektiven Arbeit der ersten angeschlossen. Gegenseitige Arbeit sorgt wiederum für eine enorme Steigerung der Leistung und der Motorleistung.

Das Twin-Turbo-System kann bei V-Motoren eingesetzt und eingebaut werden, auch Reihenmotoren sind geeignet, da gibt es keinen besonderen Unterschied. Der Hauptzweck dieser Installation ist die Steigerung der Fahrzeugleistung und der Kurzwahl.

Das System weist eine Reihe von Mängeln auf:

  1. Längere Reaktion auf das Gaspedal.
  2. Verbesserter Betrieb einer zweiten, leistungsstärkeren Turbine und vorzeitiger Verschleiß.
  3. Das Vorhandensein eines Turbolochs, der Zustand, in dem die Turbinen keinen Wirkungsgrad haben.

Bei Modellen von Autos, die an Rennen oder Drag Racing teilnehmen, werden häufig 3-5 Turbinen nach dem obigen Schema installiert. Die Automobilindustrie sieht keine Serienautos mit solchen "Exzessen".

Bi-Turbo-System

Ein solches System bezieht sich auf das Verfahren zur Verbesserung der Turbine durch Einbau einer weiteren. Im Bi-Turbo-System hat eine Turbine eine wesentlich größere Größe und Leistung als eine andere. Verbinden Sie sie nur in Reihe. Bei niedrigen und niedrigen Motordrehzahlen startet die erste Turbine den Betrieb, und nach dem Erhöhen des Drucks auf das Gaspedal schaltet sich die zweite ein.

Bi-Turbo

Bei niedriger Last arbeitet die Turbine mit schwacher Leistung, bei höherer Drehzahl läuft eine leistungsstarke an. Aufgrund dieses Algorithmus arbeitet das Auto ohne Ausfälle und Leistungsverlust während der Bewegung.

Bi-Turbo kann in V-Motoren und Reihenmotoren eingebaut werden. Neben der positiven Auswirkung von Arbeiten auf den Motor kann der Einbau unangenehme Momente mit sich bringen. Erstens können es sich aufgrund seiner hohen Kosten nicht viele leisten. Das zweite Problem ist die komplexe Inbetriebnahme und Installation. Sie sind sehr spezifisch und erfordern Ausrüstung, Werkzeuge und einen sachkundigen Meister. Am häufigsten ist die Installation auf teuren Supersportwagen namhafter globaler Hersteller zu finden.

Was unterscheidet Twin-Turbo von Bi-Turbo?

Beide Einheiten wurden entwickelt, um die Effizienz und Leistung eines Pkw-Motors unter Last zu steigern. Darüber hinaus bestehen beide aus zwei Turbinen, die direkt im Motorraum des Autos verbaut sind.

Das Bi-Turbo-System gilt als besser als sein Twin-Turbo-Gegenstück. Das Design umfasst zwei Turbinen mit unterschiedlichen Größen- und Leistungsparametern. Sie geben dem Auto einen Vorteil in einem gleichmäßigen Geschwindigkeitssatz, ohne Leistungsverlust und dem Auftreten von "Einbrüchen". Die Hauptüberfunktion von Bi-Turbo ist der reibungslose Betrieb und der hervorragende Start ohne Ruckler und Verzögerungen. Das System kann für Autos verwendet werden, die für das Fahren in der Stadt vorgesehen sind.

Installation Twin-Turbo ist ein System aus zwei Turbinen gleicher Größe und Leistung. Der klare Vorteil besteht darin, dass durch den Synchronbetrieb der Turbinen das maximale Potenzial und die maximale Leistung des Fahrzeugmotors ausgeschöpft werden können.Negative Qualität ist das Vorhandensein von Turbolamie, das sogenannte Versagen, das aufgrund von Einbrüchen und Verzögerungen des Gaspedals auftritt. Drücken Sie ähnliche Nuancen im Hochgeschwindigkeitsmodus aus. Der Fahrer verspürt beim Start und beim Schalten einen starken Druck.

Empfohlen

"Endofalk" oder "Fortrans": die Unterschiede in den Mitteln und was ist besser zu wählen
2019
Darm-MRT und Darmspiegelung: Wie unterscheiden sie sich und was ist besser
2019
Furniere oder Kronen - welches ist besser zu wählen?
2019