Was zeichnet den Begriff der Definition aus?

Das Wort „Konzept“ und das Wort „Definition“ sind zwei Begriffe, die wir im Alltag häufig antreffen. Wir arbeiten ständig mit ihnen in der Umgangssprache, oft ohne darüber nachzudenken, was sie wirklich bedeuten.

Moderne Individuen verwenden in ihrer überwiegenden Mehrheit Sprachkategorien auf der Ebene der Intuition und versuchen so gut wie nie, die Bedeutung der einen oder anderen Bedeutung gründlich zu untersuchen. Es scheint, dass alles klar ist. In der Zwischenzeit hätte unser Gehirn ohne diese beiden Wörter (oder vielmehr ohne diese beiden grundlegenden Denkmechanismen, die sich dahinter verbergen) niemals ein korrektes Bild von der Welt um uns herum erstellen können. Die Eigenschaften von Objekten und Phänomenen wären uns nicht bekannt, und die sprachliche Kommunikation ist oft schwierig, weil wir uns in vielen Fällen einfach nicht verstehen konnten. Also, liebe Leser, lasst uns endlich darüber nachdenken ...

Was ist das Konzept

Das Konzept ist einer der Begriffe, mit denen die dialektische Philosophie arbeitet. Es gibt viele Definitionen dieses Wortes. Viele berühmte Philosophen haben diese Kategorie persönlich interpretiert. Unter ihnen waren Hegel, Lenin, Berkov, Azarenka und viele andere. Lenin beispielsweise nannte das Konzept - das höchste Produkt menschlicher Gehirnaktivität, das wiederum die höchste Manifestation lebender Materie ist. Um für den Leser verständlicher zu sein, geben wir die kürzeste Definition des Begriffs "Begriff" an, die in ihrer präzisesten Form sein Wesen erklärt.

Das Konzept ist eine der Grundformen des menschlichen Denkens, die im Allgemeinen die Essenz der Phänomene und Objekte der realen Welt um uns herum widerspiegelt, wobei sowohl allgemeine als auch spezifische Merkmale unterschieden werden und die in Definitionen (Definitionen) gewonnenen Erfahrungen verstärkt werden.

Was ist die Definition

Was ist dann die "Definition"? Dies ist ein weiterer philosophischer Begriff, der sowohl für die dialektische Philosophie als auch für die Logik charakteristisch ist und eine andere Namensdefinition aufweist.

Definition (definition) ist eine exakte Interpretation eines Begriffs, der eine klare, feste Bedeutung hat.

Die Kategorie "Konzept" und die Kategorie "Definition" sind untrennbar miteinander verbunden und können nicht getrennt voneinander existieren!

Einfache Beispiele zum besseren Verständnis der Bedeutung dieser beiden Begriffe.

So fanden wir heraus, dass das Konzept die gemeinsamen Zeichen eines Objekts oder Phänomens (oder einer Gruppe von Objekten oder Phänomenen) sind, Informationen, über die unser Gehirn über die Sinne empfing. Tatsächlich sind solche Informationen, die einer Primärverarbeitung unterzogen wurden, eine Abstraktion, in der nur die allgemeinen Merkmale von Objekten widergespiegelt werden. Daher sind die Wörter und Phrasen, die wir im Sprachalltag verwenden, nichts weiter als eine Form, durch die wir unsere Konzepte ausdrücken können.

Jedes Konzept muss eine Definition haben . Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Bezeichnung „unbestimmt“ vergeben wird und das umfangreiche Wörterbuch der „leeren“ Aphorismen der Demagogie ergänzt wird. Es ist den Definitionen (Definitionen) zu verdanken, dass wir die genaue Bedeutung der einen oder anderen Phrase kennen.

Es ist den Definitionen zu verdanken, dass wir Synonyme verwenden können. Es ist den Definitionen zu verdanken, dass wir Homonyme in unserer Rede unterscheiden können. Schließlich haben sehr viele Wörter unserer Sprache bei gleicher Schreibweise und Aussprache diametral entgegengesetzte Bedeutungen (Homonyme). Und umgekehrt - viele Bestandteile unserer Sprache haben unterschiedliche Schreibweisen und Aussprachen, bezeichnen aber dasselbe (Synonyme). Wenn es keine Definitionen gäbe, würde die Menschheit aufhören, sich zu verstehen. Es ist den Definitionen zu verdanken, dass wir ein detailliertes Konzept von Handlungen und Prozessen haben, die in der Realität um uns herum stattfinden.

Um das gewonnene Wissen besser zu assimilieren, betrachten wir einfache Beispiele für Konzepte und Definitionen, die uns helfen, den Unterschied zwischen diesen Begriffen besser zu verstehen.

Beispiel eins

Das Wort "Spucke" hat mehrere Bedeutungen. Dies ist ein Meeresstrand und Frauenfrisur und landwirtschaftliche Werkzeuge. In diesem Fall ist "Geflecht" ein unbestimmter Begriff. Aber wenn wir sagen - das hellbraune Geflecht, dann ist es bereits ein definitives Konzept. Wenn wir sagen - Margarita Popovas blondes Haar, wird dies die Definition sein. Das heißt, hier geht es nicht um eine Art Abstraktion, sondern um ein bestimmtes Objekt, dessen Beschreibung und Eigenschaften uns bekannt sind (oder wir können sie erkennen).

Beispiel zwei

Als zweites Beispiel zur Unterscheidung zwischen Begriff und Definition ist das Wort „ Element “ angebracht. Im Moment ist es auch ein unbestimmter Begriff für uns. Wir wissen nicht genau, was dieses Objekt ist. Dies kann eine Batterie im Bedienfeld, ein Teil der Metallstruktur oder eine soziale Schicht der Gesellschaft sein. Unser Gehirn braucht mehr Informationen. Beim Empfang stellt sich heraus, dass es sich um ein chemisches Element handelt. Jetzt verwandelt sich das unbestimmte Konzept in ein bestimmtes. Eine detailliertere Studie zeigt, dass es sich um Plutonium handelt. Ab diesem Zeitpunkt wird ein bestimmter Begriff zur Definition (Definition). Das heißt, die Abstraktion wird zu einem bestimmten Objekt mit präzisen, festen Eigenschaften.

Unterschied des Konzepts von der Definition

Zur besseren Navigation in dieser Ausgabe bieten wir eine kurze Liste der Hauptunterschiede zwischen der Kategorie „Konzept“ und der Kategorie „Definition“.

  • Das Konzept - ist eine unendliche mentale Abstraktion, in die eine unbestimmte Anzahl von Objekten oder Phänomenen eingegeben werden kann. Definition - ist eine feste Beschreibung eines bestimmten Objekts oder Phänomens.
  • Concept - die Kategorie des abstrakten Denkens, die vom Verstand erzeugt wird. Definition - die vom Verstand erzeugte Methode des rationalistischen Wissens.
  • Das Konzept ist in der Wahrnehmung nicht durch Konventionen oder mentale Grenzen eingeschränkt, über die man nicht hinausgehen kann. Daher ist es im Gegensatz zur Definition viel näher an der Hauptursache (dem Absoluten).
  • Der Begriff enthält bereits Wahrheit, während Definition ein Prozess ist, der darauf abzielt, diese Wahrheit zu enthüllen.

Wir hoffen, dass Ihnen der Artikel, den Sie gerade gelesen haben, dabei geholfen hat, besser zu verstehen, was ein „Konzept“ ist und was eine „Definition“ ist. Abschließend wünsche ich Ihnen viel Glück bei der Weiterentwicklung komplexer, nicht allzu komplizierter philosophischer Begriffe. Die Hauptsache ist, ein wenig Ausdauer und Neugierde zu zeigen, um ein bestimmtes Thema zu meistern. Alles Gute für Sie.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Apfelessig und Tafelessig?
2019
Welches Medikament ist besser als "Singular" oder "Singlon"?
2019
Was bedeutet besser "Kanefron" oder "Furagin"
2019