Was zeichnet den Begriff des Individuums und der Individualität aus?

Individuum und Individualität sind zwei Wörter mit derselben Wurzel, die unterschiedliche Bedeutungen haben. Trotzdem werden sie oft verwechselt oder missverstanden.

Individuell

Das Wort Individuum kommt aus dem Lateinischen " individuum " und wird als unteilbar oder individuell übersetzt. Anhand dieser Wortherkunft lässt sich leicht der Schluss ziehen, dass ein Individuum einer der ein oder anderen Arten angehört. Einfach ausgedrückt ist das Individuum eine bestimmte Spezies, zum Beispiel ein Mensch, ein Säugetier, ein Vogel und so weiter. Eine solche Definition ist jedoch nicht ganz richtig, da sich der Begriff „Individuum“ eher auf den Menschen bezieht und für andere Lebewesen wenig relevant ist.

Tatsächlich ist jeder Mensch ein Individuum und diese Zugehörigkeit ergibt sich aus der Tatsache, dass er als Mensch geboren wurde. Im Allgemeinen liegt die Definition dieses Begriffs im Wort selbst, nämlich der Wurzel der „Art“, was in diesem Fall wörtlich genommen werden sollte.

Individualität

Ein sehr ähnliches Wort, das in der Tat aus dem vorhergehenden besteht, aber gleichzeitig eine radikal andere Bedeutung hat und zum Teil die entgegengesetzte Bedeutung trägt. Individualität ist ein Aggregat oder eine Reihe von sozialen, biologischen Eigenschaften, die eine Person von allen anderen unterscheiden. Wenn wir über Individualität sprechen, dann ist es eine Kategorie von Unterschieden und die individuelle Kategorie von Ähnlichkeiten. Persönlichkeit taucht bei einem Menschen im Laufe seines Lebens auf, und im Moment kann man sagen, dass einige Menschen sich dieser Eigenschaft nicht rühmen können, da sie sich in nichts von ihren Stammesgenossen unterscheiden.

Obwohl Individualität durch biologische Unterschiede gekennzeichnet sein kann, ist es in dieser Hinsicht korrekter und logischer, auf die sozialen Aspekte der menschlichen Persönlichkeit zu achten. Sie sind es, die einen Menschen von anderen unterscheiden können, ihm eine bestimmte Persönlichkeit verleihen, und solche biologischen Unterschiede wie schwarzes Haar oder eine lange Nase unterscheiden ihn immer noch nicht von anderen Vertretern ihrer eigenen Spezies.

Vergleich von Begriffen

Trotz der äußerlichen Ähnlichkeit beim Schreiben und Lesen sind die Begriffe Individuum und Individualität völlig unterschiedlich.

Ein Individuum ist eine Klasse und gehört zu einer Spezies. Individualität ist ein Merkmal oder eine Eigenschaft, die einen Menschen von seiner eigenen Art unterscheidet. Individuen sind alle Menschen, aber Individualität muss noch erworben werden und nicht jeder hat Erfolg. Darüber hinaus sagt die Individualität über einen Menschen, dass er in gewissem Maße „höher“ ist als andere, weil er nicht wie jeder andere ist.

Trotz ihrer unterschiedlichen Vorstellungen von Individualität sind das Individuum, die Person und die Persönlichkeit miteinander verbunden und teilweise voneinander abhängig . Ein Mensch ist also automatisch ein Individuum. Um eine Individualität zu erreichen, muss er sich von allen Individuen abheben, zum Beispiel mit seinen Urteilen, seiner Sichtweise auf die Dinge, der Präsenz eines Standpunkts, der Weltanschauung. Wenn das Individuum ein solches hat, bekommt es Individualität und wird daher zu einer Person. Tatsächlich ist eine Person ohne Individualität keine Person, aber sie ist gleichzeitig kein Synonym.

Individualität - das sind Zeichen, die den Menschen von anderen Menschen unterscheiden, aber zum Teil angeboren sind. Kein Wunder, dass dieses Wort verwendet werden kann Beinamen hell, kreativ und andere. Diese sind nicht erworben, sondern angeborene Eigenschaften, aber sie können und sollten entwickelt werden. Persönlichkeit ist auch ein Unterschied zwischen einer Person und anderen, aber sie enthält die Arbeit, die eine Person selbst über sich selbst leistet, und dies ist der Hauptunterschied.

Ein interessanter Punkt ist die Tatsache, dass es in der Psychologie zwei Verwendungen für den Begriff Individualität gibt:

  • Individuelle psychologische Unterschiede - hier wird Individualität als der Unterschied zwischen einer Person und anderen auf der Ebene der Psyche angesehen.
  • Die Hierarchie der psychologischen Eigenschaften - hier ist Individualität eine Kategorie und sie liegt auf einer höheren Ebene als das Individuum oder das Individuum.

Es gibt einen interessanten Ausdruck, der ein ausgezeichnetes Verständnis dieser Begriffe vermittelt: "Sie werden als Individuum geboren, werden zu einer Persönlichkeit und verteidigen die Individualität."

In der Psychologie gibt es die Wahrnehmung, dass die Individualität eines Menschen von seiner Umgebung, seiner Erziehung, dem Umgang mit einem Kind und den Erfahrungen, die er in seiner Kindheit gemacht hat, abhängt. Obwohl die Meinungen in dieser Hinsicht auseinander gehen können und einige Psychologen der Ansicht sind, dass Individualität unter dem Einfluss anderer Faktoren und nicht unbedingt in der Kindheit entstehen kann, ist es unter dem Gesichtspunkt, dass es unmöglich ist, eine erwachsene Person neu zu erfinden, schwierig, sich eine Situation vorzustellen, in der eine Person lebte einzelne Merkmale nicht ausgesprochen und dann plötzlich erworben.

Solche Fälle treten nur nach schwerwiegenden Veränderungen im Leben eines Menschen auf, zum Beispiel nach einem traumatischen Erlebnis oder unter dem Einfluss eines starken Aufpralls. Der umgekehrte Vorgang ist jedoch durchaus real. Ein Mensch könnte eine gewisse Individualität haben, aber unter dem Einfluss von Menschen in seiner Umgebung oder einer feindlichen Umgebung kann er diese Eigenschaften aufgeben und wie jeder andere Mensch werden.

Fazit

Die Begriffe Individuum und Individualität beziehen sich auf das Gebiet der Psychologie und haben einen ähnlichen Klang, aber eine andere Bedeutung. Trotz der unterschiedlichen Interpretation sind diese beiden Begriffe eng miteinander verbunden und Individualität ist ohne die Existenz eines Individuums nicht möglich.

Individualität ist ein qualitatives Merkmal, und das Individuum ist ein Konzept oder eine Definition, es gehört zum Geschlecht der Menschen. Ein Individuum ist ein Begriff, der sich sowohl auf Menschen als auch auf Tiere bezieht. Und Persönlichkeit gilt nur für Menschen.

Empfohlen

Welche Form von Advantan ist besser als Creme oder Salbe: Merkmale und Unterschiede
2019
Wie unterscheidet sich die Arbeitserdung von der Schutzerdung?
2019
Inwiefern unterscheidet sich die Profilstufe von der Grundlinie und was ist zu wählen?
2019