Welche Frisur ist besser als ein Bob oder langes Haar?

Sie sagen, wenn Sie Ihr Leben verändern wollen, müssen Sie mit einem Haarschnitt beginnen. Natürlich gilt dies in den meisten Fällen für Frauen, denn wenn die Frau langes Haar besitzt, gibt es auf jeden Fall einen Ort, an dem sie sich bewegen kann. Die meisten Mädchen haben nur 2 Frisuren: Quads oder lange Haare. Lohnt es sich, die geschätzte Länge zu verlieren oder am besten loszulassen, für wen welche Frisur geeignet ist und welche Vor- und Nachteile haben diese beiden Frisuren?

Zunächst müssen Sie die einzelnen Haarschnitte der Frauen im Detail verstehen.

Die erste Ansicht ist das Caret. Es sieht auf fast allen Haartypen perfekt aus, vielleicht hat ein solcher Haarschnitt deshalb seit vielen Jahren nicht an Popularität verloren.

Arten von Quads

  1. "Bob-Car" ist eine Option für die mutigsten Mädchen, da die Haare knapp unter dem Kinn geschnitten werden. Ein solches Quadrat betont jedoch vorteilhafterweise einen dünnen Hals und umrahmt die Gesichtskontur stilvoll. Die vorteilhafteste Option ist für glattes oder leicht gelocktes Haar geeignet.
  2. Ein Straight Bob ist eine echte Entdeckung für Mädchen mit dicken lockigen und glatten Haaren. Der Haarschnitt sieht bei jeder Art und Struktur der Locken anders aus. Glattes Haar betont Strenge und Aristokratie und lockiges - Spontanität und Romantik.
  3. Bob mit Pony - eine Lieblingsoption für Frauen jeden Alters. Mit Hilfe von Pony können Sie Ihre hohe oder zu hervorstehende Stirn verbergen. Darüber hinaus machen Pony das Bild sehr stilvoll, aber es gibt einige Nachteile: Besitzer von lockigem Haar müssen es täglich ausrichten oder stylen.
  4. Ein Caret ohne Pony ist ein klassisches Caret, bei dem alle Haare streng gleich lang sind. Dank dieser Frisur können Sie Ihr Gesicht öffnen und die Gesichtszüge vorteilhaft hervorheben.
  5. Erweiterte Quads . Diese Option ist ideal für Mädchen, die Änderungen im Aussehen, aber nicht dramatisch möchten. Es gibt zwei Arten eines solchen Haarschnitts: Wenn alle Haare auf eine Länge geschnitten sind (dies kann von Kinn zu Schulter variieren) und wenn das Haar dahinter ist, ist es viel kürzer als vorne.
  6. Asymmetrischer Autoanzug für experimentierfreudige Mädchen. Die vorderen Strähnen dieses Haarschnitts sind unterschiedlich lang, aber das macht den Haarschnitt in keiner Weise lustig. Im Gegenteil, solche Optionen sehen sehr interessant und ungewöhnlich aus.

Viele glauben, dass ein solcher Haarschnitt als Quadrat nur für Besitzer von dichtem und gleichmäßigem Haar gewählt werden kann, aber das ist nicht so. Gerade durch die leichte Abstufung und die unterschiedliche Länge der Strähnen entsteht ein gutes Volumen auf dem Haar, das sich auch durch stilvolles Färben und Stylen günstig hervorheben lässt.

Die Hauptvorteile von Haarschnitt "Quadrat"

  • Geeignet für Frauen jeden Alters, mit jeglichen Haarstrukturen und Gesichtsformen.
  • Wenn der Friseur eine erfolgreiche Variante des Carets auswählt, können Sie morgens nicht einmal Ihr Haar frisieren.
  • Einmal unter dem Caret geschnitten, muss der Friseur nicht mehr monatlich aufgesucht werden, da die Strähnen im Gegensatz zu anderen Frisuren gleichmäßig wachsen.

Somit ist der Platz - einfach perfekt für diejenigen, die sich für einen Wechsel entschieden haben, aber nicht viel Zeit und Mühe auf das Styling verwenden möchten.

Lange Haare

Aber was ist mit den langen Haaren? Natürlich lange, gepflegte Locken - der auffälligste Indikator für weibliche Schönheit und Gesundheit. Trotzdem fragen sich viele Mädchen: "Gehen meine langen Haare?".

In der Tat muss offen gesagt werden, dass lange Locken nicht für jedermann geeignet sind. Die Gründe, wenn es besser ist, einen modischen Haarschnitt zu machen, sind die folgenden:

  1. Aufgrund der Genetik wächst das Haar nicht . Ja, leider passiert es und das ziemlich oft. Viele Mädchen haben eine Haarhöhe (jemand auf dem Schulterblatt, jemand bis zur Taille), unter der die Locken aufgrund genetischer Veranlagung einfach nicht wachsen.
  2. Haarstruktur Nun, wenn die Locken dick sind, aber das meiste helle Sex-Haar dünn, porös oder sehr dünn ist. In diesem Fall ist es natürlich besser, „kurze“ Schwänze nicht loszulassen, sondern einen Haarschnitt zu machen, der Volumen schafft.
  3. Gesichtstyp und Form . Seltsamerweise wirkt sich das Aussehen langer Haare sogar darauf aus, wie die Figur aussehen wird. Zum Beispiel sind sehr niedrige Mädchen besser, ihre Haare nicht wachsen zu lassen, da sie noch niedriger erscheinen. Mädchen-Donuts sollten ihre Haare auch nicht unter die Schulterblätter fallen lassen, da sonst die Locken die Silhouette noch massiver machen.
  4. Pony Ja, auch dies kann der Grund sein, warum lange Haare nicht losgelassen werden sollten. Wenn ein Mädchen die ganze Zeit einen Paukenschlag trägt und sie niemals ersticht, können lange Locken das Bild betonen oder das Gesicht und den Hals zu sehr dehnen. Außerdem kann es aufgrund von Pony und beträchtlicher Länge zu einer gewissen „Überlastung“ kommen, und es ist fast kein Gesicht sichtbar.

Aber machen Sie nicht Schluss mit all ihren Versuchen, Haare wachsen zu lassen. Es ist zu berücksichtigen, dass jeder Fall individuell ist, daher kann nur ein Friseur oder ein Stylist etwas raten.

Wie entscheidet man sich für die Wahl des Haares? Hier gibt es, wie oben erwähnt, mehrere Faktoren.

Faktoren für die Auswahl der Frisur

  • Haarstruktur Das Auto ist für fast jedes Haar geeignet (lockig, glatt, dünn und dick), die Haarlänge wird nur bei dickem Haar gut betont. Zur Verteidigung von langen Locken ist es jedoch erwähnenswert, dass viele Mädchen, die ihr Haar ständig ausrichten, bemerken, dass diesbezüglich lange Haare leichter zu pflegen sind, da sie nicht in verschiedene Richtungen aufborsten und abstehen und für einige sogar mehr ausgleichen Berücksichtigung von Länge und Gewicht.
  • Alter Erwachsene mit fairem Geschlecht werden häufig wegen Zeitmangels für Haarpflege und Styling gekürzt. Trotzdem, langes Haar - dies ist eher eine Jugendversion, die das Bild eines Mädchens zarter und romantischer macht.
  • Gesichtsform . Bei der Wahl einer Frisur sollten Sie diesen Faktor nicht vernachlässigen, denn nur in einer harmonischen Kombination von Gesichtszügen und Frisuren wird ein Mädchen unwiderstehlich aussehen. Hier kann man nicht für oder gegen einen Haarschnitt sprechen, weil er rein individuell ist.
  • Verlassen Kein weniger wichtiger Faktor, da kein Haarschnitt das Bild nicht verbessert, wenn das Haar trocken, gespalten und leblos ist. Langes Haar erfordert natürlich viel mehr Pflege, aber es ist erwähnenswert, dass kein Haarschnitt die Schönheit langer und gesunder Locken ersetzt.

Bei der Auswahl von Frisuren sollten Sie keine voreiligen Entscheidungen treffen, da es viel einfacher ist, Ihre Haare zu schneiden, als sie später wachsen zu lassen. Es ist daher besser, die Vor- und Nachteile abzuwägen, bevor Sie zum Schönheitssalon gehen.

Empfohlen

Was unterscheidet Lungenentzündung von Tuberkulose: Merkmale von Krankheiten
2019
Router und Modem: Was ist das und was ist der Unterschied
2019
Was ist besser und wirksamer Hexicon oder Depantol?
2019