Welche Grafikkarte ist besser als GTX 960 oder GTX 1050?

Diese Modelle sind Beispiele für preisgünstige Grafikkarten . Der Unterschied zwischen ihnen ist es notwendig, eine signifikante zu sagen, so müssen Sie sie berücksichtigen. Ich muss sagen, dass Grafikkarten Budget sind und ihr Preis maximal 10 000 Rubel beträgt. Die Unterschiede auf dem Bus haben sie nicht, beide bei 128 Bit .

Nvidia GeForce GTX 960

Wir werden die Überprüfung dieser Grafikkarte mit den technischen Merkmalen beginnen:

  • Grafikprozessor (GPU): GM 206.
  • Kern: 1190 MHz, Boost 1253 MHz. Und zu Hause beschleunigt es auf 1329 MHz.
  • Speicher: 4 GB GDDR5 mit einer Frequenz von 7010 MHz.
  • Schnittstelle: 128-
  • CUDA: 1024.
  • Wärmeleistung, TDP: 120
  • Empfohlene Stromversorgung: ab 400W.

Für den Anschluss von Displays stehen die Anschlüsse 1 und 2, HDMI 2.0 und DVI-D zur Verfügung. Die Stromversorgung erfolgt über einen 6-poligen Stecker oben. Die Abmessungen der Grafikkarte sind recht klein: 181 x 136 mm + 2 Steckplätze . Diese Grafikkarte ist mit der Ultra Durable Eight-Technologie ausgestattet und verwendet zwei Unzen Kupfer auf einer Leiterplatte, hochwertige Kondensatoren, Transistoren und Drosseln mit Ferritkern. DirectX 12 wird unterstützt, die neuesten Nvidia-Technologien und die SLI-Konfiguration von bis zu zwei Grafikkarten.

Auf der Vorderseite ist eine schwarze Kunststoffabdeckung mit blauen Einsätzen, einem Windforce-Logo und zwei Kühlern zu sehen. Diese Karte kann mit einem guten Arbeitstier verglichen werden, das jeden Tag zuverlässig schwere Arbeit verrichtet.

Nvidia GeForce GTX 1050

Hersteller von Grafikkarten versuchen, ihre Produkte besser als die der Wettbewerber zu machen. Es stellt sich jedoch heraus, dass das Produkt vor dem Hintergrund früherer Grafikkarten schwach aussieht. Eine ähnliche Situation trat bei der GTX 1050 auf.

Der Codename des Grafikkartenchips lautet GP107 von Samsung. Dieses Produkt ist in der Architektur von Pascal hergestellt . Der technische Prozess beträgt 28 N / m und arbeitet mit 1, 87 Milliarden Transistoren. Grafikkarte mit einer Taktfrequenz von 1020 MHz und einem Boost von 1070 MHz . Der GDDR5-Videospeichertyp enthält 640 Universaltransistoren. Wie bereits erwähnt, ist die Grafikkarte mit einem 128-Bit- Bus ausgestattet. In der Praxis hat sich herausgestellt, dass dieses Produkt einen relativ leisen Geräuschpegel aufweist, dies ist ein Plus. Es konnte auch auf 84 ° C aufgeheizt werden, obwohl die angegebene Maximaltemperatur 97 ° beträgt. Die positive Qualität der Grafikkarte kann als Schnittstelle angesehen werden. PSI-Express 3.0 bietet ein klares Design und zeichnet sich auf dem Hintergrund anderer Schnittstellen aus.

GTX 960 VS GTX 1050

Natürlich sind beide Modelle ein Beispiel für eine kostengünstige Grafikkarte. Die Preiskategorie der Grafikkarten Gleichgewicht von 6 bis 8 Tausend . Es gibt sehr günstige Optionen, die jedoch kein Vertrauen schaffen. Beim Vergleich von Grafikkarten ist der Unterschied zwischen ihnen erheblich. Die 1050. Karte ist leiser als die 960. Karte. Vibrationen sind nur zu spüren, wenn die Kühler über 64% arbeiten.

Beide Karten wurden auf Leistung getestet und die GTX 960 zeigte die besten Ergebnisse: 1260 Punkte, die GTX 1050 erzielte 1217 Punkte .

Praxistest

Die Produkte wurden nach dem Vorbild des Spiels Far Cry 5 getestet. Das Ergebnis kann sich natürlich sehen lassen: Der 1050 kommt eindeutig nicht zurecht und zeigt etwa 30 Frames, während der 960. in 60 Frames arbeitet . Wie Sie wissen, ist dieses Spiel sehr anspruchsvoll in Bezug auf den Videospeicher, aber die GTX 960 zieht im Gegensatz zur GTX 1050 souverän. Es sollte beachtet werden, dass das Spiel auf die höchste Qualität eingestellt war.

Was die Eigenschaften angeht: Aus den vorliegenden Informationen ist bekannt, dass die Anzahl der CUDA-Förderer für die GTX 960 größer ist und der Herstellungsprozess dieser Karte 28 nm beträgt, was dem Zweifachen des Wertes der 1050 entspricht. Das erste Modell übertrifft die Konkurrenz bei der Pixelgeschwindigkeit : Obwohl der Unterschied nicht signifikant ist, sind 36, 43 Pixel pro Sekunde größer als 33, 56 . Aber die GTX 1050 gewinnt den zweiten Stromverbrauch. Der 960er benötigt 120 Watt, während der andere zu diesem Zeitpunkt nur 75 Watt benötigt . Es sollte beachtet werden, dass die GTX 960 im Vergleich zur ersten ziemlich laut ist und ihre Wärmeabgabe viel schlechter ist. Was Sie wählen, um sich bereits für den Verbraucher zu entscheiden: eine größere Anzahl von Rahmen mit einer erheblichen Wärmeentwicklung und Geräuschentwicklung oder eine geringere Anzahl, aber mit Stille und Kühle.

Ein wichtiger Unterschied ist die Unterstützung der 3- D- Funktion, die beim 960. Modell vorhanden ist. Mit dieser wichtigen Funktion können Sie in die Welt der Computerspiele eintauchen. Außerdem verarbeitet das erste Modell Bilder mit einer 4K-Erweiterung und unterstützt Multi-Monitore. Die Displayport-Ausgänge sind auf beiden Karten vorhanden, aber auf der GTX 960 gibt es drei und auf der 1050 gibt es nur einen. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die effektive Speichergeschwindigkeit. Hier haben 7008 MHz mit 7012 MHz zu kämpfen. Es ist erwähnenswert, dass der 960 241 mm breit ist und dies wesentlich mehr als die 144 mm-Version ist. Obwohl die Höhe des 1050 mehr als 3 Millimeter beträgt.

Auf der Grundlage der Ergebnisse kann verstanden werden, dass der 1050. etwas weniger als der zweite ist . Ich muss sagen, dass sie auch Gemeinsamkeiten haben: Beide Karten werden in einem 128-Bit-Bus hergestellt, ihre Preiskategorie ist ebenfalls ähnlich - beide auf dem Markt für Computerzubehör kosten etwa 6.000 bis 10.000 Rubel, und das Fünfzigste ist um drei billiger als eine andere Karte. Jedes Produkt hat eine Bandbreite von 112 Gigabyte pro Sekunde. Die Kernfrequenz ist auch nicht sehr unterschiedlich und der Boost ist ähnlich. HDMI- und DVI-Ausgänge sind bei beiden Modellen vorhanden. Karten enthalten keine Mini-Displayport-Anschlüsse.

Für wen?

Wenn Sie ein begeisterter Spieler sind und ziemlich ernsthafte Computerspiele mögen, ist die GTX 960 natürlich eine gute Wahl, da derzeit nicht genug 2 Gigabyte zur Verfügung stehen und 4 GB bereits etwas sind. Nun, wenn Sie ein billiges, komfortables Gegenstück bevorzugen, müssen Sie in diesem Fall eine GTX 1050 kaufen. Sie wird ein bisschen veraltete Spiele „herausziehen“. Und der Preis ist für ihn ungefähr dreitausend Rubel niedriger als der vorherige.

Wenn wir von der GTX 1050 sprechen, können wir natürlich sagen, dass das erwartete Aufsehen nicht eingetreten ist, und auch wenn diese Grafikkarte billiger ist als ihre Konkurrenz, wird sie vor dem Hintergrund des „Hasen“, dh der GTX 960. 1050, mit Zuversicht als „eine kleine Dünne“ betrachtet aber ein zuverlässiger Traktor. " Es kann mit leichten Spielen umgehen, reicht aber für moderne nicht aus.

Empfohlen

Volkswagen Polo und Hyundai Solaris: Ein Vergleich und was ist besser zu kaufen
2019
"Cortexin" und "Mexidol" - ein Vergleich, den man besser wählen sollte
2019
Essig und Essigsäure: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
2019