Welche Patrone ist besser und wirksamer in Selbstverteidigung Pfeffer oder Gas

Eine Person ist in der Lage, Probleme auf der Straße auf unterschiedliche Weise zu vermeiden. Zum Beispiel kann man im Dunkeln nicht alleine spazieren gehen oder eine Taschenlampe tragen. Pfeffer- und Gaskartuschen sind auch im Kampf gegen Mobber wirksam. Stellen Sie vor dem Kauf eines Sprays zur persönlichen Selbstverteidigung sicher, dass Sie die Gesetze Ihres Landes kennen. In einigen Staaten ist die Verwendung von Sprühdosen verboten und wird mit verschiedenen Maßnahmen geahndet: Geldstrafen und Haftstrafen.

Pfefferspray

Pfeffer als Waffe wurde im alten China verwendet. Die Einwohner dieses Staates legten Pfefferpulver in Reispapier und warfen es ihren Feinden ins Gesicht. Jetzt sind Dosen mit dieser Substanz zu einer sehr beliebten Waffe zur Selbstverteidigung, zur Kontrolle der Menschenmenge und zur Aufstandsbekämpfung geworden. Solche Mittel werden für die Arbeit des US-Polizeidienstes verwendet.

Pfefferspray gilt als bessere Waffe zur Selbstverteidigung als ein Elektroschocker. Eine Person mit einem Ballon muss den Angreifer nicht berühren. Dieses Werkzeug kann in einer Entfernung von 2 bis 6 Metern vom Feind gesprüht werden, abhängig von der Größe der Dose.

Der Wirkstoff für Sprays wird aus einer natürlichen Mischung von Paprika gewonnen. Die Folgen der Verwendung dieser Mittel für den Menschen sind wie folgt:

  • Versehentliches Schließen der Augen.
  • Rote Augen, und dies gilt auch für diejenigen, die Kontaktlinsen tragen.
  • Entzündung der Rachenschleimhaut, die Atembeschwerden verursacht.
  • Larynx vorübergehend gelähmt.
  • Verlust des Gleichgewichts

In einigen Ländern können Zivilisten keine Pfeffersprays verwenden, beispielsweise in Nigeria, Belgien, China, Iran, Vietnam, Singapur. In Hongkong wird eine Person mit einer Geldstrafe von 100.000 US- Dollar und Freiheitsstrafe bedroht, wenn sie dieses Selbstverteidigungsinstrument einsetzt. Auch in einigen Ländern können solche Kartuschen nicht importiert werden.

Neben Sprays gibt es auch Pfefferschäume . Letzteres kann das Gesicht einer Person vollständig bedecken. Produzierte auch Pfeffer Gele. Sie haben eine klebrige und klebrige Konsistenz.

Gasspray

Tränengas in Dosen verursacht Hautreizungen und Blutungen. Diese Substanz kann sogar zur Erblindung führen . Es stimuliert die Nervenenden der Tränendrüse des menschlichen Auges. Das Gas reizt auch die Schleimhäute von Nase, Mund und Lunge. Die Person, die ihm ausgesetzt war, fängt an zu niesen, zu husten und schwer zu atmen. Er spürt Schmerzen in den Augen und vorübergehende Blindheit.

Andere Auswirkungen der Verwendung einer Gaskartusche: Kopfschmerzen, Schwindel, vermehrte Speichelsekretion. In den meisten Fällen verschwinden die Symptome durch den Einsatz von Tränengas innerhalb von 30 Minuten.

Ähnlichkeiten zwischen Pfeffer- und Gaskartuschen

Es gibt folgende Ähnlichkeiten zwischen Pfeffer- und Gaskartuschen:

  • Es wird angenommen, dass Immunität aus Tränengas und Pfefferextrakt entwickelt werden kann. Beispielsweise reagieren einige Männer und Frauen nicht auf Pfefferspray. In Europa machen diese Menschen etwa 2-5 Prozent der Bevölkerung aus, in Ostasien sind es mehr. Einige Männer und Frauen sind nicht von Tränengas betroffen.
  • Aerosole können Schutzausrüstung verwenden, einschließlich Gasmasken und Atemschutzmasken. In Situationen der Aufstandsbekämpfung verwenden Demonstranten manchmal Schwimmbrillen, einfache Lappen und Kleidung.
  • Pfeffer- und Gassprays sind nicht wirksam, wenn eine Person von hinten angegriffen wird. In diesem Fall muss das Opfer dem Angreifer entkommen und fliehen.
  • In Russland sind für den Kauf von Sprays und deren Besitz keine Lizenz oder andere Dokumente erforderlich. Solche Schutzausrüstung kann in Waffengeschäften, Sportgeschäften und an anderen Orten gekauft werden.
  • Sowohl Pfeffer- als auch Gassprays sollen den Feind schmerzen, aber nicht zum Tod führen.
  • Wird zur Selbstverteidigung und zur Kontrolle der Menschenmenge verwendet.
  • Räumlichkeiten, die nach Tränengas oder Pfefferspray nicht gereinigt wurden, können schädliche Chemikalien enthalten. Letzteres ist eine Gefahr für die menschliche Gesundheit.
  • Der Einfluss von Sprays ist vorübergehend.

Nach dem Kontakt mit Pfefferspray oder Tränengas sollte eine Person die folgenden Richtlinien befolgen:

  1. Muss ruhig bleiben. Panik wird nur die Reizung der Schleimhäute erhöhen. Eine Person sollte langsam atmen.
  2. Es ist notwendig, Luft durch die Nase ein- und auszuatmen und den Mund auszuspülen.
  3. Wenn eine Person Kontaktlinsen trägt, muss sie diese entfernen. Sie können auch jemanden bitten, dies zu tun. Solche großen Kontaktlinsen können nicht getragen werden.

Sie sollten auch die Verwendung von Ölen und Körperlotionen vermeiden, da diese gefährliche Chemikalien im Körper einschließen können.

Die Unterschiede zwischen Pfeffer- und Gasspray

Eine Dose Pfeffer fügt einer Person keinen großen Schaden zu . Tränengas kann sehr giftig sein . Dies kann eine Person schwer verletzen. Tränengas unterscheidet sich von anderen Substanzen dadurch, dass es ein starkes Brennen im Nasopharynx hervorruft und die Augen reizt.

Pfefferspray wirkt stärker auf die menschliche Schleimhaut als ein Gasspray. Letzteres dauert aber länger.

Tränengas ist eine synthetische Verbindung, während Pfefferspray eine Kombination aus natürlichen Chemikalien ist.

Die Verwendung von Pfeffer- und Gassprays

Pfefferspray ist ein wirksamer Schutz gegen verschiedene Arten von Menschen, auch gegen alkoholvergiftete. Leute benutzen es auch, wenn sie Bären oder erwachsene Hunde angreifen.

Tränengas kann gegen Menschen, die unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stehen, sowie gegen Tiere unwirksam sein. In dieser Hinsicht gilt Pfefferspray als ein vielseitigeres Mittel. Es wird von vielen Firmen hergestellt und ist leicht im Handel zu finden.

Es gibt Sprays, die Pfefferextrakt und Tränengas kombinieren. Sie gelten als die effektivsten und schnellsten. Außerdem fügen sie einen Farbstoff hinzu, der hilft, den Angreifer zu erkennen.

Empfohlen

Was ist besser, wenn Sie Rohre aus Polypropylen oder Metall-Kunststoff wählen?
2019
Wie sich ein Computer von einem Laptop unterscheidet - die Hauptunterschiede
2019
Welcher Stoff ist besser als ein Kühler oder Interlock: Merkmale und Unterschiede
2019