Welcher Geschirrspüler ist besser als 45 oder 60 cm: Vergleich und Unterschiede

Welche Hausfrau träumt nicht von einer Spülmaschine? Immerhin ist dies wirklich eine sehr nützliche Anschaffung. Die Maschine spart Energie, Wasser und Zeit.

Beim Kauf einer Geschirrspülmaschine stellt sich die Frage, welche Sie wählen sollen. Welche Maschine ist besser als 45 oder 60 Zentimeter?

Schreibmaschine 45 cm

Die Breite schmaler Geschirrspüler beträgt 45 Zentimeter . Höhe und Tiefe - 85 bzw. 60 . In diesem Bereich können Sie 7-8 Geschirrsätze herunterladen.

Schmale Geschirrspüler haben immer zwei Beladungsebenen - zwei Körbe. Das obere ist für Besteck, das untere für große Utensilien.

Je nach Modell kann das Gerät sowohl an kaltes als auch an warmes Wasser angeschlossen werden. Geräte können alle Wasch- und Trockenprogramme enthalten.

Schreibmaschine 60 cm

Wenn es die Küche erlaubt, können Sie einen 60-cm-Geschirrspüler wählen. Wie ein schmales Modell kann das Gerät in Möbel eingebaut und freistehend sein.

Die Parameter einer solchen Vorrichtung betragen 60 × 85 × 60 cm . Geräte enthalten 10-12 Sätze Geschirr . Ein solches Set besteht aus drei Tellern (tief, normal, Dessert), einer Tasse, einer Untertasse, einem Löffel, einer Gabel und einem Messer.

Bei einer Vollformat-Schreibmaschine ist es möglich, die Höhe des Oberkorbs einzustellen.

Insgesamt in Autos

Geschirrspüler 45 und 60 cm können die gleiche Funktionalität haben. Es hängt alles vom jeweiligen Gerätemodell ab.

  • Typ Eine schmale und großformatige Maschine kann entweder in Möbel eingebaut oder freistehend sein.
  • Verbindung zum Wasser . Maschinen können nur an kaltes oder an kaltes und heißes Wasser angeschlossen werden. Wenn die Maschine das Geschirr mit heißem Wasser spült, ist der Energieverbrauch viel geringer.
  • Geschirrkörbe . Beide Geräte sind mit einem Ober- und Unterkorb ausgestattet.
  • Wassersprinkler . In den Maschinen befinden sich zwei rotierende Sprinkler. Manchmal wird ein dritter nicht rotierender Sprinkler in die Spülmaschine gestellt.
  • Lärm Alle Geschirrspüler haben unterschiedliche Geräuschdämmung. Es ist besser, Geräte im Bereich von 45-50 dB zu kaufen.
  • Programme und Funktionen . Die Reinigung der Utensilien erfolgt immer durch Einweichen, Waschen, Spülen und Trocknen. Jede moderne Spülmaschine hat eine Reihe von Programmen. Sie unterscheiden sich in der Temperatur und der Waschdauer: Vorspülen, normales, intensives, schnelles, automatisches und schonendes Waschen. Technologisch fortschrittlichere Maschinen umfassen eine Biowäsche oder die Funktion des Waschens von Babygeschirr.
  • Trocknen Kondensations- oder Turbotrockner können in jede Spülmaschine eingebaut werden. Die Kondensattrocknung erfolgt nach dem Abwaschen des Geschirrs mit heißem Wasser. Die kalten Wände der Arbeitskammer sind mit Feuchtigkeit bedeckt, die von sauberem Geschirr verdunstet. Entwässerung erfolgt. Diese Trocknungsmethode ist die wirtschaftlichste. Turbosushka auf Kosten des Lüfters. Der Ventilator ist auf der Rückseite des Geräts installiert und bläst das Geschirr nach dem Waschen.

Der Unterschied zwischen Geschirrspüler 45 und 60 cm

  1. Größe So offensichtlich und banal es auch war, die Geräte unterscheiden sich erheblich in der Größe. Geschirrspüler 45 cm eignet sich hervorragend in der Küche jeder Größe. Selbst in der kleinsten Küche sieht das Gerät organisch aus. Außerdem lässt sich die Maschine mit 45 Zentimetern wesentlich leichter in die Möbel einbauen. Leider ist das Gerät 60 cm träger. Es ist schwierig, in eine kleine Küche zu stecken und noch schwerer zu bauen.
  2. Sortiment Schmale Geschirrspüler sind auf dem Markt sehr gefragt. Deshalb erweitern die Hersteller ständig die Liste der 45-Zentimeter-Modelle. Die Wahl der schmalen Fassaden der Geräte ist für jede Farbe und jeden Geschmack. Dadurch lässt sich die Maschine zeitweise leichter abholen. Die Auswahl an Breitbildgeräten ist nicht so groß. Es sind weniger Modelle und vor allem Varianten der Registrierung.
  3. Geräumigkeit . Maschinen 60 Zentimeter passen perfekt zu vielen Gerichten. Während des Betriebes gibt es keine Probleme beim Aufstellen von Töpfen und Pfannen. In einem engen Geschirrspüler ist es wirklich schwierig, große Utensilien unterzubringen. Auch wenn es zusammenhält, gibt es nicht genug Platz für einen anderen.
  4. Waschqualität . Große, moderne Spülen werden immer von hoher Qualität gereinigt. Tatsache ist, je größer der Bunker, desto breiter kann das Geschirr arrangiert werden. Diese Funktion wirkt sich direkt auf die Qualität und Wirksamkeit des Waschens aus. Kleine Spülmaschine reicht oft nicht für das gesamte Zubehör. Dann müssen Sie das Geschirr in mehrere Chargen aufteilen.
  5. Lebensdauer und technische Daten . In einer 45-Zentimeter-Schreibmaschine leidet das Leben oft. Fakt ist, dass die technischen Lösungen der Hersteller auf maximale Funktionalität auf kleinem Raum abzielen. Daher sind in ihrem Fall Teile kleiner. Bei der Herstellung von 60-Zentimeter-Modellen treten keine Probleme bei der Platzierung von Ersatzteilen auf. Laut Statistik arbeiten sie 2-3 Jahre länger als schmalformatige.

Wer ist für einen 45 cm Geschirrspüler geeignet?

45 cm Gerät zum Waschen ist in drei Fällen geeignet:

  • Für eine kleine Küche . Das Miniaturmodell passt perfekt in jedes Interieur und jeden Raum.
  • Für eine kleine Familie . Dies ist eine Familie mit bis zu 3 Personen. In diesem Fall müssen die Gerichte nicht in mehrere Downloads aufgeteilt werden und das Auto mehrmals am Tag gestartet werden.
  • Geben . Ein schmales Modell des Geschirrspülers wird häufig auf dem Land oder an anderen Orten verwendet, an denen es selten ist und keine Notwendigkeit besteht, viel Zubehör zu waschen.

Für wen ist der 60 cm Geschirrspüler geeignet?

  • Für eine große Familie . Wenn Ihre Familie 3-4 und noch mehr Mitglieder hat, zögern Sie nicht und nehmen Sie ein großes Auto. Dies spart der Gastgeberin und dem Familienbudget erheblich Zeit.
  • Für Fans, um Gäste zu empfangen . Gäste kommen mehrmals in der Woche und hinterlassen einen Berg ungewaschener Accessoires? In diesem Fall ist eine große Spülmaschine Ihre Rettung.
  • Für diejenigen, die es vorziehen, Geschirr aufzusammeln und auf einmal zu waschen . Selbst wenn Sie eine kleine Familie haben, können Sie die Vorräte 2-3 Tage lang sammeln und sie sofort in einem großen Gerät waschen.

Geschirrspüler - in jeder Küche unverzichtbar. Es ist wichtig, verantwortungsbewusst mit ihrer Wahl umzugehen und in jeder Hinsicht das beste Gerät auszuwählen. Ein Geschirrspüler erleichtert Ihnen das Leben, spart Zeit und Geld!

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Wurzel und Rhizom?
2019
Tenoten für Erwachsene und für Kinder (für Kinder) - wie unterscheiden sie sich?
2019
Wie unterscheidet sich eine Alkali-Batterie von einer Säure-Batterie?
2019