Welcher Komplex ist besser als Cyclophite oder Time Factor und wie unterscheiden sie sich?

Der Anteil des Lebens von Frauen, der jeden Monat anfällt und als kritische Tage bezeichnet wird . Aber nicht alles ist so einfach, denn für manche Frauen ist der Zyklus aus irgendeinem Grund völlig unregelmäßig. Zum Beispiel aufgrund eines hormonellen Versagens, aufgrund einer Geburt oder aufgrund verschiedener Erkrankungen weiblicher Organe.

Regelmäßige Menstruation ist eine sehr wichtige Sache, da sie alle im Laufe des Monats angesammelten und für den Körper unnötigen Substanzen aus dem Körper entfernen, die verschiedene Krankheiten verursachen können. Um die Regelmäßigkeit des Zyklus wiederherzustellen, müssen Sie ein besonders wirksames Medikament auswählen. Der Artikel wird zwei solcher Vorbereitungen behandeln, nämlich "Cyclowitz" und "Zeitfaktor".

Tsiklovita

Tsiklovita ist ein üblicher biologischer Zusatzstoff. Es wird in Form von gewöhnlichen weißen Tabletten hergestellt. Es ist ein multifunktionales Mittel, das aus Vitaminen und Mineralstoffen besteht, die speziell für den weiblichen Körper entwickelt wurden. Das Tool wurde entwickelt, um regelmäßige kritische Tage wiederherzustellen und das prämenstruelle Syndrom loszuwerden. Während der Einnahme des Arzneimittels können Sie eine Verbesserung der Haar- und Nagelqualität feststellen, da diese Vitamine wieder aufgefüllt werden, die im Körper nicht ausreichten.

Tabletten sollten jeden Tag, ein Stück für zwei bis drei Monate, eingenommen werden, um ein Ergebnis zu erzielen, das fest und haltbar ist, ohne Rückfälle zu verursachen. Die Tablette wird zur Mahlzeit eingenommen und mit viel Wasser abgespült. Die optimale Kursdauer beträgt einen Monat, bei einem vollständigen Ergebnis jedoch 2-3 Monate .

Es hat mehrere Nebenwirkungen, darunter:

  • Juckreiz der Haut im ganzen Körper.
  • Schwellung der Schleimhäute zum Beispiel im Mund.
  • Allergie Husten.
  • Hautausschlag.

Schwangeren ist es verboten, vor der Einnahme einen Arzt zu konsultieren, obwohl das Medikament rezeptfrei gekauft werden kann.

Zeitfaktor

Time Factor ist ein Vitaminkomplex, der aus 4 Arten besteht: rosafarbene, gelbe, orangefarbene und beige Kapseln, die nacheinander eingenommen werden sollten, ohne die Behandlung zu stören und ohne den Behandlungsverlauf zu unterbrechen. Die erste und letzte Blisterpackung wird in 2 Tabletten pro Tag eingenommen, die zweite und dritte in 1 Tablette. Das Medikament muss zu den Mahlzeiten eingenommen und wie jedes Nahrungsergänzungsmittel mit viel Wasser abgespült werden.

Time Factor ist ein ausgezeichnetes Medikament, das entwickelt wurde, um den Menstruationszyklus zu normalisieren, die Dauer des Zyklus zu regulieren und ihn wieder in den Normalzustand zu versetzen. Es reguliert das hormonelle Gleichgewicht während des prämenstruellen Syndroms. Ideal für Frauen im gebärfähigen Alter, da ihr Zyklus sehr verloren geht und dies Probleme verursacht. Das Medikament ist wie das erste für schwangere Frauen verboten.

Die empfohlene Kursdauer beträgt 28 Tage . In einigen Fällen wird der Kurs jedoch um weitere 28 Tage verlängert, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Das Medikament verursacht keine Nebenwirkungen, mit Ausnahme von Allergien gegen die Bestandteile der Zusammensetzung. Daher müssen Sie vor der Anwendung die Zusammensetzung lesen und Ihre Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Bestandteilen verstehen.

Wie sind die Mittel?

Drogen, obwohl identisch miteinander, aber es gibt einige Unterschiede. Ähnlichkeiten umfassen:

  • Die Funktion des Lebensmittelzusatzstoffes . Beide Medikamente wirken, um die Regelmäßigkeit kritischer Tage wiederherzustellen und die Syndrome während des prämenstruellen Syndroms zu lindern.
  • Art der Verwendung . Beide Medikamente sollten zu dem Zeitpunkt eingenommen werden, an dem es keinen Monat gibt, dh in diesen 28 bis 30 Tagen zwischen kritischen Tagen. Während der Menstruation sollte die Behandlung abgebrochen werden.
  • Gegenanzeigen . Beide Medikamente sind für schwangere und stillende Frauen verboten.
  • Indikationen zur Verwendung . Diese Medikamente eignen sich hervorragend für Frauen in den Wechseljahren oder für Frauen nach der Geburt, die ihre Menstruation nach der Geburt nicht wiederherstellen können.
  • Zusammensetzung . Die Zubereitungen bestehen aus Vitaminen und verschiedenen Mineralstoffen, die für die ordnungsgemäße Funktion des Körpers erforderlich sind.
  • Kosten Beide Medikamente sind in der gleichen Preiskategorie, so dass Sie sich für eines von ihnen entscheiden können, ohne Angst vor einer Überzahlung zu haben.

Vergleich und Unterschiede

  1. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Medikamenten besteht darin, dass Time Factor bei falscher Einnahme eine Überdosis bekommen kann, was mit Konsequenzen verbunden ist.
  2. Effizienz. Übersichten zufolge kann daraus geschlossen werden, dass Tsiklovita ein sehr starkes und wirksames Medikament ist, das bei der Wiederherstellung des Kreislaufs nach schweren Krankheiten hilft.
  3. Time Factor ist ein großartiger Vitaminkomplex, da danach Nägel und Haare sehr schnell wachsen und sich ihr Zustand erheblich verbessert. Der Zeitfaktor eignet sich auch für Fälle, in denen Menstruationsstörungen aufgrund von Stress oder Diäten auftreten.
  4. Im Zeitfaktor gibt es auch einige zusätzliche Komponenten in der Zusammensetzung, so dass es für die Gesundheit wirksamer ist.

In welchem ​​Fall und welches Medikament ist besser zu wählen

Es gibt keine klare Antwort auf diese Frage, da die Medikamente einander sehr ähnlich sind. Es ist erwähnenswert, dass Tsiklovita sehr gut für Frauen im Alter geeignet ist, daher ist es für sie besser, es zu wählen. Außerdem hilft Cyclodovita bei der Wiederherstellung der Hormone und der Fortpflanzungsfunktion sowie bei der Wiederherstellung des Verlaufs nach verschiedenen schweren Krankheiten.

Wenn der Zyklus aufgrund von Stress oder falscher Ernährung und schnellem Gewichtsverlust verloren geht, kann auf den Zeitfaktor verzichtet werden, zumal er das Wachstum von Haaren und Nägeln perfekt unterstützt.

Wenn Sie sich einige Bewertungen ansehen, können Sie auch feststellen, dass es in einigen Städten viel schwieriger ist, den Zeitfaktor zu erfüllen als Tsiklovitu. Es ist nicht klar, wie dies erklärt wird, aber höchstwahrscheinlich aufgrund der Förderung von Zyklozyten.

Vergessen Sie nicht, dass vor der Einnahme eines Arzneimittels ein Arzt konsultiert werden muss, basierend auf den Ergebnissen der Patientenanalyse, seinen persönlichen Vorlieben, der Unverträglichkeit einiger Komponenten und vielem mehr. Der Arzt wird eines der Arzneimittel selbst auswählen.

Empfohlen

Urdoksa oder Ursosan: ein Vergleich von Drogen und was ist besser zu nehmen?
2019
Wie unterscheidet sich Soda von Lebensmittelqualität?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Flemoxin oder Supraks und was ist besser?
2019