Welcher Reifenhersteller ist besser als Cordiant oder Vatti?

Russland ist berühmt für seine schwierigen Straßen, die keinen Reifen standhalten. Daher ist es manchmal schwierig, anständige Reifen zu wählen. Die folgende Diskussion konzentriert sich auf zwei Reifenhersteller, die speziell für russische Straßen angepasst wurden, Cordiant und Viatti. Vergleich, Beschreibung, Vor- und Nachteile usw.

Cordiant Reifen

Dieser Kautschuk ist unter Autobesitzern sehr gefragt, da er eine breite Palette, gute Qualität und einen erschwinglichen Preis aufweist. Bei einer Auswahl an Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen ist zu beachten, dass die Hersteller Reifen nicht nur für Autos, sondern auch für Lastwagen anbieten.

Cordiant-Reifen kamen im Jahr 2005 auf den Markt und wurden zunächst als mittelpreisige Reifen zum Verkauf in Russland positioniert. Für ihre Beliebtheit hielten mehrere Aktionen, so dass sie bis heute gefragt sind. Das Produkt wird in Russland hergestellt und gehört zur Holding „Sibur - Russian Tyres“, die in der Gruppenliste der sibirisch-uralen Ölgesellschaft aufgeführt ist. Das Hauptmotto des Unternehmens lautet: „Russische Reifen für russische Straßen“.

Das Wesentliche der Produktionsarbeit war und war in zwei Richtungen: Die Arbeit wurde in einem eigenen wissenschaftlichen Zentrum durchgeführt und die Technologie von verschiedenen führenden ausländischen Unternehmen erworben.

Seit 2005 gehörte ein Teil des Unternehmens vier Jahre zur deutschen Volksholding. Er war der erste Technologielieferant, der hochwertige Reifen herstellte. Eigene Entwicklung des Unternehmens sind Cordiant Polar- Reifen, die große Popularität und Nachfrage brachten. Die Essenz der Kreation war, dass die Reifen dem damals beliebten GoodYear Ultra Grip- Gummi sehr ähnlich sein werden. Dies begann sofort zu sprechen und zu vermuten, dass dies eine gemeinsame Entwicklung mit der amerikanischen Marke ist.

Die wichtigsten Reifentypen Cordiant:

  • Sommer Dazu gehören Sport 3, Sport 2, Road Runner und andere.
  • Winter Dazu gehören: (Snow Cross, Sno-Max, Winter Drive)
  • Ganzjährig (Geländegängig, Offroad)
  • Fracht (Cordiant Professional)

Um das Produkt in seiner Gesamtheit zu bewerten, führt das Unternehmen verschiedene Testfahrten durch: Kürzlich wurde ein Test durchgeführt, bei dem Cordiant mit chinesischen und finnischen Kollegen verglichen wurde. Folgende Indikatoren wurden identifiziert:

  • Bremsen . Der Test wurde auf nassem Asphalt mit einer Geschwindigkeit von 80 km / h durchgeführt. Der Bremsweg betrug 26 Meter.
  • Ausweichen vor Hindernissen . Die sichere Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn beträgt 80 km / h.
  • Stärke . Für die Explosion von Gummi werden 33 atm benötigt.

Viatti Reifen

Diese Reifen erregten viel Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, als sie auf den Markt kamen. Die Produkte sind bekannt für ihre hohe Qualität und technologischen Fortschritte . Sie gehören zur mittleren Preisklasse und bieten eine breite Palette an Winter-, Sommer- und Ganzjahresreifen.

Die Produkte sind 2010 auf den Markt gekommen und haben, wie bereits erwähnt, große öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Die Idee der Kreation war, dass der Kautschuk alle Qualitäten und Vorteile von Modellen der Premiumklasse aufweist, aber die Kosten um ein Vielfaches niedriger sind als die der Analoga. Wolfgang Holzbach war der Inspirator, er war der ehemalige Vizepräsident des beliebten deutschen Unternehmens Continental und überlegte viele Jahre, Qualitätsreifen zu Durchschnittspreisen herzustellen.

Um ihr Ziel zu erreichen, wurde beschlossen, die italienischen Ingenieure zu kontaktieren, die den schönen italienischen Namen des neuen Unternehmens erfanden und die Idee zu ihrem logischen Abschluss brachten.

Reifen wurden für Russland entwickelt, damit die Produktion rentabler wurde, begann sie auf dem Territorium der Russischen Föderation, nämlich in der Stadt Nischnekamsk. Es ist auch erwähnenswert, dass während der Produktion alle Merkmale schwieriger russischer Straßen beobachtet und berücksichtigt wurden, so dass die Reifen ihre Leistung und Qualität auch bei plötzlichen Temperaturänderungen behalten, die in Russland ständig auftreten.

Das Unternehmen führt eine Vielzahl von Testfahrten durch, bei denen Viatti nicht die letzte ist. Wenn Sie verschiedene Websites mit Bewertungen der Autobesitzer überwachen, können Sie feststellen, dass die Käufer mit diesem Gummi zufrieden sind, nämlich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Allgemeine Eigenschaften zwischen Cordiant und Viatti

  • Niedrige Kosten . Reifen sind in der gleichen Preisklasse, die Kosten sind durchschnittlich und für ihren Preis sind sie hochwertig und verschleißfest.
  • Sowohl diese als auch andere sind im Paket der derzeit beliebten Autos enthalten. Cordiant ist im Paket von Autos wie Reno und Volkswagen enthalten. Viatti sind Zubehör für Skoda Oc
  • Verschleißfestigkeit und Leistung bei Probefahrten . Die Testergebnisse sind fast identisch, so dass es schwierig ist, sich für etwas zu entscheiden.
  • Beide Reifen sind für unterschiedliche Jahreszeiten hergestellt : Winter, Sommer und alle Jahreszeiten.

Vergleiche und Unterschiede

Da sich die Reifen sehr ähnlich sind, ist es sehr schwierig, Unterschiede zwischen ihnen festzustellen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Viatti viel später auf den Markt kam, aber die Nachfrage nach ihnen ist viel größer. Wenn wir die Bewertungen durchgehen, können wir sehen, dass die Viatti 3 Winter dienen, nach denen sie aufgebläht und herniert erscheinen.

Cordiant hat eine niedrige Bewertung unter den Nutzern. Viele beklagen, dass die Laufleistung dieser Reifen maximal 25.000 km beträgt und genau eine Kalendersaison dauert. Auch klagen Autobesitzer über Lärm und Griffigkeit auf nassem Asphalt. Ein weiterer Unterschied ist, dass Viatti Reifen herstellt, die sich hervorragend für SUVs und Crossover eignen, während der Cordiant nur für glatte Straßen in der Stadt geeignet ist.

Es ist jedoch zu beachten, dass alle Cordiant-Reifen für raue russische Winter geeignet sind. Im Gegensatz zu Viatti halten einige Reifen zu niedrigen Temperaturen nicht stand.

In welchem ​​Fall sind welche Reifen besser zu kaufen?

Um sich nicht mit der Wahl des Gummis zu verwechseln, sollten Sie die Bewertungen der Autobesitzer beachten, die Kosten vergleichen, die positiven Eigenschaften kennenlernen und alle Fallstricke verstehen. Wenn Reifen für Lkw gekauft werden, ist Cordiant der klare Marktführer, denn Lkw-Reifen sind langlebig, hochwertig, halten einer großen Anzahl von Kilometern stand und zeichnen sich durch niedrige Kosten aus.

Bei PKWs ist es besser, Viatti zu wählen, hier haben die Entwickler wirklich versucht, sie einfach nicht zu töten: Mit Hilfe eines solchen Gummis können Sie eine große Anzahl von Kilometern zurücklegen, im Gelände fahren, es dauert mindestens drei Saisons, und die Kosten werden angenehm überrascht sein.

Empfohlen

Was ist besser Idrinol oder Mildronat und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Factoring mit und ohne Rückgriff?
2019
Solcoseryl oder Levomekol: ein Vergleich der Mittel und was ist besser
2019