Welches Auto ist besser als Ford Focus oder Opel Astra - vergleichen und wählen

Das amerikanische Unternehmen Ford belegt auf dem europäischen Markt selbstbewusst den zweiten Platz. Der Konzern konzentriert sich auf die Produktion von Pkw und Nutzfahrzeugen unter dem Motto "Car for All". Unternehmen befinden sich in 65 Ländern der Welt.

Das erste Auto im Opel-Werk kam Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland auf den Markt. Jetzt hat der Konzern 17 Fabriken für die Produktion von Autos und Komponenten. Opel-Produkte garantieren immer eine sinnvolle Kombination aus Qualität und Preis.

Ford Focus

Die Silhouette des Ford Focus ist in eleganten Linien gehalten, ergänzt durch einen ausdrucksstarken Kühlergrill und eine moderne Modifikation der Scheinwerfer. Das Auto ist in drei Karosserietypen erhältlich: Schrägheck, Limousine und Kombi . Bi-Xenon-Scheinwerfer wählen automatisch die optimale Beleuchtungsart des Straßenraums unter Berücksichtigung der Fahrzeugbewegung.

Hochfester Stahl, aus dem die Karosserie besteht, sorgt für die Struktursicherheit des Autos nach einem kleinen Unfall. Bei einer Kollision mit einem Fahrzeug oder Straßenbauwerk wird die Lenksäule eingeklappt, die Pedale werden getrennt. Diese Designlösungen schützen den Fahrer vor Verletzungen.

Das System der aktiven Sicherheit Ford Focus hilft dem Fahrer, sich vor einer Kollision mit dem vorausfahrenden Fahrzeug zu schützen, während durch Reduzierung des Abstandes die Bremsanlage aktiviert wird. Das ABS- System sorgt für ein gutes Fahrzeughandling, indem verhindert wird, dass die Räder beim erzwungenen Bremsen blockieren. Die ESC-Funktion steuert die Flugbahn des Fahrzeugs und passt die Richtungsstabilität an.

Ford Focus hat die Motorenpalette um einen 1, 5-Liter-EcoBoost-Benziner mit 150 PS erweitert. Es gibt auch einen 1, 6-Liter-Motor mit drei Leistungsoptionen - 85, 105 und 125 PS. Alle Motoren erfüllen die Umweltnormen Euro-6. Das Getriebe wird durch ein 6-Gang-Automatikgetriebe repräsentiert, das die Effizienz der Mechanik und den Komfort eines Automatikgetriebes verkörpert.

Opel astra

Das Modell Opel Astra vereint harmonisch ein ausgewogenes Fahrwerk und einen leistungsstarken Motor, was sich positiv auf die dynamischen Eigenschaften des Fahrzeugs auswirkt. Adaptive Flex Ride-Chassis werden mithilfe mehrerer Konfigurationsmodi verwaltet. Das Gerät erkennt 11 Optionen für die Entwicklung der Situation und optimiert automatisch die Parameter aller Systeme, die die Bewegung unterstützen. Das Flex Ride-System passt den Steifigkeitsgrad der Federung an und sorgt so für das bestmögliche Handling des Fahrzeugs.

Das Scheinwerfersystem wählt selbständig die optimale Betriebsart der Scheinwerfer:

  1. Fußgängerzone . Bei niedriger Geschwindigkeit wird der Bordstein in einem hohen Winkel beleuchtet, wodurch ein Fußgänger einige Sekunden früher gesehen werden kann.
  2. Stadt Der Modus funktioniert, wenn die Straßenbeleuchtung der Stadt eingeschaltet ist.
  3. Landstraße . Das Licht divergiert weiter, die Reichweite beträgt 70 m.
  4. Autobahn . Licht in der Nähe der Scheinwerfer wird über die Grundlinie gerichtet, die Länge erreicht 140 m.
  5. Fernlicht Automatisches Umschalten des Fernlichts auf nahes Licht bei entgegenkommendem oder vorbeifahrendem Fahrzeug.
  6. Drehen Der Modus wird aktiviert, wenn Sie das Lenkrad bei allen Geschwindigkeiten drehen.
  7. Regen / Schnee Wenn der Regensensor ausgelöst wird, werden die Fernscheinwerfer aktiviert.

Der automatische Betrieb der Frontbeleuchtung bietet zusätzliche Sicherheit beim Fahren des Fahrzeugs.

Der Opel Astra ist mit passiven Sicherheitssystemen ausgestattet - starrer Rahmen, hochfester Stahl, Quetschelemente mit berechneten Wegen der Aufprallenergie. Schützen Sie Fahrer und Beifahrer des Front-, Seiten- und Fensterairbags. In Notsituationen wird die Pedaltrennfunktion ausgelöst.

Neuwagen Opel Astra werden mit atmosphärischen Benzinmotoren 1.4 und 1.6 ECOTEC sowie Turbomotoren vorgestellt, die eine Höchstleistung von 103 kW bei 140 PS erbringen und 132 kW mit 180 PS. Alle Motoren optimieren die Ansaugluftparameter und haben 15 Ventile. Kann mit Mechanik oder Automatikgetriebe hergestellt werden.

Was ist üblich?

Ford Focus und Opel Astra sind mit Turbomotoren ausgestattet - eine wirksame Maßnahme zur Steigerung der Motorleistung, die auf der Verdichtung der einströmenden Luft durch die Energie der Abgase basiert.

Beide Modelle verfügen über hochwertige Displays zur Steuerung des Infotainmentsystems. Eine hochwertige Isolierung gegen Außengeräusche sorgt für Ruhe in der Kabine. Ford Focus und Opel Astra sind mit einer beheizten und komfortablen Sitzverstellung ausgestattet.

Was ist der Unterschied

Am Eingang der Kurve mit hoher Geschwindigkeit gibt Astra eine kleine Liste und reagiert auf kleine Straßenreste. Das Focus-Modell verhält sich in solchen Situationen sicherer, und die Kufe seines vorderen Endes ist nicht so auffällig.

Der Ford Focus ist dem Opel Astra in der Geschwindigkeit am Start unterlegen. Opel technische Merkmale auf Schnelligkeit ausgerichtet. Die Beschleunigung auf Hunderte von Opel ist 3 Sekunden schneller als Ford.

Die Menge des Kraftstoffverbrauchs wird maßgeblich von der Benzinqualität und den Betriebsbedingungen des Fahrzeugs beeinflusst. Im städtischen Umfeld ist der tatsächliche Kraftstoffverbrauch des Opel Astra geringer. Und auf den Landstraßen verhielt sich Ford Focus sparsam.

Vergleicht man den Gepäckraum, so ist er bei Opel geräumiger und hat ein Volumen von 460 Litern . Focus Kofferraum bescheiden in der Größe - 370 Liter .

Was soll ich wählen?

Für diejenigen, die schnell fahren möchten, ist der Ford Focus die beste Lösung. Es ist gut auf Hochgeschwindigkeitsstrecken verwaltet. Das Auto manövriert zuverlässig bei hohen Geschwindigkeiten und dreht sich sicher.

Und im urbanen Umfeld ist der Opel Astra eine ideale Option. Mit einer langsamen Fahrt und Stopps im Stau kommt er perfekt zurecht. Der sparsame Kraftstoffverbrauch beim Fahren in der Stadt senkt die Betriebskosten.

Wenn die Größe des Gepäckraums von grundlegender Bedeutung ist, sollten Sie sich für den Opel Astra entscheiden. Auf Reisen ins Land und für den häufigen Warentransport wird ein großer Kofferraum von Opel greifbare Vorteile und Bequemlichkeit bringen.

Mit häufigen Offroad-Fahrten besser zurechtkommen, Opel Astra. Er hat eine etwas größere Bodenfreiheit und die Federungssteifigkeit ermöglicht es dem Auto nicht, aktiv auf jeden Stoß zu reagieren.

Die Kosten für den Ford Focus in der Erstkonfiguration sind im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis am akzeptabelsten. Das Modell belegt bei diesem Indikator den ersten Platz unter Autos einer ähnlichen Klasse. Für sparsame Autofans wäre der Kauf eines Ford Focus eine kluge Entscheidung.

Empfohlen

Was ist besser, wenn Sie Rohre aus Polypropylen oder Metall-Kunststoff wählen?
2019
Wie sich ein Computer von einem Laptop unterscheidet - die Hauptunterschiede
2019
Welcher Stoff ist besser als ein Kühler oder Interlock: Merkmale und Unterschiede
2019