Welches Auto ist besser als Kia Sportage oder Renault Kaptur?

Obwohl Renault Kaptur und Kia Sportage im Segment „SUV“ als Kompakt-SUV eingestuft sind, unterscheiden sie sich erheblich voneinander. Um einem bestimmten Modell den Vorzug zu geben, ist eine unvoreingenommene objektive Analyse der Vor- und Nachteile von Kraftfahrzeugen erforderlich.

KIA Sportage

Aussetzung

Dies ist ein Modell der vierten Generation, das auf einer verbesserten Vorgängerplattform aufgebaut ist. Die Konstrukteure haben zuallererst die Buchsen der Hebel verbessert, wodurch das Handling verbessert und Geräusche und Vibrationen reduziert wurden. Gleichzeitig wurde eine Einzelradaufhängung beibehalten, die aus dem vorderen MacPherson-Federbein und den hinteren Doppelarmen einschließlich eines steiferen Hilfsrahmens bestand. Die Bodenfreiheit betrug 182 mm .

Körper

Die Abmessungen der Karosserie haben sich aufgrund der um 40 mm vergrößerten Länge und der Größe von 4480 mm stark verändert . Die Breite und Höhe des Wagens blieb gleich. Das Volumen des Gepäckraums kann auf 1480 Liter ansteigen, wenn Sie die Rücksitzlehnen umklappen. Im Normalzustand hat es nicht mehr als 491 Liter .

Die Vorderseite des Körpers ist mit einem Markengitter verziert, das an die "Nasenlöcher des Tigers" erinnert. Die Scheinwerfer sind mit Linsenoptiken mit LED-Lampen ausgestattet. Die massive Kunststoffstoßstange hat auf jeder Seite zusätzliche Lufteinlässe und Bündel von LED-Elementen. Die Kapuze ist mit originalen Längsrippen verziert.

Das dynamische Aussehen der Karosserie bietet kippbare Windschutzscheibe, Motorhaube, große Radkästen, leicht kupeobraznaya Dach, Leichtmetallfelgen. LED-Seitenleuchten, eine große Heckklappe mit Spoiler, eine kleine Stoßstange mit Nebelscheinwerfern verleihen dem Heck eine attraktive Optik.

Salon

Die meisten Versionen sind mit Lederausstattung ausgestattet, Vordersitze mit Elektro. Es gibt ein automatisches Parksystem, das "tote" Zonen kontrolliert. Das Auto ist mit einem Premium-Audiosystem mit 8-Zoll-Touchscreen, Schiebedach und elektrischer Heckklappe ausgestattet. Die neue Karosserie hat eine höhere Geräuschdämmung und eine verbesserte Innenausstattung.

Das Armaturenbrett verfügt über einen 4, 2-Zoll-Farbbildschirm, Bordcomputer und eine Klimaanlage. Es gibt 6 Airbags, elektrische Handbremse, ABS und EBD, ESC, TPMS und eine Vorrichtung, die das Zurückrollen des Autos beim Bergauffahren blockiert. Einige Komplettsets sind mit einem beheizten Lenkrad ausgestattet, einem automatischen Bremssystem, das auf Hindernisse reagiert.

Motor

Das Modell erhielt einen Benzinturbomotor mit einer Leistung von 177 PS, ein 7-Gang-Getriebe mit zwei Kupplungen. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 7, 5 l / 100 km . Das Auto beschleunigt in 9, 1 Sekunden auf 100 km / h.

Renault Kaptur

Aussetzung

Die Frequenzweiche ist auf der beliebten Global Access- Plattform zusammengestellt, deutlich verbessert. Federeinstellungen, Stoßdämpfer sind fortschrittlicher und vielseitiger geworden, und die McPherson- Federung ist steifer. Hinterer elastischer Querbalken trägt leicht eine Fahrt auf unebenen Straßen. Leichtmetallfelgen 16-Zoll erhöhte die Bodenfreiheit auf 205 mm .

Körper

Dieses Modell gilt als eines der spektakulärsten seiner Klasse. Große Radkästen, zweifarbige Karosseriefarbe verleihen dem Auto ein ansehnliches Aussehen. In diesem Fall kann das Dach Elfenbein sein. Im Farbschema gibt es 18 Möglichkeiten . Wenn die Rücksitze ausgeklappt sind, erhält der Kofferraum die richtige Form ohne Vorsprünge von 1200 l . Die Karosserie wirkt durch die vergrößerten Überhänge, die tiefe Diagonale der Türen und den vergrößerten Achsabstand größer.

Salon

Süße dekorative Einsätze zieren die Kunststoffpolster und das funktionale Lenkrad und der Farbbildschirm des Multimedia-Centers haben das Interieur zum Besseren verändert. Ummantelte Kunstledersitze passen sich jedem Wachstumstreiber an. Höhere Landungen bieten einen guten Überblick. Auf dem Rücksitz finden zwei große Passagiere Platz.

Motor

Das Budget-Modell ist mit einem 1, 6-Liter-Grundbenzinmotor ausgestattet, der 7, 4 l Kraftstoff pro 100 km verbraucht und 114 PS leistet. Umweltstandards liegen nahe bei 4/5 Euro. Tanken mit AI 95. Eine praktische Motorressource sind 250.000 km.

Wie sind Autos?

Modelle haben mehrere gemeinsame Merkmale:

  1. Benzin AI 95 verbrauchen.
  2. Karosserietyp SUV.
  3. AWD AWD.
  4. Motorgröße ist fast gleich, ist 1999/1998 bzw..
  5. Anzahl der Passagiersitze 4.

Beide Autos haben langlebige, sparsame Motoren, zuverlässige Federung, gute Geräuschdämmung. Eingetragen in die Top 10 der meistverkauften Autos in Russland und Weißrussland.

Was ist der Unterschied

Renault Kaptur ist ein typisches europäisches Auto, und der KIA Sportage ist rein asiatisch, so dass sich die Design- und Montageansätze erheblich voneinander unterscheiden. Koreanisches Auto hat ein ansehnlicheres Aussehen und eine vergrößerte Karosserie. Daher sind die Kosten höher als beim Renault Kaptur. Trotz der Tatsache, dass der "Europäer" als preisgünstiges Auto sehr gefragt ist, bevorzugen viele Autofahrer den Kauf eines teureren und vorzeigbaren KIA Sportage.

Nach Meinung der Autobesitzer zeichnet sich das asiatische Auto durch Zuverlässigkeit, Langlebigkeit der Haupt- und Nebenaggregate und eine höhere Verarbeitungsqualität aus.

Renault Kaptur ist mit einem Automatikgetriebe 4 ausgestattet, und das koreanische Auto verfügt über ein zuverlässiges Schaltgetriebe 6 . Der Allradantrieb im französischen Modell bietet im Vergleich zum KIA Sportage einen höheren Durchsatz. Trotz des "asiatischen" stärkeren Motors hat er weniger Drehmoment. Darüber hinaus hat dieses Modell ein Tankvolumen von 10 Litern mehr und die Größe des Kofferraums überschreitet 104 Liter.

Einstellungen und Auswahlmöglichkeiten

Ideale Autos gibt es noch nicht. Jedes Modell hat seine Vor- und Nachteile. Aus dieser Übersicht kann folgender Schluss gezogen werden:

  1. Für Liebhaber von Angeltouren auf Landstraßen ist Renault Kaptur mit höherer Bodenfreiheit und Allradantrieb besser geeignet.
  2. Lange Strecken auf guten Straßen lassen sich am besten mit dem KIA Sportage bewältigen, der eine weichere Federung, eine gute Schalldämmung, einen komfortablen Innenraum, einen geräumigen Kofferraum und einen geringeren Kraftstoffverbrauch aufweist.

Empfohlen

Urdoksa oder Ursosan: ein Vergleich von Drogen und was ist besser zu nehmen?
2019
Wie unterscheidet sich Soda von Lebensmittelqualität?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Flemoxin oder Supraks und was ist besser?
2019