Welches Auto ist besser als Niva Chevrolet oder Niva 2131?

Viele Autofahrer sind scharf auf Fischen oder Jagen. Sofort stellt sich die Frage: Wie kommt man zum Teich oder zum Jagdrevier? Fans von Sommerferien im Winter werden auch eine ähnliche Frage gestellt: Wie kommt man zur Hütte? Antworten auf diese Fragen liefert der Ingenieurgedanke der modernen Automobilindustrie. Es ist ganz einfach. Sie müssen Besitzer eines allradgetriebenen Autos werden, das Sie das ganze Jahr über überall hin mitnehmen kann. Und dafür müssen Sie keine großen Rahmentanks kaufen. Es gibt weniger teure Optionen. Betrachten und vergleichen Sie 2 Vertreter der Klasse der Geländewagen.

Weltweite und einheimische Giganten der Autoindustrie. Ihr gemeinsames Produkt

Chevrolet Niva wird in Togliatti von einem Joint Venture zwischen GM und dem einheimischen Riesen hergestellt. Tatsächlich ist diese Maschine das Ergebnis der Entwicklung russischer Designer. Das Emblem der Marke Chevrolet, Teil des GM-Konzerns, erhielt nach der Gründung eines Joint Ventures mit dem Automobilwerk Volga im Jahr 2001 ein Auto. Seit dem 23. September 2002 wird Chevrolet auf den Produktionslinien des Werks in Serie hergestellt.

Im Wesentlichen ist dies ein Personenkraftwagen. Es wird von einem Motor mit einem Hubraum von 1700 Kubikmetern in Bewegung gesetzt . sehen und ein Fassungsvermögen von 79 Litern . c. Die Durchlässigkeit wird durch permanenten Allradantrieb und ein Schaltgetriebe gewährleistet.

Die Modellpalette umfasst 6 komplette Sets. Die Untergrenze der Kosten ohne mögliche Rabatte - 680000 Rubel. Die obere Planke - 810000 Rubel .

Der nächste Verwandte aus der UdSSR

Der Niva 2131 ist eine fünftürige und erweiterte Modifikation eines sehr bekannten und anständigen dreitürigen Niva 2121. Er wurde im Automobilwerk Volga hergestellt und wird seit März 1993 in Serie hergestellt.

Das Auto gehört zur Klasse der Autos mit verbesserten Geländeeigenschaften. Die Reihe der verbauten Aggregate wird durch 1 Motor dargestellt. Sein Volumen beträgt 1, 7 Liter mit einer Kapazität von 83 PS . Ab Werk ist eine solche Einheit mit einem Schaltgetriebe gekoppelt.

Durch die Ausstattung dieses Wagens mit einem permanenten Allradantrieb können Rekorde in der Durchgängigkeit aufgestellt werden. Kein Wunder, denn der 2131 soll sich zunächst in Bereichen bewegen, die für gewöhnliche Autos unzugänglich sind.

Verkäufer bieten eine Auswahl von 3 Konfigurationen zu einem Preis von 557900 Rubel. bis zu 613.900 Rubel für die übliche Niva 2131. Die Version für die Stadt wird mehr kosten und 620.900 Rubel kosten.

Was ist üblich?

Die allgemeinen technischen Eigenschaften dieser Maschinen sind:

  • Fabriken zur Herstellung von Fahrzeugen, in der Stadt Togliatti, Region Samara.
  • Das Arbeitsvolumen der Aggregate ist identisch und beträgt 1, 7 Liter.
  • Motoren laufen mit 95 Benzin.
  • Variable Getriebe sind mechanisch mit 5 Gängen.
  • Permanenter Allradantrieb.
  • Beide Fahrzeuge haben eine hohe Bodenfreiheit.
  • Sie können der Klasse der Autos zugeordnet werden, die sich auf der Straße bewegen können.
  • Die Karosseriestruktur ist für 5 Personen ausgelegt.
  • Das Vorhandensein einer Klimaanlage ist keine Grundoption.

Eingängige Unterschiede

Wenn man diese Produkte der Automobilindustrie genauer vergleicht, kann man verstehen, worin ihre Unterschiede bestehen:

  1. Das Automobilwerk Niva 2131 Volga produziert eigenständig. Chevrolet Niva wird gemeinsam mit GM hergestellt.
  2. Motorleistung ist nicht gleich Motorleistung Eine erweiterte Version des Niva 2121 verfügt über einen effizienteren Motor. 83 PS vs 80.
  3. Das maximale Drehmoment bei Chevrolet ist niedriger als das von 2131.
  4. Das Fassungsvermögen des Kraftstoffbehälters 2131 unterscheidet sich deutlich um mehr als 10 Prozent und beträgt 65 Liter .
  5. 420 Liter Stauraum im Kofferraum des Niva 2131. Der Kofferraum des Chevrolet fasst 320 Liter.
  6. Auch die Beschleunigungszeit auf 100 Stundenkilometer ist unterschiedlich. Chevrolet schafft das in 19 Sekunden, das ist 1 Sekunde schneller als ein Kollege.
  7. 2131 hat eine geringere Masse und ist 1350 Kilogramm schwer. Ein Konkurrent wiegt 60 Pfund mehr.
  8. Chevrolet Bodenfreiheit - 200 Millimeter . Ein Klassenkamerad hat 20 Prozent mehr - 240 Millimeter .
  9. Der durchschnittliche Chevrolet-Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer beträgt 10, 2 Liter . Verbrauch 2131 - 13, 8 Liter .
  10. Reifengröße ist auch unterschiedlich . Reifen mit einem Index von 205 werden auf ein Automobilprodukt der Gemeinschaftsproduktion und auf einen reinrassigen Nachwuchs eines inländischen Herstellers mit der Artikelnummer 235 aufgebracht.
  11. Die Koproduktion begann im September 2002. Niva 2131 wird seit März 1993 produziert, was 9 Jahre länger ist.
  12. Das Auto der Gemeinschaftsproduktion zeichnet sich durch eine reichhaltigere technische Ausstattung aus. Bereits in der Basisversion sind Fahrerairbag, Zentralverriegelung und Steckverbinder für moderne elektronische Geräte enthalten.
  13. Mehr als 700.000 verkaufte Chevrolet-Autos . Die Zahl der Kollegen ist um ein Vielfaches geringer. Und das trotz der Tatsache, dass 2131 9 Jahre zuvor produziert wurde.
  14. Die durchschnittlichen Kosten eines Chevrolet-Fahrzeugs betragen 750.000 Rubel. Der Durchschnittspreis für einen einheimischen 2131 beträgt 590.000 Rubel .

Geometrische Parameter der Karosserie sind unterschiedlich:

AutomarkeKörperlänge (mm)Körpergröße (mm)Radstand (mm)
Niva 2131424016652700
Chevrolet Niva405616522450

Recht zu wählen

Die Besitzer dieser Autos sind aus ihrer Sicht einer der folgenden: Beide Autos haben eine außergewöhnliche Passierbarkeit. Dies ist eine unbestreitbare Tatsache und ein Grundsatz. Ersatzteile, die für die Reparatur dieser Maschinen benötigt werden, gibt es in nahezu jedem Teilelager.

Niva 2131 ist einfacher im Aussehen, Innenraum und technisch unkomplizierten Auto. Lange fährt dieses Auto in der Stadt und die Strecke ist etwas anstrengend. Sie hält die Straße nicht so zäh und ihr Kurs muss ständig angepasst werden. Aber auf einer Landstraße ist dieses Auto zu jeder Jahreszeit in seiner Klasse einzigartig.

Chevrolet mehr Kulturmaschine . Es wird besser auf der Strecke geschafft. Das Fahren in der Stadt ist komfortabler. Wenn es finanziell möglich ist, kann die technische Ausstattung auf Standardindikatoren gebracht werden. Unabhängig von der Jahreszeit wird eine unbefestigte Straße in einem ländlichen Gebiet kein wesentliches Hindernis für dieses Auto sein. Aber der Unterschied in der Bodenfreiheit von 40 Millimetern lässt sich nicht vergessen.

Der Besitzer der meisten Kilometer fährt durch die Länderrichtung? Dann ist der Niva 2131 besser für ihn geeignet, und Chevrolet Niva konzentriert sich zu jeder Jahreszeit mehr auf das Fahren auf Asphaltstraßen. Aber es wird nicht auf den Straßen scheitern, wenn der Besitzer von der Hauptstraße abziehen muss, sagen wir zum Ort des Fischens oder zur Hütte.

Empfohlen

Wann ist es besser morgens oder abends zu laufen und was ist der grundlegende Unterschied?
2019
Was ist der Unterschied zwischen bleihaltigem und bleifreiem Benzin?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Akkordlohn und Zeitlohn?
2019