Welches Auto ist besser, um einen Kia Soul oder Skoda Yeti zu kaufen

Im Segment der Übergänge in Kleinststädten herrscht weiterhin ein ernsthafter Wettbewerb um das Verbraucherinteresse zwischen Herstellern und Modellen. Diese Fahrzeugkategorie umfasst sowohl Fahrzeuge, die sich dem Übergang zu einer höheren Klasse sehr stark angenähert haben, als auch Modelle, die eher willkürlich durch separate äußere Merkmale mit Frequenzweichen in Verbindung gebracht werden. In dieser Hinsicht gibt es vor dem Käufer eine schwierige Wahl zwischen ganz verschiedenen Modellen, aber Vermarkter setzen in einem Segment. Ein Beispiel für diese Situation könnte ein Vergleich des Kia Soul Skoda Yeti sein.

Kia Soul Funktionen

Das Soul-Modell des koreanischen Herstellers Kia ist seit über 10 Jahren auf dem Markt bekannt. 2014 wurde das Modell der zweiten Generation in den Handel gebracht. Äußerlich kombiniert das Auto die Merkmale einer Frequenzweiche, eines kompakten Minivans sowie einer Heckklappe. In Wirklichkeit ist die Relevanz des Modells für die Klasse der Frequenzweichen jedoch sehr bedingt, da Soul neben der im Vergleich zu einem Pkw um 165 mm erhöhten Bodenfreiheit im Gelände nichts zu bieten hat.

Im Bereich der koreanischen Leistungsteile ist alles ganz einfach. Dies sind 2 atmosphärische Benzinversionen mit 1, 6 Litern (132 PS) und 2, 0 Litern (150 PS). Ein Dieselmotor - 1, 6-Liter- Turbolader (128 PS).

Bei Sendungen ist auch alles ganz klar. Dies sind bekannte 6-Gang-Schalt- und Automatikgetriebe. Darüber hinaus ist die Maschine klassisches Design.

Allradantrieb für das Modell ist nicht vorgesehen.

Skoda Yeti Crossover Specs

Das tschechische Modell Skoda Yeti kann auf eine vollwertige Frequenzweiche zurückgeführt werden . Kein Wunder, denn das Modell basiert auf der Plattform von Volkwagen Tiguan, einer Art Trendsetter im Segment. Der Yeti hebt sich durch sein eckiges, aber attraktives Design, das sich seit 2009 nicht verändert hat, von der Vielzahl der schlanken Konkurrenten ab.

Neben der Plattform erhielt Tiguana Yeti eine Reihe technischer und technologischer Lösungen. Insbesondere verfügt das tschechische Modell über 3 Benzinmotoren mit 1, 4 Litern (Turbolader, 122 PS), 1, 6 Litern (atmosphärisch, 110 PS) und 1, 8 Litern (Turbolader, 152 PS) auch ein 2, 0 Liter "Wagow" Turbodiesel (140 PS).

Sendungen kamen auch vom deutschen Konzern. Dies sind mechanische Versionen mit 5 oder 6 Schritten sowie sensationelle und nicht nur in guter Weise DSG-6 und DSG-7 "Roboter". Die klassische "Automatik" ist nicht vorgesehen.

Das System des intelligenten Allradantriebs ist durch eine viskose Kupplung organisiert.

Wie sind Autos?

Die betrachteten Modelle der tschechischen und koreanischen Produktion haben einige ähnliche Parameter:

  • Dank der Gesamtabmessungen und der größeren Bodenfreiheit in Kombination mit einem Kunststoffkarosseriesatz können wir beide Modelle im Segment der Subcompact-Frequenzweichen berücksichtigen.
  • Kia Soul sowie der Skoda Yeti haben ein ziemlich helles, einprägsames und einzigartiges eckiges Design. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, lässt niemanden gleichgültig.
  • Im Frontantrieb haben Autos das gleiche Mindestleergewicht von 1245 kg .
  • Atmosphärische Optionen für koreanische und tschechische Motoren sind sehr zuverlässig und haben eine gute Ressource. Handschaltgetriebe sind auch recht erfolgreich.
  • Beide Modelle haben eine ziemlich steife Federung. Darüber hinaus erzeugt die Form des Körpers bei Windböen die Wirkung von Wind.

Unterschiede zwischen Kia Soul oder Skoda Yeti

Wie aus den Beschreibungen der betrachteten Modelle ersichtlich ist, sind die Unterschiede zwischen den Fahrzeugen trotz der Ähnlichkeit viel größer als die allgemeinen Eigenschaften. Die Hauptunterschiede liegen in den folgenden Indikatoren:

  1. Skoda Yeti gewinnt den Koreaner in Geschwindigkeit und Fahrdynamik . Der Grund dafür sind die turbogeladenen Skoda-Motoren, die für eine wirklich gute Beschleunigung sorgen. Außerdem sind die tschechischen "Roboter" eher an dynamisches Fahren angepasst als die koreanische "Automatik".
  2. Offroad-Eigenschaften Skoda deutlich höher als der koreanische Konkurrent . Dies ist, wenn auch ein intelligenter, aber allradgetriebener Motor, der eine Bodenfreiheit von mehr als 15 mm (180 mm gegenüber 165 mm) aufweist, die besten An- und Abflugwinkel (260 gegenüber 200).
  3. Automatisierte Getriebe von Skoda sind bekannt für ihre launische Natur und ihre kostspieligen Reparaturen . Die Kia-Hydrotransformator-Box mit ihrem pünktlichen und hochqualitativen Service kann wiederum 300.000 km lang problemlos eingesetzt werden.
  4. Das sehr bescheidene Kofferraumvolumen des Kia Soul von nur 222 Litern kann für Langstreckenabflüge mit Handgepäck nicht ernst genommen werden. Für diesen Indikator verfügt der Skoda Yeti über ein Gepäckfach, das den koreanischen um bis zu 100 Liter übertrifft, obwohl er nicht zu den führenden seiner Klasse gehört.
  5. In Bezug auf die Beständigkeit der Karosserie gegenüber Korrosionsprozessen sieht das tschechische Auto aufgrund der vollständigen beidseitigen galvanischen Behandlung durch Eintauchen in den Elektrolyten viel besser aus als das koreanische. Kia Soul verfügt über eine Standardverzinkung für Koreaner mit ausschließlich einfachen Knotenpunkten sowie Bodenelementen, Schwellern und Türen. Darüber hinaus erfolgt die Behandlung durch Aufbringen einer elastischen Zusammensetzung auf Zinkbasis. Dieses Verfahren liefert eine unzureichende Korrosionsbeständigkeit.
  6. Die Kosten für einen Skoda Yeti sind etwa 15% höher als für den betreffenden koreanischen Konkurrenten.

Empfehlungen für die Wahl zwischen Kia Soul oder Skoda Yeti

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass der Skoda Yeti eine dynamischere Option für Fahrten in der Stadt darstellt und dank des Allradantriebs eine problemlose Fahrt im Gelände ermöglicht. Gleichzeitig können wir ohne Einschränkung der Zuverlässigkeit nur ein Modell mit einem atmosphärischen Benzinmotor und einem Schaltgetriebe empfehlen. Andere Optionen können eventuell unangenehme Überraschungen bereiten.

Für ein dynamisches Fahrgefühl sollte der Kia Soul auf das maximale Motorvolumen von 2, 0 Litern achten. Der 1, 6-Liter-Motor reicht nicht aus, daher wird der Kauf mit einem „durchdachten“ Maschinengewehr nicht empfohlen.

Skoda prognostiziert die Preise für Autos auf dem Sekundärmarkt und sieht aufgrund der besseren Korrosionsschutzbehandlung besser aus. Die Bedenken der Käufer können jedoch mit Turbomotoren und Robotergetrieben verbunden sein. In dieser Hinsicht können einfache und bewährte Aggregate des koreanischen Modells für die Käufer vorhersehbarer sein.

Empfohlen

Was ist besser, wenn Sie Rohre aus Polypropylen oder Metall-Kunststoff wählen?
2019
Wie sich ein Computer von einem Laptop unterscheidet - die Hauptunterschiede
2019
Welcher Stoff ist besser als ein Kühler oder Interlock: Merkmale und Unterschiede
2019