Welches ist besser, Elektrogrill oder Grillpfanne zu wählen

Heutzutage ist es zu Hause möglich, einen saftigen Grill und ein aromatisches Steak mit knuspriger Kruste wie auf einem Feuer zuzubereiten. Ein Aufbruch in die Natur ist nicht immer möglich, daher sind gerade für Liebhaber von Fleischgerichten mit Wellpappenmuster relativ neue Erfindungen aufgetaucht - Elektrogrill und Grillpfanne. Mit ihrer Hilfe zubereitet, sieht das Essen appetitlich und schön aus, und sein Geschmack ist nicht zu vergleichen mit Essen, das in einer herkömmlichen Bratpfanne mit Öl gebraten wird.

Elektrogrill

Elektrogrill ist ein ziemlich großes und schweres Gerät, das sowohl stationär als auch tragbar sein kann . Massivere Modelle werden direkt auf dem Boden installiert, und tragbare Modelle können auf die Tischplatte gestellt werden. Das Gerät ist universell einsetzbar, arbeitet aus dem Stromnetz und vereint in sich viele Möglichkeiten, die es ermöglichen, Lebensmittel auf verschiedene Arten zuzubereiten.

Die Verwendung ist sehr einfach, da die Wahrscheinlichkeit, dass Lebensmittel nicht frittiert werden oder im Gegenteil verbrennen, praktisch null ist. Mit diesem Gerät können Sie den gewünschten Modus mithilfe der Anzeige oder des Temperaturreglers einstellen. Nach dem Garen können Sie die Speisen im Grill belassen, sodass sie den gewünschten Zustand erreichen und nicht abkühlen.

Bei der Wahl eines Elektrogrills sollte auf das Material des Körpers geachtet werden . Es ist wünschenswert, dass es Edelstahl war, da der Kunststoff kurzlebig und nicht haltbar ist. Sehr sorgfältig müssen Sie die Arbeitsfläche behandeln, da der gesamte Vorgang des Kochens davon abhängt. Sie kann sein von:

  1. Metall Antihaftbeschichtung.
  2. Glaskeramik.
  3. Rost aus Gusseisen.

Glaskeramik ist einfach zu verwenden, gut gewaschen, aber sehr zerbrechlich und erfordert sorgfältige Handhabung. Das Roheisengitter ist stark, zuverlässig und langlebig. Am beliebtesten ist jedoch die antihaftbeschichtete Metallpfanne.

Verwenden Sie am besten einen geschlossenen Elektrogrill, da in der offenen Version der gesamte Rauch während des Garvorgangs in den Raum gelangt und Sie eine leistungsstarke Abzugshaube benötigen.

Grillpfanne

Die Grillpfanne unterscheidet sich von einer herkömmlichen Bratpfanne mit einem gerippten dicken Boden, der schöne glatte Streifen auf Lebensmitteln hinterlässt. Rillen am Boden ermöglichen das Garen von Speisen ohne Öl, da Fett und andere ausgeschiedene Flüssigkeiten in diese Kanäle fließen.

Beim Kauf ist es besser, eine quadratische Pfanne zu wählen, da runde oder rechteckige Gerichte weniger praktisch sind und weniger Lebensmittel enthalten. Verwenden Sie für Fische manchmal eine längliche Form, um den gesamten Schlachtkörper zu garen.

Der Vorteil der Grillpfanne ist, dass fetthaltige Lebensmittel ohne Öl frittiert werden können, dh direkt auf einen trockenen Boden gestellt werden. Wenn Sie Gemüse kochen, können Sie die Rillen leicht mit Sonnenblumenöl einfetten oder etwas Wasser in die Kanäle gießen.

Die Höhe und Abschrägung der Seiten ist wichtig. In einer zu tiefen Pfanne mit geraden Wänden ist es nicht zweckmäßig, die Stücke umzudrehen und das durch spezielle Kanäle oder Ausgüsse entfernte Fett abzulassen.

Die vorstehenden Rillen am Boden müssen mindestens 0, 5 cm hoch sein, da sonst die Produkte verbrennen. Aluminium-Bratpfannen sind immer mit einer Antihaftbeschichtung versehen, aber manchmal finden Sie auch Gusseisengeschirr mit einer Schutzschicht, die vor Kratzern, Stößen und Temperaturabfällen geschützt werden sollte. Es gibt folgende Arten von Antihaftbeschichtungen:

  1. Marmor.
  2. Keramik.
  3. Titan.
Bei der Auswahl eines quadratischen Grills sollten die individuellen Merkmale der Küche, der Herd- oder Ofentyp und die persönlichen Essgewohnheiten berücksichtigt werden. In letzter Zeit immer mehr neue Versionen mit einer Deckelpresse, Bratpfannen mit zwei Griffen oder mit mehreren Fächern.

Gemeinsamkeit zwischen Elektrogrill und Grillpfanne

Elektrogrill und Grillpfanne unterscheiden sich in Aussehen und Gebrauch erheblich. Trotzdem gibt es viele Gemeinsamkeiten zwischen ihnen:

  • Gesunde Gerichte ohne Öl zubereiten.
  • Schöne Aussicht auf Lebensmittel mit charakteristischen Streifen.
  • Besonderer Geschmack.
  • Die Möglichkeit der Zubereitung verschiedener Lebensmittel: Fleisch, Gemüse, Fisch.

Unterschiede

Am Ausgang ist das im Elektrogrill und in der Grillpfanne zubereitete Essen in Aussehen und Geschmack praktisch gleich, der Garvorgang selbst ist jedoch unterschiedlich. Elektrogrill ist viel funktioneller, aber die Pfanne hat seine Vorteile:

  1. Niedrigerer Preis.
  2. Bequemlichkeit von Service und Transport.

Als wesentlicher Vorteil des Elektrogrills kann angesehen werden, dass der Garvorgang nicht überwacht werden muss, während die Pfanne nicht unbeaufsichtigt bleiben darf und die Stücke regelmäßig gewendet werden müssen. Die Wahl eines Elektrogrills kann sich auswirken auf:

  • Die Fähigkeit, schnell Essen zu backen.
  • Steaks in großen Stücken kochen.
  • Nachdem Sie das Gerät ausgeschaltet haben und sich im Inneren befinden, bleibt das Essen lange warm.

Wann und für wen ist es besser

Sowohl der Elektrogrill als auch die Grillpfanne eignen sich perfekt für Liebhaber gesunder Lebensmittel und Vegetarier . Ohne Öl gekochtes Gemüse, Fisch und Fleisch tragen zum Gewichtsverlust bei, normalisieren den Stoffwechsel und senken den Cholesterinspiegel.

Elektrogrill ist wegen seiner Größe manchmal schwer mitzunehmen, zum Beispiel ins Land, aber man kann ihn problemlos an der frischen Luft benutzen, Hauptsache man hat ein Stromnetz in der Nähe. Die Grillpfanne ist leicht zu transportieren, für die Verwendung ist jedoch ein Kochfeld erforderlich. Außerdem eignet sich für Induktionsherde nur eine Pfanne, die mit einem speziellen magnetisierten Material ausgestattet ist. Auf dem Gasherd können Sie jede Grillpfanne verwenden, auf der Glaskeramik jedoch kein Gusseisengeschirr, da es für eine empfindliche Oberfläche sehr schwer ist.

Im Pfannengrill oder Elektrogrill zubereitete Speisen eignen sich auch für Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen, Geschwüren oder Gastritis sowie zum Füttern von Kindern. Daher müssen Sie bei der Auswahl dieses oder jenes Geräts genau definieren, für welchen Zweck dieses Gericht geeignet ist und welcher Garvorgang für Sie geeignet ist.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019