Welches Laufwerk ist besser für HDD- oder SSD-Spiele?

Heutzutage ist es schwierig, dem durch SSD-Laufwerke verursachten Hype auf dem Markt für Computerausrüstung gleichgültig zu bleiben. Darüber hinaus werden die Preise für diese Geräte von Jahr zu Jahr günstiger. Daher ist es bei Festplatten sehr schwierig, die Parität in Bezug auf Geschwindigkeit und Stromverbrauch aufrechtzuerhalten, aber sie haben immer noch ihre Trümpfe, nämlich die Kosten und die Speichergröße.

Wenn Sie sich auf Gamer konzentrieren, werden sie höchstwahrscheinlich eine produktivere Ausrüstung bevorzugen, aber die Frage ist: Sind sie bereit, dafür zu viel zu bezahlen? Lassen Sie uns herausfinden, welche Festplatte für SSD- oder HDD-Spiele am besten geeignet ist.

Disc-Funktionen

Die Festplatte spielt eine der Hauptrollen im Computer. In der Regel werden die Daten und das Betriebssystem darauf gespeichert. Es gibt zwei Haupttypen von Festplatten:

  1. HDD - Magnetplatte.
  2. SSD - Solid State Drive.

Jeder Typ hat seine Vor- und Nachteile, und die Auswahl der Ausrüstung hängt vom Budget und den Anforderungen des Benutzers ab. Lassen Sie uns jeden Typ genauer analysieren.

Festplattenlaufwerk

Die Festplatte wird auch als "Festplatte" oder "HDD" bezeichnet und besteht aus mehreren Schichten rotierender magnetischer Pfannkuchen, die sicher in einem Metallgehäuse verpackt sind und auf denen Informationen geschrieben / gelesen werden. Dieser Vorgang ist empfindlich und daher ist es sehr wichtig, die Laufwerke an einem sicheren Ort zu lagern, an dem sie keinen Vibrationen oder Stößen, dem Einfluss magnetischer Kräfte und dem Eindringen von Wasser ausgesetzt sind.

Selbst geringfügige Schäden an einer Festplatte können die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen. Festplatte ist seit Jahrzehnten die primäre Form der Informationsspeicherung für Desktops und Laptops. Mit dem Befehl, neue Arten von Festplattenlaufwerken langsam veraltet, aber es bleibt eines der am häufigsten verwendeten Speichergeräte.

SSD-Laufwerk

SSDs werden auch als "Solid-State-Laufwerke" bezeichnet, da sie keine beweglichen Teile aufweisen. Das Fehlen beweglicher Teile macht SSDs weniger anfällig für physische Schäden. Ein starker Magnet kann beispielsweise eine Festplatte beschädigen, hat jedoch keine Auswirkungen auf das Solid-State-Laufwerk. In der Regel sind sie im Vergleich zur Festplatte eher klein und haben statt sperriger Pfannkuchen einen Chipsatz.

In den letzten zehn Jahren haben Solid-State-Laufwerke begonnen, sich schnell und schnell in die moderne Unterhaltungselektronik einzuschleichen. Alle, weil sie viel schneller sind, ist die Dateiübertragungs- und Download-Zeit viel schneller als jede Festplatte.

Was ist gemeinsam zwischen HDD und SSD

Es ist schwierig, die allgemeinen Eigenschaften dieses Geräts zu bestimmen, da sie sich im Prinzip auf verschiedene Aspekte beziehen, obwohl sie für die gleiche Aufgabe ausgelegt sind. Es ist anzumerken, dass HDD und SSD dieselbe Größe und unter bestimmten Bedingungen ungefähr dieselbe Lebenserwartung haben können. Andernfalls weisen sie Diskrepanzen auf, sie sind eher komplementär zueinander, sodass sie manchmal gleichzeitig auf demselben Computer verwendet werden können, wodurch die Effizienz gesteigert wird.

Vergleich

Leistung

Viele Tests bestätigen, dass SSD einen signifikanten Leistungsvorteil hat . Im Durchschnitt ist die Ladegeschwindigkeit eines Solid-State-Laufwerks doppelt so hoch wie die einer Festplatte. Obwohl Windows 8 und 10 die Funktion "Schnellstart" unterstützen, auch auf Festplatten, reicht dies nicht aus, um die Lücke zu schließen. SSD wird immer viel schneller sein.

Zum Beispiel wird der Browser fast sofort geöffnet, wenn die SSD Kosten verursacht, vorausgesetzt, der Rest des Systems kann dies unterstützen. Das Wichtigste für Gamer ist, dass die Ladezeit deutlich reduziert wird. Beispielsweise dauert es bei älteren, langsameren Festplatten bis zu einer Minute, um mit dem Spiel Overwatch zu koordinieren, im Gegensatz zu dem Solid-State-Laufwerk, auf dem es innerhalb weniger Sekunden auftritt.

Preis pro Gigabyte

Solid-State-Laufwerke sind teurer als Festplatten, ausgedrückt in Dollar pro Gigabyte. Eine interne 2, 5-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB kostet zwischen 40 und 60 US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens beginnen die billigsten Solid-State-Laufwerke mit gleicher Kapazität und gleichem Formfaktor bei etwa 120 US-Dollar .

Größe und Lärm

Die Festplatte mit 7200 U / min ist normalerweise recht groß und für ein 3, 5-Zoll-Gehäuse ausgelegt. Es gibt natürlich Optionen und kleinere, die in 2, 5-Zoll-Gehäuse passen, aber sie sind normalerweise langsamer ( 5400 U / min ). SSDs werden normalerweise für 2, 5-Zoll-Gehäuse geliefert. Daher sind SSDs etwas kleiner als eingebaute Festplatten. Dies macht sie zur idealen Ausrüstung für Laptops und andere kleine Geräte.

SSDs profitieren auch vom Rauschen . Keine beweglichen Teile bedeuten keine Geräusche. Bewegliche Teile einer Festplatte sind von Natur aus laut und können sehr laut sein, insbesondere wenn die Festplatte veraltet oder beschädigt ist.

Lebensdauer

Die Lebensdauer eines Laufwerks hängt von mehreren Faktoren ab. Beispielsweise sterben die meisten Laufwerke nicht mit der Zeit ab, sondern meistens aufgrund von Schäden oder Herstellungsfehlern. In diesen Fällen ist die SSD die beste Wahl, da die Laufwerke dieses Typs wesentlich langlebiger und unempfindlicher gegen Beschädigungen sind. Es ist jedoch zu beachten, dass die Festplatte die SSD möglicherweise übertrifft, wenn sich das Laufwerk in einem idealen Zustand befindet und keine Defekte aufweist.

Fazit

Wenn Sie einen kostengünstigen Spielecomputer bauen oder ein vorhandenes System aktualisieren möchten, um die Spieleleistung zu verbessern, ist das Ersetzen der Festplatte durch eine SSD möglicherweise nicht die beste Option, insbesondere wenn das Budget begrenzt ist.

Wenn das Budget jedoch gut ist und der Benutzer bereit ist, ein wenig mehr Geld für die Geschwindigkeit des Computers auszugeben, ist die Anschaffung einer SSD eine hervorragende Option. Dies wird das Laden von Spielen erheblich beschleunigen, und auch wenn wir über die Gesamtleistung sprechen, wird der Computer einfach "fliegen".

Es ist auch erwähnenswert, dass die beste Option für Gamer darin besteht, ein Solid-State-Laufwerk mit einer herkömmlichen Festplatte zu kombinieren, da dies die Leistung des Computers maximiert und gleichzeitig einen großen Spielraum für die Datenspeicherung bietet.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019