Welches Medikament ist besser als "Fazostabil" oder "Cardiomagnyl"?

Um Erkrankungen des Herzens, des Gefäßsystems mit erhöhtem Risiko für Blutgerinnsel, vorzubeugen, werden spezielle Arzneimittel verschrieben. Die Behandlungstherapie muss mit den ersten unangenehmen Symptomen beginnen. In der medizinischen Praxis sind Fazostabil und Cardiomagnyl sehr beliebt.

Eigenschaften des Arzneimittels Phasostabil

Es ist ein Medikament aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika, die Blutgerinnsel verhindern. Es wird bei verschiedenen Krankheiten mit Verdickung des Blutes eingesetzt. Der Wirkstoff ist Acetylsalicylsäure und Magnesiumhydroxid, Stärke, wasserhaltiges Magnesiumsilikat und Ballaststoffe sind weitere Bestandteile.

Es ist für die folgenden Krankheiten angezeigt:

  • Verhinderung der akuten Verstopfung eines Blutgefäßes durch ein Blutgerinnsel nach der Operation.
  • Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln und Wiederauftreten von Herzkrankheiten.
  • Behandlung des plötzlichen Auftretens von Brustschmerzen infolge unzureichender Blutversorgung.
  • Primärprävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinsuffizienz, Thrombose.

Erhältlich in Form von weißen Filmtabletten. Die maximale Wirkung tritt eineinhalb Stunden nach der Aufnahme ein.

Verboten für die Verwendung mit den folgenden Problemen:

  1. Individuelle Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe.
  2. Magen-Darm-Blutungen.
  3. Asthma bronchiale.
  4. Akute Leberpathologie.
  5. Gehirnblutung.
  6. Blutungsneigung, Mangel an Vitamin K.
  7. Akutes Magen-Darm-Geschwür.
  8. Die erste und dritte Schwangerschaftsperiode.
  9. Kinder unter achtzehn Jahren.

Während der Stillzeit ist eine Einzeldosis zulässig. Wenn eine Langzeittherapie verordnet wird, sollte die Fütterung vorübergehend unterbrochen werden.

Überdosierung kann unangenehme Auswirkungen haben:

  • Kopfschmerzen, Schwindel.
  • Übelkeit, Erbrechen.
  • Unnatürlich intensives Atmen, Atemnot.
  • Vermindertes Gehör
  • Schwäche, verwirrtes Bewusstsein.

Eigenschaften des Arzneimittels Cardiomagnyl

Es ist ein Arzneimittel zur Vorbeugung von Thrombosen bei verschiedenen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Es gehört zu der Kategorie der entzündungshemmenden nichtsteroidalen Medikamente. Das Eindringen in den Körper reduziert Entzündungen, verbessert die Körpertemperatur und lindert Schmerzsymptome.

Ihr Hauptzweck ist die Vorbeugung von Krankheiten, die durch Gefäßverschlüsse verursacht werden. Sein Zeugnis ist auch:

  • Instabile Angina pectoris.
  • Hoher Cholesterinspiegel, deutliche Gewichtszunahme durch Fettgewebe.
  • Thrombose-Prävention.
  • Verhinderung eines erneuten Auftretens eines Myokardinfarkts.
  • Verbesserung der Gesundheit des Patienten mit Diabetes.
  • Erbliche Veranlagung für Herzkrankheiten.
  • Rauchen

Erhältlich in Form von Filmtabletten. Der Hauptwirkstoff ist Acetylsalicylsäure, die das Blut verdünnen kann, sowie Magnesiumhydroxid, das den Verdauungstrakt vor den negativen Auswirkungen von Aspirin schützt.

Trotz der Nützlichkeit der Zusammensetzung ist dieses Arzneimittel nicht für jeden geeignet. Gegenanzeigen sind:

  • Ulzerative und erosive Läsionen des Magens.
  • Akute Hirndurchblutungsstörung mit Gefäßdurchbruch und Hirnblutung.
  • Geringe Thrombozytenzahl.
  • Pathologie der Nieren, insbesondere wenn dem Patienten eine Dialyse verschrieben wird.

Es wird auch nicht empfohlen für Personen mit eingeschränkter Laktoseaufnahme mit einem Mangel an Vitamin K im Alter von bis zu 18 Jahren.

Das Werkzeug ist gut verträglich . Manchmal können unangenehme Symptome des Magen-Darm-Trakts, des Zentralnervensystems und allergische Manifestationen in Form von Hautausschlägen auftreten. In diesem Fall muss die Dosierung angepasst werden.

Was sind die ähnlichen Drogen

Der Hauptfaktor, der die fraglichen Medikamente vereint, ist die gleiche Zusammensetzung. Die Anwendung bei der Herstellung des gleichen Wirkstoffs ermöglicht es Ihnen, Medikamente zu erhalten, die nach dem gleichen Prinzip arbeiten. Sie gehören zur gleichen pharmakologischen Gruppe, werden bei ähnlichen Erkrankungen angewendet, haben häufige Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Und auch in der gleichen Darreichungsform kommen.

Vergleiche, Unterschiede und für wen ist es besser zu wählen

Trotz der Ähnlichkeit dieser Medikamente gibt es einige Unterschiede:

  1. Herkunftsland . Phasostabil ist ein inländisches Arzneimittel des russischen Pharmaunternehmens OZONE. Cardiomagnyl wird in Deutschland hergestellt.
  2. Preiskategorie . Phazostabil kostet etwa 130 Rubel pro Packung mit einhundert Tabletten. Ausländische analoge kostet ein bisschen teurer - etwa 250 Rubel. Da ihre Wirkung identisch ist, gewinnt in diesem Fall die russische Droge.
  3. Dosierung Das deutsche Werkzeug besteht aus zwei Sorten, die sich in der Dosierung unterscheiden, wodurch die Wirkung gesteigert werden kann.

Phazostabil und Cardiomagnyl sind austauschbare Medikamente . Wenn der Patient jedoch auf eine eingehende Komponente negativ reagiert, können wir mit Zuversicht sagen, dass das zweite Mittel ebenfalls nicht funktioniert.

Sie können diese Medikamente vergleichen, nachdem Sie ihre Wirkung auf die Arbeit der Organe überprüft haben. Einige Patienten bemerken, dass Cardiomagnyl wirksamer ist. Ärzte führen keine vergleichende Analyse durch, heben nicht eines hervor. Sie schreiben ein bestimmtes Mittel vor, das vom Zustand des Patienten, den Merkmalen seines Körpers und der Krankheitsgeschichte abhängt.

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems muss sehr sorgfältig vorgegangen werden. Wenn Sie die ersten unangenehmen Symptome bemerken, sollten Sie sofort einen Spezialisten um Hilfe bitten, der die erforderliche Therapie für jede Person individuell auswählen kann.

Empfohlen

Wann ist es besser morgens oder abends zu laufen und was ist der grundlegende Unterschied?
2019
Was ist der Unterschied zwischen bleihaltigem und bleifreiem Benzin?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Akkordlohn und Zeitlohn?
2019